zur HSG-Startseite   zum Kontaktformular           zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Sonntag, 30.07.2017 - Bericht von Thomas - 1.725 Aufrufe
Männer 1:
Trainer Beer: Wir sind auf einem guten Weg
Drei Siege und eine Niederlage beim f.a.n. Cup
Foto: HSG Hanau
Drei Siege und eine Niederlage: So lautet die Bilanz vom f.a.n. Cup aus Sicht der HSG Hanau. Beim Turnier in Kahl/Kleinostheim kam es dabei erstmals zum Aufeinandertreffen mit der unmittelbaren Konkurrenz aus Gelnhausen und Großwallstadt. Trainer Patrick Beer zog nach intensiven Vorbereitungstagen ein rundherum positives Fazit.

„Der Fokus liegt derzeit darauf, dass sich die Mannschaft besser einspielt und sich als Team findet. Die Spieler reden miteinander und sind dabei Abstimmungsprobleme zu lösen. Das hat mir gut gefallen“, sagte Beer nach den anstrengenden drei Tagen, in denen er neben den Spielen zusätzliche Trainingseinheiten angesetzt hatte.

Am Freitagabend setzte sich die HSG gegen den aktuellen Oberligisten und letztjährigen Ligakonkurrenten TV Kirchzell mit 20:17 durch. Es folgte ein 25:21 gegen den Oberliga-Absteiger HSG Kahl/Kleinostheim. Beer: „In diesen Spielen war noch Sand im Getriebe. Doch die Mannschaft ist im Verlauf des Turniers auf ein richtig gutes Niveau gekommen.“

An Sonntag behielt der Hanauer Drittligist gegen den TV Gelnhausen mit 21:15 die Oberhand, ehe man sich dem TV Großwallstadt mit 17:24 geschlagen geben musste. Bis zum 17:17 hielten die jungen Hanauer dabei gut mit, eher sich der enorme Kräfteverschleiß bemerkbar machte. „In beiden Spielen haben wir eine gute Leistung gezeigt“, sagte Beer.

Der Hanauer Coach, der auf Philipp Reuter, Lukas Lorenz und Yaron Pillmann verzichten musste, lobte daher im Anschluss seine Mannschaft. „Die Jungs haben ein ganz hartes Wochenende hinter sich. Das tut weh. Aber alle haben super mitgezogen. Kompliment. Wir sind auf einem guten Weg.“

Die HSG Hanau startet am 26. August beim Zweitliga-Absteiger SG Leutershausen mit einem Auswärtsspiel in ihr zweites Drittligajahr. Das erste Heimspiel steigt eine Woche später am Sonntag, den 3. September (17 Uhr), in der Main-Kinzig-Halle gegen den HSV Bad Blankenburg.
Artikel geschrieben von Thomas am 30.07.2017

Twitter
Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Sonntag, 20.08.2017 - Bericht von Patrick Loos - 94 Aufrufe
D-Jugend:
Turniererfolg in Wettenberg
Die D1 der HSG Hanau war am Samstag, den 19.8.17 zu Gast auf dem Zürich-Jugend-Cup in Wettenberg.
mehr...

Sonntag, 20.08.2017 - Bericht von Thomas - 681 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau gewinnt letzten Test vor Saisonstart
Dauerkarten kaufen und Geld sparen
Eine Woche vor dem Saisonstart in der 3. Handball-Liga Ost hat die HSG Hanau noch einmal Selbstvertrauen getankt. Im letzten Vorbereitungsspiel setzten sich die Grimmstädter gegen den letztjährigen Drittligisten TV ...
mehr...

Dienstag, 15.08.2017 - Bericht von Lukas - 216 Aufrufe
C-Jugend, C2-Jugend:
C Jugend bereitet sich auf neue Saison vor
Nachdem es auch dieses Jahr wieder beiden C-Jugend Mannschaften gelungen ist sich für die jeweils höchste Spielklasse zu qualifizieren, Oberliga C1 und BOL C2, starteten beide Mannschaften am 25.07 gemeinsam in den zweiten Teil ...
mehr...

Dienstag, 15.08.2017 - Meldung von Rudolf Werner - 144 Aufrufe
Vorstand:
Spende von VW Frankfurt, Betrieb Hanau
Für die Handballer von den Minis bis zur D-Jugend ist das Handballtor zu groß. Wie schafft man Abhilfe, dass die kleinen Torhüter zu großen Leistungen wachsen können? Man deckt das Tor oben in der ganzen Breite ...
mehr...

Montag, 14.08.2017 - Bericht von Thomas - 829 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau präsentiert sich beim Testspiel-Sieg gegen Nussloch in guter Form
Dauerkarten jetzt zum Vorzugspreis sichern
Die HSG Hanau setzte sich am Wochenende in einem Testspiel gegen die SG Nußloch in der Hanauer Güntherteichhalle mit 31:27 (15:10) durch. Dabei zeigte das Team von Trainer Patrick Beer gegen den amtierenden Meister der 3. Liga ...
mehr...

Donnerstag, 03.08.2017 - Bericht von Thomas - 1.058 Aufrufe
Allgemein, Männer 1:
Dauerkarten-Vorverkauf startet am 11. August
Wer sich frühzeitig das Saisonticket holt, spart viel Geld
Am Sonntag, den 3. September (17 Uhr, Main-Kinzig Halle), bestreitet die HSG Hanau ihr erstes Heimspiel der Saison 2017/18. Ab dem 11. August erhalten die HSG-Fans die Möglichkeit, sich eine ermäßigte Dauerkarte im ...
mehr...

Donnerstag, 27.07.2017 - Pressebericht von Geo - 1.379 Aufrufe
A-Jugend:
Start in die Vorbereitung zur siebten Saison in Folge in der Jugendhandball-Bundesliga
Dicker Brocken zum Auftakt: zu Gast beim Deutschen Meister
Seit Mitte Juli befindet sich die A1 der HSG Hanau in der intensiven Vorbereitungsphase auf die kommende Spielzeit in der Jugendhandball-Bundesliga. Als Gründungsmitglied der JBLH geht man damit in die siebte Saison in Folge in ...
mehr...

Montag, 24.07.2017 - Bericht von Thomas - 1.122 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau trifft beim f.a.n. Cup auf Grosswallstadt und Gelnhausen
Beer: Gute Gelegenheit, sich mit anderen Teams zu messen
Für die HSG Hanau stehen die ersten Testspiele der neuen Saison auf dem Programm. Im Rahmen des f.a.n. Cups 2017 in der Maingauhalle in Kleinostheim spielt das Team von Trainer Patrick Beer am Freitag (28.7.) gegen Drittliga-Absteiger ...
mehr...

Sonntag, 18.06.2017 - Bericht von Thomas - 2.338 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau erwischt zum Saisonauftakt ganz dicken Brocken
Rahmenterminkalender der Saison 2017/18 veröffentlicht
Nachdem vor wenigen Tagen die 16 Mannschaften der 3. Handball-Liga Ost bekanntgegeben wurden, folgte nun der Rahmenterminkalender für die Saison 2017/18. Dabei muss die HSG Hanau am ersten Spieltag bei der SG Leutershausen antreten. ...
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON