zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Sonntag, 05.11.2017 - Bericht von Geo - 1.298 Aufrufe
A-Jugend:
JBLH: A1 verliert Spitzenspiel / RĂĽckstand aus 1. Halbzeit nicht mehr aufholbar
HSG Hanau - TVG Junioren Akademie 26:30 (9:16)
Die A-Junioren des TV Großwallstadt konnten das Spitzenspiel der Jugendhandball-Bundesliga gegen die HSG Hanau mit 30:26 Toren verdient für sich entscheiden. Vor 300 Zuschauern in der proppevollen Hanauer Doorner Halle setzten sie sich bereits in der ersten Spielhälfte mit 16:9 zur Pause ab und profitierten dabei von zahlreichen technischen Fehlern der Hanauer Gastgeber. Die Tabellenspitze der Staffel Ost ist aber nach wie vor sehr eng beieinander. Mit 12:6 Punkten auf Platz vier liegen die Grimmstädter nur zwei Punkte hinter den weiter führenden TVG Junioren (14:4 Punkte).

Bis zur 2:1 Führung lief es noch gut für die Gastgeber, doch dann eilte der TVG mit einem 5:0 Lauf davon. Dieser 4-Tore-Abstand blieb auch bis zum 7:11 bestehen, ehe man sich erneut durch technische Fehler und falsche Entscheidungen selbst schwächte und die Unterfranken mit vier weiteren Toren in Folge zum 7:15 davonziehen lassen musste. Beim Stande von 9:16 wurden die Seiten gewechselt.

Nach dem Wiederanpfiff wuchs der Rückstand sogar bis auf 9:19. Doch die Hanauer gaben sich nicht auf und kämpften sich mit toller Moral zurück in die Partie. Man konnte sogar auf vier Tore verkürzen (16:20, 19:23, 20:24, 25:29), ließ aber in entscheidenden Phasen die Konsequenz im Abschluss vermissen, sodass die Gäste nicht wirklich gefährdet wurden. Neben vier vergebenen Siebenmetern landeten einige Würfe am Pfosten oder die Abspiele direkt beim Gegner. Am Ende musste sich die HSG Hanau mit 26:30 Toren geschlagen geben.

„Wir waren nicht so auf der Höhe, um die individuell starke Mannschaft der TVG-Junioren schlagen zu können“, stellten die beiden Hanauer Trainer Hannes Geist und Dominic Scholz nach dem Abpfiff fest. Ihre Schützlinge verfielen teilweise wieder in alte Muster, leisteten sich technische Fehler und Fehlwürfe, trafen einige Male die falschen Entscheidungen. „Wir haben unter Druck nicht taktisch diszipliniert genug gespielt“, so Hannes Geist. Daran werde man jetzt wieder gezielt arbeiten, um selbstbewusst die nächste Heimaufgabe in zwei Wochen gegen Wallau-Massenheim angehen zu können (19.11. / 17 Uhr / Doorner Halle).

„Wir werden jetzt unsere Wunden lecken, an der Fitness und kleinen Wehwehchen arbeiten, um dann mit Vollgas in die nächsten Spiele zu gehen“, sagt Hannes Geist. Da die Liga in dieser Saison so ausgeglichen ist, wird in jedem Spiel eine 100% Leistung erforderlich sein. Nach dem Heimspiel gegen Wallau/Massenheim treten die Grimmstädter die Reise nach Leipzig (1.12.) und Erlangen

HSG Hanau: Can Adanir, Alexander Kaun, Fabian Tomm; Sebastian Jung (3), Henrik Graichen, Nino Jedinak (1), Tim Scheuch (1), Laurin Lehr (3), Dennis Daschevski (1), Tarek Marschall (8/2), Fabian Yazdi, Lukas Schmitt (9/4), Leon Götz.

Siebenmeter: Hanau 10/6 – TVG 4/3.
Zeitstrafen: Hanau 3 – TVG 5.
Zuschauer: 300.

Nächstes Spiel: Sonntag, 19. November, 17 Uhr: HSG Hanau - SG Wallau/Massenheim
(Doorner Halle, Hanau-Steinheim)





​​​​​​​



​​​​​​​
Artikel geschrieben von Geo am 05.11.2017

Twitter
Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Dienstag, 19.06.2018 - Bericht von Thomas - 1.024 Aufrufe
Männer 1:
DHB-Pokal: HSG Hanau trifft auf Bundesliga-Aufsteiger Bietigheim
Beer freut sich auf erstes Pflichtspiel gegen einen Bundesligisten
Die HSG Hanau trifft in der ersten Runde des DHB-Pokals auf den Erstliga-Aufsteiger SG Bietigheim. Das ergab die Auslosung am Dienstag. Die erste Runde des Pokalwettbewerbs wird in Turnierform ausgetragen. In der Hanauer Gruppe treffen ...
mehr...

Montag, 18.06.2018 - Meldung von Thorti - 486 Aufrufe
A-Jugend:
Staffeleinteilung JBLH erfolgt
Einige interessante Derby´s warten auf den Nachwuchs der Grimmstädter
Die A1 der HSG Hanau wird in kommenden Saison in der in der Mitte-Staffel der JBLH spielen und somit wieder in den Genuss zahlreicher Derbys kommen, denn alle qualifizierte hessischen Vertreter, sowie die Junioren Akademie aus dem ...
mehr...

Sonntag, 10.06.2018 - Bericht von Thomas - 998 Aufrufe
Männer 1:
Vorläufiger Terminkalender: HSG Hanau erwartet heißen Derby-Herbst
Erstes Heimspiel in der MaKi gegen einen Aufsteiger
Die HSG Hanau startet am letzten Augustwochenende (24.-26.) mit einem Auswärtsspiel beim TV Germania Großsachsen in die neue Handball-Saison der 3. Liga Ost. Zum Heimspielauftakt (31.8.-2.9.) empfangen die Grimmstädter eine ...
mehr...

Mittwoch, 06.06.2018 - Bericht von Oscho - 344 Aufrufe
C-Jugend:
Der Quali-Marathon ist geschafft!
Die männliche C-Jugend hat die Qualifikation zur Oberliga erfolgreich beendet und freut sich auf die Runde 2018 / 19
Am 29. April 2018 begann der Qualifikation-Marathon mit dem ersten Turnier auf Bezirksebene. In der heimischen Doorner-Halle ging es in einem Fünfer-Turnier um das Erreichen der Hessenebene und gleich im ersten Spiel wartet das Derby ...
mehr...

Mittwoch, 06.06.2018 - Meldung von Thorti - 568 Aufrufe
B-Jugend, C-Jugend:
Erfolgreicher Qualiabschluss fĂĽr B1 und C1
Einzug in die Oberliga geschafft
Am vergangenen Sonntag galt es für die B1 und die C1 der HSG Hanau den Einzug in die Oberliga klar zu machen und beide Teams erledigten diese Aufgabe mit Bravour. Die B1 durften mit dem Heimvorteil Doorner Halle dieses Ziel in ...
mehr...

Montag, 04.06.2018 - Bericht von Thomas - 1.291 Aufrufe
Männer 1:
Staffeleinteilung in der 3. Liga steht fest - Eisenach kommt nach Hanau
Alle Derbys bleiben der HSG Hanau erhalten
Die HSG Hanau wird auch kommenden Saison in der in der Ost-Staffel der 3. Handball-Liga spielen und somit wieder in den Genuss zahlreicher Derbys kommen. Das ergab die Sitzung der Mitglieder der Spielkommission der 3. Liga am Sonntag in ...
mehr...

Donnerstag, 31.05.2018 - Bericht von Thorti - 816 Aufrufe
B-Jugend, C-Jugend:
Ab in die Halle – Der „Qualiwahnsinn“ geht in die nächste Runde
B1 und C1 im Qualieinsatz zur Oberliga am kommenden Sonntag
B1 Zwischenrunde der Quali zur Oberliga ​​​​​​​ Am kommenden Sonntag gilt es jetzt für die B1 in der heimischen Doorner Halle die Qualifikation für die Oberliga/Landesliga zu sichern. Das ...
mehr...

Dienstag, 29.05.2018 - Bericht von Thomas - 820 Aufrufe
Allgemein:
Witzige Marketing-Aktion bringt 500 Euro fĂĽr einen guten Zweck
Mannschaft rundet Spendensumme auf
Es war die Merchandising-Maßnahme der Saison. Wer sich bei den Spielen der HSG Hanau in der 3. Handball-Liga-Ost mit Fan-Artikeln der HSG Hanau eindecken wollte, der kam an der Benefiz-Aktion von Christian Schulz zugunsten der ...
mehr...

Dienstag, 29.05.2018 - Bericht von Andy - 493 Aufrufe
E-Jugend:
E Jugend – Sommerspielrunde erfolgreich absolviert
mehr...
Montag, 28.05.2018 - Meldung von Rudolf Werner - 1.201 Aufrufe
A-Jugend:
Das war ein grandioses Wochenende der HSG Hanau
Die neu formierte A- Jugend der HSG Hanau hat eine fulminante Saison mit der erneuten Qualifikation für die Bundesliga gekrönt. Zwei Tage lang war die DOORNER HALLE sehr gut besucht und die Zuschauer bekamen tollen Handballsport ...
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON