zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Montag, 06.11.2017 - Bericht von Peter Corell - 581 Aufrufe
Männer 3:
M3 BOL: Auswärts wieder selbst ein Bein gestellt
SG Bruchköbel II – HSG Hanau III 30:23 (17:11)
Foto: HSG Hanau

Gegen die mit Nico Bätz verstärkte Bruchköbler Regionalliga-Reserve konnte die HSG Hanau III nur über weite Strecken der ersten Hälfte mithalten. Mit zahlreichen Fehlern machten die Hanauer sich selbst das Leben schwer und konnten so in der zweiten Halbzeit die mögliche Wende nicht einleiten.

Zu Anfang der Partie standen die Hanauer im Deckungsverband sicher und machten Bruchköbel aus dem gebunden Spiel das Leben schwer. Das wirkte sich auch positiv auf den Angriff aus und mit einem 6:2 aus Sicht der Hanauer fand man gut ins Spiel rein. Hier profitierte man noch von technischen Fehlern auf Bruchköbler Seite, die mit zunehmender Spieldauer aber immer sicherer wurden. Bis zur 20. Minute verlief das Spielgeschehen ausgeglichen, dann verfiel der Hanauer Angriff leider in altbekannte Muster. Überzahlsituationen wurden nicht auf den Punkt ausgespielt und überhastete Angriffsaktionen führten zu Kontern durch die schnellen Bruchköbler Spieler. In dieser Phase war das Rückzugsverhalten unzureichend. Insgesamt fehlte in dieser Phase die Cleverness und so stieg der Rückstand innerhalb kürzester Zeit auf sechs Tore zur Halbzeit an.

In der zweiten Halbzeit lag der Fokus zunächst darauf, mit schnellen Spielern auf der rechten Seite wieder mehr Disziplin im Rückzugsverhalten an den Tag zu legen. Das gelang nur bedingt, da insgesamt vorne die Durchschlagskraft fehlte. Erst nach einem 9-Tore-Rückstand nahm die Mannschaft den Kampf an und kämpfte sich Tor um Tor heran. Acht Minuten vor Ende konnte der Rückstand auf drei Tore verkürzt werden. Aber insgesamt stellten sich die Hanauer in diesem Spiel selber die Beine, denn die technischen Fehler wollten kein Ende nehmen. Besonders ärgerlich, da genügend Ballgewinne erzielt werden konnten, wenn man es schaffte, den Gegner ins gebundene Spiel zu zwingen.

„Zu großen Teilen haben wir uns heute nach gutem Beginn selbst geschlagen. In der zweiten Halbzeit hätte ich vielleicht eine weitere Rückraum-Option von der Bank bringen können“, zeigte sich Corell nach dem Spiel unzufrieden über eine unnötige Niederlage.

Damit steht man weiterhin tief im Tabellenkeller. Nächste Woche empfängt man die TSV Klein-Auheim. Es wird sicherlich ein schweres Spiel werden, beide Teams agieren auf Augenhöhe. Insbesondere die Achse Schwab / Schmidt gilt es in den Griff zu bekommen, wenn die Hanauer als Sieger vom Feld gehen wollen. Dafür müssen alle Kräfte gebündelt werden.

Bondkirch, Weist, Recker 6/3, Planas, Springer, Valina Allo 4, Corell, L. Siekierski, Schmidt 3, Reinhardt 5, Horn 3, Just, N., Golomb, Schulze 2
Quelle: Peter Corell vom 06.11.2017
Artikel übernommen von Jörn S. am 06.11.2017

Twitter
Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Dienstag, 19.06.2018 - Bericht von Thomas - 1.025 Aufrufe
Männer 1:
DHB-Pokal: HSG Hanau trifft auf Bundesliga-Aufsteiger Bietigheim
Beer freut sich auf erstes Pflichtspiel gegen einen Bundesligisten
Die HSG Hanau trifft in der ersten Runde des DHB-Pokals auf den Erstliga-Aufsteiger SG Bietigheim. Das ergab die Auslosung am Dienstag. Die erste Runde des Pokalwettbewerbs wird in Turnierform ausgetragen. In der Hanauer Gruppe treffen ...
mehr...

Montag, 18.06.2018 - Meldung von Thorti - 486 Aufrufe
A-Jugend:
Staffeleinteilung JBLH erfolgt
Einige interessante Derby´s warten auf den Nachwuchs der Grimmstädter
Die A1 der HSG Hanau wird in kommenden Saison in der in der Mitte-Staffel der JBLH spielen und somit wieder in den Genuss zahlreicher Derbys kommen, denn alle qualifizierte hessischen Vertreter, sowie die Junioren Akademie aus dem ...
mehr...

Sonntag, 10.06.2018 - Bericht von Thomas - 998 Aufrufe
Männer 1:
Vorläufiger Terminkalender: HSG Hanau erwartet heißen Derby-Herbst
Erstes Heimspiel in der MaKi gegen einen Aufsteiger
Die HSG Hanau startet am letzten Augustwochenende (24.-26.) mit einem Auswärtsspiel beim TV Germania Großsachsen in die neue Handball-Saison der 3. Liga Ost. Zum Heimspielauftakt (31.8.-2.9.) empfangen die Grimmstädter eine ...
mehr...

Mittwoch, 06.06.2018 - Bericht von Oscho - 344 Aufrufe
C-Jugend:
Der Quali-Marathon ist geschafft!
Die männliche C-Jugend hat die Qualifikation zur Oberliga erfolgreich beendet und freut sich auf die Runde 2018 / 19
Am 29. April 2018 begann der Qualifikation-Marathon mit dem ersten Turnier auf Bezirksebene. In der heimischen Doorner-Halle ging es in einem Fünfer-Turnier um das Erreichen der Hessenebene und gleich im ersten Spiel wartet das Derby ...
mehr...

Mittwoch, 06.06.2018 - Meldung von Thorti - 568 Aufrufe
B-Jugend, C-Jugend:
Erfolgreicher Qualiabschluss fĂĽr B1 und C1
Einzug in die Oberliga geschafft
Am vergangenen Sonntag galt es für die B1 und die C1 der HSG Hanau den Einzug in die Oberliga klar zu machen und beide Teams erledigten diese Aufgabe mit Bravour. Die B1 durften mit dem Heimvorteil Doorner Halle dieses Ziel in ...
mehr...

Montag, 04.06.2018 - Bericht von Thomas - 1.291 Aufrufe
Männer 1:
Staffeleinteilung in der 3. Liga steht fest - Eisenach kommt nach Hanau
Alle Derbys bleiben der HSG Hanau erhalten
Die HSG Hanau wird auch kommenden Saison in der in der Ost-Staffel der 3. Handball-Liga spielen und somit wieder in den Genuss zahlreicher Derbys kommen. Das ergab die Sitzung der Mitglieder der Spielkommission der 3. Liga am Sonntag in ...
mehr...

Donnerstag, 31.05.2018 - Bericht von Thorti - 816 Aufrufe
B-Jugend, C-Jugend:
Ab in die Halle – Der „Qualiwahnsinn“ geht in die nächste Runde
B1 und C1 im Qualieinsatz zur Oberliga am kommenden Sonntag
B1 Zwischenrunde der Quali zur Oberliga ​​​​​​​ Am kommenden Sonntag gilt es jetzt für die B1 in der heimischen Doorner Halle die Qualifikation für die Oberliga/Landesliga zu sichern. Das ...
mehr...

Dienstag, 29.05.2018 - Bericht von Thomas - 820 Aufrufe
Allgemein:
Witzige Marketing-Aktion bringt 500 Euro fĂĽr einen guten Zweck
Mannschaft rundet Spendensumme auf
Es war die Merchandising-Maßnahme der Saison. Wer sich bei den Spielen der HSG Hanau in der 3. Handball-Liga-Ost mit Fan-Artikeln der HSG Hanau eindecken wollte, der kam an der Benefiz-Aktion von Christian Schulz zugunsten der ...
mehr...

Dienstag, 29.05.2018 - Bericht von Andy - 493 Aufrufe
E-Jugend:
E Jugend – Sommerspielrunde erfolgreich absolviert
mehr...
Montag, 28.05.2018 - Meldung von Rudolf Werner - 1.201 Aufrufe
A-Jugend:
Das war ein grandioses Wochenende der HSG Hanau
Die neu formierte A- Jugend der HSG Hanau hat eine fulminante Saison mit der erneuten Qualifikation für die Bundesliga gekrönt. Zwei Tage lang war die DOORNER HALLE sehr gut besucht und die Zuschauer bekamen tollen Handballsport ...
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON