zur HSG-Startseite   zum Kontaktformular           zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Freitag, 10.11.2017 - Bericht von Thomas - 626 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau erwartet am Sonntag Drittplatzierten aus Erlangen
HSG Hanau III ab 14 Uhr gegen Klein Auheim - Fan-Cafe feiert Premiere
Foto: HSG Hanau
Die HSG Hanau darf nach der insgesamt fünften erfolgslosen Auswärtsfahrt in dieser Saison am Sonntag (17 Uhr) wieder in heimischen Gefilden Drittliga-Handball spielen. Die Mannschaft von Trainer Patrick Beer trifft in der Main-Kinzig-Halle auf die Bundesliga-Reserve des HC Erlangen und peilt dabei den nächsten Sieg an. „Wir wollen natürlich wieder Punkte holen.“
Ausgangslage: Der Aufsteiger aus Erlangen ist furios in die Saison gestartet und steht derzeit auf Platz drei der Tabelle. Der HC Erlangen II sammelte seine Punkte dabei mit Vorliebe in fremden Hallen. „Das ist das Spiel der besten Heim- gegen die beste Auswärtsmannschaft“ fasste HSG-Coach Beer die Vorzeichen zusammen.

Der Gegner: In der vergangenen Saison noch Bayernliga, jetzt mittendrin in der Spitzengruppe der 3. Liga. „Das ist schon sehr souverän“, so Beer. Das mit vielen Talenten gespickte Team ist ebenso jung wie unberechenbar und wird ein echter Gradmesser für die Grimmstädter. „Man weiß nie genau, was da auf einen zukommt. Wir lassen uns überraschen.“

Die besten Spieler: Um eine böse Überraschung zu vermeiden, sollte die HSG gegen ein Erlanger Trio besonders aufmerksam verteidigen. Rechtsaußen Maximilian Lux, Linksaußen Christopher Bissel und Jakob Hoffmann (Rückraum links) sind die torgefährlichsten Spieler der Gäste. „Da müssen wir aufpassen“, so Beer, der an der Zielsetzung jedoch keinen Zweifel lässt: „Unsere Halle soll eine Festung bleiben.“

Ab 14 Uhr bestreitet die HSG Hanau III in der Bezirksoberliga das Vorspiel gegen den TSV Klein-Auheim. Um 15 Uhr öffnet dann das Fan-Café "Zum Blauen Block" erstmals seine Pforten und lädt alle herzlich ein, bei Kaffee und Kuchen den Handball-Tag etwas früher zu starten.
Artikel geschrieben von Thomas am 10.11.2017

Twitter
Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Sonntag, 19.11.2017 - Bericht von Thomas - 1.739 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau landet ersten Auswärtssieg nach irrer Aufholjagd
Beer lobt Spieler und den Blauen Block: ‘Geile Teamleistung‘
Wer Hochspannung hautnah erleben möchte, muss nur die Spiele der HSG Hanau besuchen. Die Grimmstädter entwickeln sich derzeit in der 3. Handball-Liga Ost zu den absoluten Thriller-Spezialisten. Nach dem Sieg in letzter Sekunde in ...
mehr...

Montag, 20.11.2017 - Bericht von Jörn S. - 129 Aufrufe
Männer 2:
Spitzenspiel auf starkem Niveau
HSG Hanau II – TV Büttelborn 28-32 (15-14)
Eine 28-32 Niederlage kassierte das Landesligateam der HSG Hanau gegen den starken TV Büttelborn, der nun Spitzenreiter der Landesliga Süd ist.
mehr...

Sonntag, 19.11.2017 - Bericht von Carsten Bernd - 105 Aufrufe
C-Jugend:
Oberliga: C-Jugend gewinnt in der gut besuchten Doorner gegen die HSG Rodgau Nieder-Roden
Am Sonntag siegte die C1 im letzten Spiel der Hinrunde mit 30:25 und beendet diese auf Rang 2 der Tabelle.
mehr...

Sonntag, 19.11.2017 von Carsten Bernd - 51 Aufrufe
C2-Jugend:
BOL: C-Jugend gewinnt gegen den Tabellennachbarn HSG Preagberg
HSG Hanau - HSG Preagberg 30:20
Bis zur Mitte der ersten Halbzeit agierte man mit den Gästen auf Augenhöhe. Nach der Hälfe der ersten Spielzeit stand es 7:6 für Hanau. Dann zogen die Gastgeber das Tempo an und warfen bis zur Pause sieben Tore in Folge ...
mehr...

Sonntag, 19.11.2017 - Bericht von Geo - 644 Aufrufe
A-Jugend:
A1 nach deutlichem 28:17 Sieg über Wallau/Massenheim weiter in der Spitzengruppe
HSG Hanau - HSG Wallau/Massenheim 28:17 (11:8)
Nach dem souveränen und deutlichen 28:17 Heimsieg über die HSG Wallau/Massenheim verbesserten sich die A-Junioren der HSG Hanau auf den dritten Tabellenplatz in der Bundesliga Staffel Ost. Dort herrscht eine Spannung wie schon ...
mehr...

Donnerstag, 16.11.2017 - Bericht von Mark - 885 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau reist zur Ãœberraschungsmannschaft Northeim
Trainer Beer zählt auf den "blauen Block"
Fünfmal probiert, fünfmal ist nix passiert: Die HSG Hanau unternimmt am Samstag (19.30 Uhr) den insgesamt sechsten Anlauf in dieser Saison, endlich auch mal auswärts zu punkten. Die Mannschaft von Trainer Patrick Beer tritt ...
mehr...

Mittwoch, 15.11.2017 - Bericht von Geo - 692 Aufrufe
A-Jugend:
JBLH: A1 am Sonntag gegen Wallau/Massenheim in der Doorner Halle
Sonntag, 19.11.2017, 17 Uhr: HSG Hanau - HSG Wallau/Massenheim
Am kommenden Sonntag trifft die A1 der HSG Hanau in der Jugendhandball-Bundesliga auf die HSG Wallau/Massenheim. Hanau (12:6 Punkte), nur zwei Minuspunkte schlechter als der aktuelle Tabellenführer und damit mit in der Spitzengruppe ...
mehr...

Mittwoch, 15.11.2017 - Bericht von Thomas - 909 Aufrufe
Männer 2:
Trainer Wess hofft am Samstag auf tolle Kulisse in der ‘Doorner‘
20 Uhr: HSG Hanau II empfängt Büttelborn zum Landesliga-Topspiel
Die Drittliga-Mannschaft der HSG Hanau tritt zwar am bevorstehenden Wochenende auswärts an, doch auf tollen Handballsport braucht man in der Grimmstadt nicht verzichten. Am Samstag (20 Uhr, Doorner Halle, Hanau-Steinheim) ...
mehr...

Mittwoch, 15.11.2017 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 129 Aufrufe
B-Jugend:
TV Gelnhausen – HSG Hanau 25:26 (11:11)
Hanauer B-Jugend mit starker Teamleistung zum Sieg
Ein spannendes Duell zweier gleichwertiger Mannschaften lieferten sich die B-Jugendlichen von TV Gelnhausen und HSG Hanau am Sonntagmittag in der Realschul-Sporthalle in Gelnhausen. Es war ein enges Spiel mit dem glücklicheren Ende ...
mehr...
Montag, 13.11.2017 - Bericht von Carsten Bernd - 203 Aufrufe
C-Jugend:
Die männliche C-Jugend Oberliga gewinnt Krimi in Obernburg
Am Samstag siegte die C1 bei der TuSpo in einer spannenden Partie mit 29:31.
Spielverlauf: Bereits nach wenigen Spielminuten war klar, dass ein Sieg nur über den Kampf möglich war. Der Schiedsrichter ließ eine harte Gangart zu und ging sparsam mit der Vergabe von Zeitstrafen um. Daraus resultierend ...
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON