zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   zum Instagram-Profil der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Donnerstag, 23.11.2017 - Bericht von Thomas - 2.123 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau will den ‘Blauen Block‘ wieder glücklich machen
Folgt im Heimspiel gegen Bad Neustadt (So., 17 Uhr) der nächste Thriller?
Foto: HSG Hanau

Der Auswärtsfluch ist besiegt, jetzt soll die Heimserie weiter ausgebaut werden: Die Drittliga-Handballer der HSG Hanau treffen nach dem furiosen Sieg in Northeim am Sonntag (17 Uhr) in der Main-Kinzig-Halle auf den HSC Bad Neustadt und wollen dabei die ersten Auswärtspunkte dieser Saison vergolden. „Wir wollen ein Zeichen setzen und uns in den Top-6 festbeißen“, formulierte Trainer Patrick Beer die Zielsetzung.

Wirft man einen Blick auf die aktuellen Formkurven der beiden Teams, ist der achte Heimsieg der Grimmstädter durchaus möglich. Während die Hanauer zwei Spiele in Folge gewinnen konnten, warten die derzeit auf Tabellenplatz acht stehenden Gäste seit drei Partien auf Zählbares. „Bad Neustadt hat zuletzt etwas gewackelt, das wollen wir ausnutzen.“

Im Vorbeigehen wird die HSG den nächsten doppelten Punktgewinn jedoch nicht einfahren, der HSC ist trotz der momentan Flaute nicht zu unterschätzen. Vor allem der aus der RTL-Show „Ninja Warrior Germany“ bekannte US-Amerikaner Gary Hines und der in Hanau groß gewordene Rechtsaußen Jan Wicklein gehören zu den besten Spielern der Liga. „Die beiden müssen wir besonders im Auge behalten.“

Große personelle Probleme haben die Hanauer nicht, das schmuddelige Herbstwetter hat aber auch im HSG-Kader Spuren hinterlassen. Max Bergold und Kai Best mussten zu Wochenbeginn genauso das Krankenbett hüten wie Trainer Beer, der zudem um den Einsatz von Marius Brüggemann (Schulter) bangt. „Wir freuen uns trotzdem sehr auf die Partie und wollen unseren Blauen Block wieder glücklich machen.“

Artikel geschrieben von Thomas am 23.11.2017

Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Mittwoch, 14.11.2018 - Meldung von Thorti - 207 Aufrufe
Jugendleitung:
Sichtungstraining der HSG Hanau für die Jahrgänge 2005-08 am 20 Januar 2019
Zum zweiten Mal veranstaltet die Jugendabteilung der HSG Hanau am 20. Januar 2019, von 9.30-12.30 Uhr, für alle interessierten Nachwuchsspieler der Jahrgänge 2005-08 eine offene Sichtung mit anschließender ...
mehr...

Donnerstag, 01.11.2018 - Meldung von Thorti - 344 Aufrufe
Superminis, Jugendleitung:
Minitraining wieder in Steinheim
mehr...

Donnerstag, 15.11.2018 - Bericht von Thomas - 322 Aufrufe
Männer 1:
Beer setzt gegen Erlangen auf Rückkehrer und ausgeruhten Kader
Sonntag, 17 Uhr in der Main-Kinzig-Halle
Nach einer spielfreien Woche steht für die HSG Hanau der zwölfte Spieltag in der 3. Handball-Liga Ost auf dem Programm. Gegner ist am Sonntag (17 Uhr, Main-Kinzig-Halle) der HC Erlangen II. HSG-Coach Patrick Beer hofft im Duell ...
mehr...

Samstag, 17.11.2018 - Pressebericht von Katja Vügten - 20 Aufrufe
A-Jugend:
Saisonpremiere in der Main-Kinzig-Halle
Doppelspieltag gegen HC Erlangen – Bundesliga-A-Jugend bestreitet das Vorspiel
Die HSG Hanau freut sich riesig auf ihren Doppelspieltag in der Main-Kinzig-Halle: Der HC Erlangen wird am Sonntag empfangen. Das Vorspiel der Drittbundesliga-Herren bestreitet dabei um 14 Uhr die Bundesliga-A-Jugend. Sie erhofft sich bei ...
mehr...

Dienstag, 13.11.2018 - Pressebericht von Katja Vügten - 158 Aufrufe
A-Jugend:
Mental starke Hanauer 31:29-Derby-Sieger
Nach großartigem Kampf gestern Abend in Gelnhausen überlegen
Jubel bei Spielern, Verantwortlichen und Fans der Hanauer A-Jugend: Im spannungsgeladenen Bundesliga-Derby beim TV Gelnhausen gestern Abend konnte man die Oberhand behalten! Dank des knappen, aber verdienten 31:29-Sieges (Hz. 15:13) zogen ...
mehr...

Dienstag, 13.11.2018 - Bericht von Thorti - 211 Aufrufe
B-Jugend:
Arbeitssieg in Gelnhausen
TV Gelnhausen I - HSG Hanau I 27:28
Mit dem Glück des Tüchtigen sicherte sich die B1 der HSG Hanau ein 28:27 gegen den Nachwuchs des TV Gelnhausen. Damit belegt das Team von Jan Kukla und Jörn Winter aktuell den fünften Tabellenplatz in der Oberliga Hessen.
mehr...

Dienstag, 13.11.2018 - Bericht von Carsten Bernd - 154 Aufrufe
B2-Jugend:
Auch die B2 erfolgreich gegen den TV Gelnhausen
HSG Hanau II - TV Gelnhausen II 28:25
Wie die A- und die B1 Jugend, gewinnt die B2-Jugend am Sonntag zu Hause in der OHS mit 28:25 (Hz: 12:14) gegen den TV Gelnhausen und bleibt Tabellenführer der BOL.
mehr...

Montag, 12.11.2018 - Bericht von Dirk - 110 Aufrufe
C-Jugend, C2-Jugend:
C2 weiterhin ungeschlagen
mehr...

Montag, 12.11.2018 - Bericht von - 75 Aufrufe
E-Jugend:
E1 gewinnt gegen Hainhausen
mehr...
Montag, 12.11.2018 - Bericht von Jörn S. - 123 Aufrufe
Männer 2:
Landesligateam feiert ungefährdeten Heimsieg
HSG Hanau II – HSG Fürth/Krumbach 33-28 (16-11)
Mit einem Sieg ohne große Glanzpunkte, festigt das Team von Norbert Wess seine Position in der Spitzengruppe der Landesliga Hessen Süd.
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON