zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   zum Instagram-Profil der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Mittwoch, 29.11.2017 - Bericht von Thomas - 886 Aufrufe
Sonstiges:
Geschwister Scholl-Schule unterst√ľtzt Hilfsprojekt der HSG Hanau
Weihnachtsbasar am 1. Dezember zugunsten von ‚ÄėJanniks Hilfsprojekte‚Äė
Foto: HSG Hanau
Am 1. Dezember ist es wieder soweit. Dann lädt die Geschwister Scholl-Schule alle Freunde und Gönner herzlich zum traditionellen Weihnachtsmarkt nach Hanau-Steinheim ein. Ab 16.00 Uhr veranstalten die Kinder der Hanauer Grundschule in der Darmstädter Str. 13 einen großen Weihnachtsbasar. Dort können Weihnachtskarten, Deko-Artikel, Adventsgebäck und viele andere Sachen erworben werden. Die Einnahmen werden wie immer geteilt. Ein Drittel geht in die jeweilige Klassenkasse, ein Drittel in die Schulklasse und ein weiteres Drittel kommt wie immer einem wohltätigen Zweck zugute.

Dieses Mal darf sich Jannik Ruppert von den Handballern der HSG Hanau über eine Spende freuen. Die Übergabe erfolgt am Freitag, den 15. Dezember, im Rahmen des letzten Heimspiels des Jahres der HSG Hanau gegen die SG Leutershausen. 

Der 21-jährige Ruppert hatte sein BWL-Studium und seine sportliche Karriere in der 3. Liga unterbrochen und bereiste stattdessen Entwicklungsländer, um Menschen in der Dritten Welt zu helfen. Besonders ins Herz geschlossen hat Ruppert einen Kindergarten in einem kleinen Dorf auf dem Land vor den Toren der Millionen-Stadt Daressalam in Tansania. Hier durfte der Hanauer über mehrere Wochen hinweg unglaublich große Gastfreundschaft erfahren, musste aber auch erleben unter welch ärmlichen Bedingungen die Kinder hier leben.

Um etwas zurückzugeben und um für bessere Lebensverhältnisse zu sorgen, wandte sich Ruppert vom anderen Ende der Welt an seine Teamkollegen von der HSG Hanau. Die Idee für „Janniks Hilfsprojekte“ wurde geboren und ein Spendenkonto eingerichtet. Als die Verantwortlichen der Geschwister-Scholl-Schule von diesem Projekt erfuhren, entschlossen sie sich, dass dieses Mal ein Drittel der Weihnachtsbasar-Einnahmen diesem außergewöhnlichen Projekt des HSG-Handballers zugutekommen sollen. Frei nach dem Motto: Kinder helfen Kindern.

„Ich bin unendlich glücklich und sehr dankbar für die Unterstützung durch die Geschwister Scholl-Schule und ganz allgemein über die große Hilfsbereitschaft aus dem Umfeld der HSG Hanau“, sagte Jannik Ruppert. Frau Schwab fügt hinzu: „Für uns ist es zum einen ganz wichtig, dass unsere Kinder erkennen können, wie die Spende eingesetzt wird. Da viele Kinder in der HSG aktiv sind und auch Heimspiele der 1. Mannschaft besuchen, ist dies gegeben. Zum anderen zeigt es auch, dass jeder der helfen möchte, helfen kann. Dieses positive Signal wollen wir gerne unterstützen.“

Bereits seit rund fünf Jahren besteht eine mittlerweile fest gewachsene Partnerschaft zwischen der Geschwister Scholl-Schule und der HSG Hanau. Die aktiven Handballer Max Gronostay, Lukas Eisenhuth und aktuell Julian Springer engagierten oder engagieren sich ebenso wie HSG Co-Trainer Heiko Winter hier während ihres Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) im Sportunterricht und in der Nachmittagsbetreuung bei der rund 160 Schüler fassenden Grundschule.

Dieses Jahr feierte die Geschwister Scholl-Schule ihr 125-jähriges Jubiläum und freut sich ihrerseits wiederum über Unterstützung. Auf der Homepage www.fvgss-steinheim.de informiert der Förderverein über seine Aktivitäten. Er greift dort unkompliziert unter die Arme, wo Anschaffungen wichtig und sinnvoll sind, und wo leere öffentliche Kassen wenig Spielraum lassen.

Wer Jannik Ruppert bei seinem Hilfsprojekt unterstützen möchte, der kann eine Spende auf folgendes Konto überweisen.
„Janniks Hilfsprojekte“
Sparkasse Hanau
BLZ: 506 500 23
Kontonummer: 110 369 378
IBAN: DE 59 5065 0023 0110 3693 78
BIC:HELADEF1HAN

Über das Projekt:
Der 21-jährige Jannik Ruppert Spieler hatte sich eine achtmonatige Auszeit vom Handball bei der HSG Hanau verordnet und bereiste Länder in der Dritten Welt, um sich in verschiedenen Hilfsprojekten zu engagieren. Überall wurde er dabei mit unvorstellbarer Armut konfrontiert, aber auch mit riesengroßer Gastfreundschaft.

Um etwas zurückgeben, wandte er sich an seine Teamkollegen von der HSG Hanau. Schnell entstand die Idee von „Janniks Hilfsprojekte“. Teamkollege Yaron Pillmann richtete bei der Sparkasse Hanau ein Spendenkonto ein. Mittlerweile ist Jannik wieder zurückgekehrt. Doch er sammelt fleißig weiter. Das Geld geht vor allem an den Brightserian Kindergarten von Samuel Joseph in einem kleinen Dorf auf dem Land vor den Toren der Millionen-Stadt Daressalam in Tansania.

„Wir möchten natürlich den Menschen vor Ort helfen zu denen wir durch Janniks persönliche Berichte einen besonderen Bezug haben. Und wir möchten mit unserer Hilfe auch gerne zum Ausdruck bringen, dass wir Janniks Engagement toll finden“, sagt der Erste Vorsitzende der HSG Hanau Uwe Just. „Und wer Jannik kennt, weiß, dass man sich dabei ganz auf ihn verlassen kann.“
Artikel geschrieben von Thomas am 29.11.2017

Twitter
Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Dienstag, 14.08.2018 - Bericht von Thomas - 587 Aufrufe
Männer 1:
DHB-Pokal: HSG Hanau startet gegen Bundesligist Bietigheim in die Saison
First Four: Erlangen mit acht Nationalspielern gegen Groß-Bieberau
Am Wochenende 18./19. August geht es endlich wieder los. Dabei startet die HSG Hanau gleich mit einem echten Highlight in die Saison. Erstmals in ihrer Vereinsgeschichte haben sich die Hanauer Handballer für den DHB-Pokal qualifiziert ...
mehr...

Montag, 13.08.2018 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 197 Aufrufe
Männer 1:
HSG scheint f√ľr den Start ger√ľstet
Hanaus Drittliga-Handballer präsentieren sich eine Woche vor dem DHB-Pokal trotz Verletzungssorgen in guter Form
Eine Woche vor dem ersten Pflichtspiel – die HSG Hanau startet bereits am kommenden Samstag in die neue Saison – haben die Hanauer gegen die TSG Haßloch einen letzten Härtetest absolviert. Die Generalprobe für ...
mehr...

Sonntag, 12.08.2018 - Bericht von Andy - 146 Aufrufe
E-Jugend:
Tolle Stimmung trotz großer Hitze beim Sommer-Handballcamp der E Jugend
mehr...

Montag, 06.08.2018 - Bericht von Hannes Geist - 482 Aufrufe
A-Jugend:
Sieg beim BERICAP-Turnier beendet erste Vorbereitungsphase
Für die A-Jugend der HSG Hanau ist die schweißtreibende erste Phase der Vorbereitung beendet. Viele läuferische und athletische Einheiten sowie einige Testspiele mit der abschließenden Teilnahme am BERICAP-Turnier in ...
mehr...

Mittwoch, 01.08.2018 - Bericht von Thomas - 2.202 Aufrufe
Männer 1:
Vorverkauf f√ľr den DHB-Pokal startet am Freitag
Großer Sport mit zwei Bundesligisten in der Main-Kinzig-Halle
Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Für die HSG Hanau und ihre Fans beginnt die Saison 2018/19 gleich mit einem echten Handball-Kracher. Erstmals in der Vereinsgeschichte haben sich die Grimmstädter für den ...
mehr...

Sonntag, 29.07.2018 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 419 Aufrufe
Männer 1:
Junge Talente getestet: Platz zwei f√ľr HSG Hanau beim f.a.n.-Cup
Handball. Beim "kleinen Turnier" des f.a.n.-Cups in Kleinostheim hat die HSG Hanau hinter dem Ligarivalen HSG Rodgau Nieder-Roden den zweiten Platz belegt. Beim "großen Turnier" setzten sich die Eulen Ludwigshafen ...
mehr...

Montag, 23.07.2018 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 465 Aufrufe
Männer 1:
DHB-Pokal: Bei der HSG Hanau laufen Vorbereitungen auf Hochtouren
Handball der Spitzenklasse erwartet die Sport-Fans der Region am 18. und 19. August in Hanau, dann findet in der Main-Kinzig-Halle nämlich eines der Erstrundenturniere des DHB-Pokals statt.
mehr...

Mittwoch, 18.07.2018 - Bericht von Thomas - 1.734 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau verstärkt sich mit Michael Hemmer
Neues Instagram-Profil bietet ab sofort tollen Service f√ľr die Fans
Handball Drittligist HSG Hanau hat sich mit Michael Hemmer verstärkt. Der 22-Jährige kommt von der zweiten Mannschaft des HBW Balingen-Weilstetten an den Main und bringt bereits Erfahrung aus der 3. Liga Süd mit. Damit ist ...
mehr...

Mittwoch, 11.07.2018 - Meldung von Thorti - 1.376 Aufrufe
Vorstand:
Jugendleitung der HSG Hanau stellt sich neu auf
Andreas ‚ÄěAndy‚Äú Neumann √ľbernimmt Aufgaben
Im Zuge der Neustrukturierung der Jugendleitung begrüßen wir Andreas „Andy“ Neumann in seiner neuen Rolle als stv. Jugendleiter, die er zusätzlich zu seiner Tätigkeit als Jugendtrainer im Bereich ...
mehr...
Mittwoch, 04.07.2018 - Meldung von Thorti - 1.424 Aufrufe
Jugendleitung:
HSG Hanau finalisiert Trainerteam der B-Jugenden
Nach einigen personellen Änderungen im Trainerstab der Hanauer B-Jugend zum Ende der Punktrunde 2017/18 und zum Abschluss der Qualirunde, ist es der HSG Hanau gelungen die offenen Stellen neu zu besetzen und so gut gerüstet in ...
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON