zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   zum Instagram-Profil der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Samstag, 23.12.2017 - Bericht von Thomas - 1.514 Aufrufe
Allgemein:
Weihnachtsgrüße des 1. Vorsitzenden Uwe Just an die HSG-Familie
Foto: HSG Hanau
Liebe Mitglieder, Sponsoren, Gönner und Freunde der HSG Hanau,

das Jahr 2017 neigt sich seinem Ende entgegen. Wieder einmal dürfen wir auf ein sehr erfolgreiches Jahr bei der HSG Hanau zurückblicken.
Unser Aushängeschild, die 1. Männermannschaft, hat sich in ihrem zweiten Jahr in der 3. Liga mittlerweile etabliert und überrascht uns alle immer wieder mit herausragenden Auftritten. Beispielhaft dürfte dabei der letzte Auftritt mit dem Sieg gegen Leutershausen gewesen sein. Ein Spiel, das wir alle so schnell nicht vergessen werden.

Aber auch alle anderen Mannschaften bereiten uns durchweg große Freude. Die Seniorenteams schlagen sich in ihren jeweiligen Klassen prima und unsere A-Jugend spielt in der Bundesliga ebenfalls eine sehr gute Rolle. In allen weiteren Jugendmannschaften wird auf und außerhalb des Feldes vorbildliche Arbeit geleistet.

Das erfüllt uns mit Stolz und ist letztlich das Produkt vom konstruktiven Zusammenwirken ganz vieler Menschen, die sich mit unterschiedlichen Talenten in unterschiedlichen Aufgaben bei der HSG Hanau einbringen. Das alles haben wir gemeinsam geschaffen und für dieses Engagement möchte ich mich im Namen des Vorstands ganz herzlich bei euch allen bedanken.

Doch nichts ist so vergänglich wie der Erfolg von gestern. Daher haben wir uns vorgenommen, im kommenden Jahr auf allen Ebenen noch etwas besser zu werden. Behutsam, mit Demut und Geduld möchten wir weiter daran arbeiten, in Hanau einen erfolgreichen Handballstandort zu etablieren, dabei aber immer das Wohl der HSG-Familie im Fokus behalten.

Zuvor tut uns allen eine kleine Pause allerdings sicher ganz gut. Abstand gewinnen, Zurückziehen, Kraft tanken, um im neuen Jahr wieder anzugreifen. In diesem Sinne wünsche ich euch allen im Namen des Vorstands der HSG Hanau ein frohes und glückliches Weihnachtsfest im Kreise eurer Lieben und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Auf ein Wiedersehen im neuen Jahr.

Uwe Just (1. Vorsitzender HSG Hanau)
Artikel geschrieben von Thomas am 23.12.2017

Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Mittwoch, 14.11.2018 - Meldung von Thorti - 207 Aufrufe
Jugendleitung:
Sichtungstraining der HSG Hanau für die Jahrgänge 2005-08 am 20 Januar 2019
Zum zweiten Mal veranstaltet die Jugendabteilung der HSG Hanau am 20. Januar 2019, von 9.30-12.30 Uhr, für alle interessierten Nachwuchsspieler der Jahrgänge 2005-08 eine offene Sichtung mit anschließender ...
mehr...

Donnerstag, 01.11.2018 - Meldung von Thorti - 344 Aufrufe
Superminis, Jugendleitung:
Minitraining wieder in Steinheim
mehr...

Donnerstag, 15.11.2018 - Bericht von Thomas - 322 Aufrufe
Männer 1:
Beer setzt gegen Erlangen auf Rückkehrer und ausgeruhten Kader
Sonntag, 17 Uhr in der Main-Kinzig-Halle
Nach einer spielfreien Woche steht für die HSG Hanau der zwölfte Spieltag in der 3. Handball-Liga Ost auf dem Programm. Gegner ist am Sonntag (17 Uhr, Main-Kinzig-Halle) der HC Erlangen II. HSG-Coach Patrick Beer hofft im Duell ...
mehr...

Samstag, 17.11.2018 - Pressebericht von Katja Vügten - 19 Aufrufe
A-Jugend:
Saisonpremiere in der Main-Kinzig-Halle
Doppelspieltag gegen HC Erlangen – Bundesliga-A-Jugend bestreitet das Vorspiel
Die HSG Hanau freut sich riesig auf ihren Doppelspieltag in der Main-Kinzig-Halle: Der HC Erlangen wird am Sonntag empfangen. Das Vorspiel der Drittbundesliga-Herren bestreitet dabei um 14 Uhr die Bundesliga-A-Jugend. Sie erhofft sich bei ...
mehr...

Dienstag, 13.11.2018 - Pressebericht von Katja Vügten - 157 Aufrufe
A-Jugend:
Mental starke Hanauer 31:29-Derby-Sieger
Nach großartigem Kampf gestern Abend in Gelnhausen überlegen
Jubel bei Spielern, Verantwortlichen und Fans der Hanauer A-Jugend: Im spannungsgeladenen Bundesliga-Derby beim TV Gelnhausen gestern Abend konnte man die Oberhand behalten! Dank des knappen, aber verdienten 31:29-Sieges (Hz. 15:13) zogen ...
mehr...

Dienstag, 13.11.2018 - Bericht von Thorti - 209 Aufrufe
B-Jugend:
Arbeitssieg in Gelnhausen
TV Gelnhausen I - HSG Hanau I 27:28
Mit dem Glück des Tüchtigen sicherte sich die B1 der HSG Hanau ein 28:27 gegen den Nachwuchs des TV Gelnhausen. Damit belegt das Team von Jan Kukla und Jörn Winter aktuell den fünften Tabellenplatz in der Oberliga Hessen.
mehr...

Dienstag, 13.11.2018 - Bericht von Carsten Bernd - 154 Aufrufe
B2-Jugend:
Auch die B2 erfolgreich gegen den TV Gelnhausen
HSG Hanau II - TV Gelnhausen II 28:25
Wie die A- und die B1 Jugend, gewinnt die B2-Jugend am Sonntag zu Hause in der OHS mit 28:25 (Hz: 12:14) gegen den TV Gelnhausen und bleibt Tabellenführer der BOL.
mehr...

Montag, 12.11.2018 - Bericht von Dirk - 110 Aufrufe
C-Jugend, C2-Jugend:
C2 weiterhin ungeschlagen
mehr...

Montag, 12.11.2018 - Bericht von - 75 Aufrufe
E-Jugend:
E1 gewinnt gegen Hainhausen
mehr...
Montag, 12.11.2018 - Bericht von Jörn S. - 123 Aufrufe
Männer 2:
Landesligateam feiert ungefährdeten Heimsieg
HSG Hanau II – HSG Fürth/Krumbach 33-28 (16-11)
Mit einem Sieg ohne große Glanzpunkte, festigt das Team von Norbert Wess seine Position in der Spitzengruppe der Landesliga Hessen Süd.
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON