zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   zum Instagram-Profil der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Montag, 05.02.2018 - Bericht von Jörn S. - 1.148 Aufrufe
Männer 2:
Auswärtserfolg bei der MSG Groß-Bieberau/Modau II
MSG Groß-Bieberau/Modau II – HSG Hanau II 22-27 (8-12)
Foto: P. Scheiber
Mit dem vierten Sieg in Folge, kann sich das Landesligateam der HSG Hanau weiterhin in der Spitzengruppe der Landesliga behaupten und präsentierte sich bei der MSG Groß-Bieberau/Modau II mit einer stabilen Deckung und gutem Umschaltspiel.
So lässt sich die Begegnung bei der Drittligareserve aus Groß-Bieberau/Modau in einem Satz zusammenfassen. Gegen einen Gegner, der mit der Mannschaft aus dem Hinspiel nur noch wenig zu tun hatte und der überwiegend aus Perspektivspielern des Drittligakaders bestand, tat sich das Team von Norbert Wess zu Beginn sehr schwer. Zwar stand die Deckung von Anfang an sehr gut, allerdings tat man sich gegen die körperbetonte Abwehr der Gastgeber sehr schwer. Folgerichtig stand es nach 12 Minuten 5-4 für die Heimmannschaft, ehe es den Grimmstädtern besser gelang, sich Lücken im Verbund zu nutzen und den Rückstand in eine 5-8 Führung drehte. Hervorzuheben in dieser Phase war Janik Kegelmann, der seine Chancen konsequent nutzte.

Bis zur Halbzeit konnte man die Führung noch auf 8-12 ausbauen und startete hellwach in den zweiten Durchgang. Immer wieder war man nun über die erste und zweite Welle erfolgreich, was sich in einer 11-19 Führung (38.) widerspiegelte. Nun fand der wurfgewaltige Angriff der MSG immer wieder erfolgreich den Weg zum Tor, begünstigt durch die eine oder andere Überzahlsituation, verkürzte der Gastgeber auf 21-24 (55.). Allerdings betrug die Führung der Hanauer zu keiner Phase weniger als 3 Tore und am Ende stand ein alles in allem hochverdienter 22-27 Sieg zu buche, bei einem Gegner, der durchaus stärker einzuschätzen ist, als es seine Tabellenplatzierung vermuten ließe.

„Wir haben heute streckenweise eine richtig gute Deckung gespielt und konnten endlich auch mal wieder das Umschaltspiel mit erster und zweiter Welle ausspielen. Im Vergleich zu den vorherigen Partien war eine deutliche Leistungssteigerung zu erkennen.“ fasste Team-Betreuer Jörn Schmitz die Begegnung zusammen.

Nach dem spielfreien Wochenende, empfängt das Team von Trainer Norbert Wess die SKG Rossdorf in eigener Halle (Anwurf, 17.02.2018 um 20:00 Uhr in der Doorner Halle). Rossdorf steht mit derzeit 12-16 Punkten im Mittelfeld der Tabelle, muss aber, nach zuletzt drei Niederlagen in Folge, den Blick nach unten richten. Es erwartet die Grimmstädter ein kampfstarker Gegner, der beispielsweise mit Siegen in Obernburg und Kahl schon unter Beweis stellen konnte, dass sie auch in fremden Hallen bestehen können.
Im Duell der Drittliga-Reserven spielten für die HSG Hanau

Gronostay (1.-60.), Bondkirch
Kegelmann, J. (5/2), Kegelmann, D. (2), Neumann, O. (4), Niederhüfner (2), Steiner (6), Ahouanssou, Siegmund (5), Kukla, Stengel (3), Schmidt, Recker, Plitzko

Für die MSG Groß-Bieberau/Modau trafen:
Jusys (2), Arnold (3/1), Dambach (4), Ahrensmeier (2), Wagner (1), Kaczmarek (2), Löffler (5), Lebherz (3)

Siebenmeter: MSG 1/1 – HSG 2/2
Zeitstrafen: MSG 2 – HSG 3

Zuschauer: ca. 80
Besondere Vorkommnisse: Keine

Spielfilm: 1-0, 5-4, 5-8, 8-11, 8-12 – 8-14, 10-14, 11-19, 14-21, 16-23, 19-23, 21-24, 22-25, 22-27
Artikel geschrieben von Jörn S. am 05.02.2018

Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Donnerstag, 17.01.2019 - Bericht von Thomas - 557 Aufrufe
Männer 1:
Olli Schulz wird neuer Trainer der HSG Hanau
Wunschkandidat wird im Sommer Nachfolger von Patrick Beer
Die Trainersuche bei der HSG Hanau ist beendet. Oliver Schulz wird ab der kommenden Saison neuer Coach der Drittliga-Handballer. Nachdem Patrick Beer vor wenigen Wochen angekündigt hatte, zum Saisonende nach fünfeinhalb Jahren ...
mehr...

Samstag, 19.01.2019 - Bericht von Andy - 24 Aufrufe
E-Jugend, D-Jugend:
34. HSG Feriencamp
mehr...

Samstag, 02.02.2019 - Bericht - Hanauer Anzeiger - 533 Aufrufe
Jugendleitung:
Rekordbeteiligung bei Jugendcamps der HSG Hanau
Handball in Hanau boomt. Davon konnten sich einmal mehr die Verantwortlichen der HSG Hanau überzeugen. Traditionell bieten die Grimmstädter unter der Leitung von Reiner Neumann während der Winterferien ein ...
mehr...

Montag, 24.12.2018 - Bericht von Thomas - 476 Aufrufe
Allgemein:
Weihnachtsgrüße an die HSG-Familie
Für alle Mitglieder, Helfer, Fans, Sponsoren, Partner und Gönner
Liebe HSG-Familie, wieder geht ein ereignisreiches und sehr erfolgreiches Jahr zu Ende. Ob bei unserer 1. Mannschaft in der 3. Liga, den Frauen, den weiteren Männerteams oder den vielen Jugendmannschaften, ob als Sponsor, Gönner ...
mehr...

Sonntag, 23.12.2018 - Bericht von Thomas - 802 Aufrufe
Männer 1:
Ruppert führt HSG Hanau in Erlangen zum Sieg
Wieder 50 Fans dabei! Blauer Block entdeckt die Auswärtsfahrten
Die HSG Hanau beendet das Jahr 2018 mit einer historischen Leistung. Die Grimmstädter gewannen am Samstagabend beim TV Erlangen Bruck mit 34:29 (21:15) und holten damit in der 3. Handball Liga Ost erstmals in der Geschichte des Klubs ...
mehr...

Donnerstag, 20.12.2018 - Bericht von Thomas - 401 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau will positiven Trend in Erlangen-Bruck fortsetzen
Heimstarker Aufsteiger erwartet Beer-Team
Die HSG Hanau muss zum letzten Spiel des Jahres am Samstag in der 3. Handball-Liga Ost beim TV 1861 Erlangen-Bruck antreten. Zwar fahren die Grimmstädter nach drei Siegen in Folge mit breiter Brust zum Aufsteiger, doch auf Marc Strohl ...
mehr...

Dienstag, 18.12.2018 - Bericht von - 288 Aufrufe
D2-Jugend:
D2 startet mit weißer Weste in das neue Jahr
HSG Hanau 2 a.K. - HSV Nidderau 39:11 (22:4)
Die D2 der HSG Hanau konnte auch im letzten Spiel in 2018 ihre weiße Weste wahren und bezwang den HSV Nidderau deutlich mit 39:11.
mehr...

Dienstag, 18.12.2018 - Bericht von Thomas - 1.687 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau: Trainer Patrick Beer hört zum Saisonende auf
Sympathieträger will eine Pause einlegen
Handball-Drittligist HSG Hanau muss sich zur kommenden Saison einen neuen Trainer suchen. Patrick Beer hat dem Verein am Montagabend mitgeteilt, dass er für eine weitere Spielzeit nicht mehr zur Verfügung steht. Beer wird sich ...
mehr...

Montag, 17.12.2018 von Jörn S. - 305 Aufrufe
Männer 2:
Runder Jahresabschluss für das Landesligateam
HSG Hanau II – SG Egelsbach 37-27 (22-14)
Mit einem deutlichen 37-27 Heimerfolg über die als „unbequem“ eingestufte SG Egelsbach, beendet das Landesliga-Team der HSG Hanau II, das Jahr 2018 auf dem 3. Tabellenplatz der Landesliga Süd.
mehr...
Sonntag, 16.12.2018 - Bericht von Thomas - 669 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau spielt sich gegen Großsachsen in einen Rausch
Beer-Team findet zur alter Heimstärke zurück
Die HSG Hanau setzt ihren Mini-Lauf fort und holt in der 3. Handball-Liga Ost den dritten Sieg in Folge. Beim 31:22 (13:15)-Erfolg gegen den TV Germania Großsachsen spielte sich das Team von Trainer Patrick Beer im zweiten Durchgang ...
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON