zur HSG-Startseite   zum Kontaktformular           zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Montag, 05.02.2018 - Bericht von Jörn S. - 439 Aufrufe
Männer 2:
Auswärtserfolg bei der MSG Groß-Bieberau/Modau II
MSG Groß-Bieberau/Modau II – HSG Hanau II 22-27 (8-12)
Foto: HSG Hanau
Mit dem vierten Sieg in Folge, kann sich das Landesligateam der HSG Hanau weiterhin in der Spitzengruppe der Landesliga behaupten und präsentierte sich bei der MSG Groß-Bieberau/Modau II mit einer stabilen Deckung und gutem Umschaltspiel.
So lässt sich die Begegnung bei der Drittligareserve aus Groß-Bieberau/Modau in einem Satz zusammenfassen. Gegen einen Gegner, der mit der Mannschaft aus dem Hinspiel nur noch wenig zu tun hatte und der überwiegend aus Perspektivspielern des Drittligakaders bestand, tat sich das Team von Norbert Wess zu Beginn sehr schwer. Zwar stand die Deckung von Anfang an sehr gut, allerdings tat man sich gegen die körperbetonte Abwehr der Gastgeber sehr schwer. Folgerichtig stand es nach 12 Minuten 5-4 für die Heimmannschaft, ehe es den Grimmstädtern besser gelang, sich Lücken im Verbund zu nutzen und den Rückstand in eine 5-8 Führung drehte. Hervorzuheben in dieser Phase war Janik Kegelmann, der seine Chancen konsequent nutzte.

Bis zur Halbzeit konnte man die Führung noch auf 8-12 ausbauen und startete hellwach in den zweiten Durchgang. Immer wieder war man nun über die erste und zweite Welle erfolgreich, was sich in einer 11-19 Führung (38.) widerspiegelte. Nun fand der wurfgewaltige Angriff der MSG immer wieder erfolgreich den Weg zum Tor, begünstigt durch die eine oder andere Überzahlsituation, verkürzte der Gastgeber auf 21-24 (55.). Allerdings betrug die Führung der Hanauer zu keiner Phase weniger als 3 Tore und am Ende stand ein alles in allem hochverdienter 22-27 Sieg zu buche, bei einem Gegner, der durchaus stärker einzuschätzen ist, als es seine Tabellenplatzierung vermuten ließe.

„Wir haben heute streckenweise eine richtig gute Deckung gespielt und konnten endlich auch mal wieder das Umschaltspiel mit erster und zweiter Welle ausspielen. Im Vergleich zu den vorherigen Partien war eine deutliche Leistungssteigerung zu erkennen.“ fasste Team-Betreuer Jörn Schmitz die Begegnung zusammen.

Nach dem spielfreien Wochenende, empfängt das Team von Trainer Norbert Wess die SKG Rossdorf in eigener Halle (Anwurf, 17.02.2018 um 20:00 Uhr in der Doorner Halle). Rossdorf steht mit derzeit 12-16 Punkten im Mittelfeld der Tabelle, muss aber, nach zuletzt drei Niederlagen in Folge, den Blick nach unten richten. Es erwartet die Grimmstädter ein kampfstarker Gegner, der beispielsweise mit Siegen in Obernburg und Kahl schon unter Beweis stellen konnte, dass sie auch in fremden Hallen bestehen können.
Im Duell der Drittliga-Reserven spielten für die HSG Hanau

Gronostay (1.-60.), Bondkirch
Kegelmann, J. (5/2), Kegelmann, D. (2), Neumann, O. (4), Niederhüfner (2), Steiner (6), Ahouanssou, Siegmund (5), Kukla, Stengel (3), Schmidt, Recker, Plitzko

Für die MSG Groß-Bieberau/Modau trafen:
Jusys (2), Arnold (3/1), Dambach (4), Ahrensmeier (2), Wagner (1), Kaczmarek (2), Löffler (5), Lebherz (3)

Siebenmeter: MSG 1/1 – HSG 2/2
Zeitstrafen: MSG 2 – HSG 3

Zuschauer: ca. 80
Besondere Vorkommnisse: Keine

Spielfilm: 1-0, 5-4, 5-8, 8-11, 8-12 – 8-14, 10-14, 11-19, 14-21, 16-23, 19-23, 21-24, 22-25, 22-27
Artikel geschrieben von Jörn S. am 05.02.2018

Twitter
Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Donnerstag, 24.05.2018 - Meldung von Thorti - 577 Aufrufe
A-Jugend, A2-Jugend:
Ab in die Halle – Der „Qualiwahnsinn“ geht weiter
Unterstützt unsere beiden A-Jugenden bei der Quali zur Jugendbundesliga und Oberliga Hessen
Nachdem einer kurzen Pause über Pfingsten geht es jetzt mit der Quali weiter. Nach der erfolgreichen Vorquali Ende April und Anfang Mai gilt es jetzt für unsere A1 und A2 am kommenden Wochenende wieder die Leistungen zu ...
mehr...

Mittwoch, 16.05.2018 - Bericht von Thomas - 1.057 Aufrufe
Männer 1, A-Jugend:
HSG Hanau holt Auswahltrainer Lücke und forciert Jugendarbeit
Individuelle Entwicklung der Spieler soll gefördert werden
Die HSG Hanau arbeitet weiter daran, sich auf allen Ebenen zu verbessern. Zu Wochenbeginn konnte mit Volkswagen Automobile Frankfurt/ Hanau ein weiterer Hauptsponsor neben Repair4smartphones.de präsentiert werden und mit Hannes Geist ...
mehr...

Dienstag, 15.05.2018 - Bericht von Thomas - 1.912 Aufrufe
Allgemein:
VW Automobile Frankfurt/Hanau wird weiterer Hauptsponsor der HSG Hanau
Hannes Geist als Leiter Geschäftsstelle vorgestellt
Weiterer Hauptsponsor, Bekanntgabe des ersten Geschäftsstellenleiters der Klubgeschichte: Die HSG Hanau hat die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt. Im Verkaufsraum des Standorts Hanau in der Donaustraße 32 gaben ...
mehr...

Montag, 14.05.2018 - Bericht von Hannes - 503 Aufrufe
A-Jugend:
HSG Hanau bekommt Zuschlag für Qualifikation zur A-Jugend Bundesliga
Im Kampf um einen Startplatz in der A-Jugend Bundesliga erhält die HSG Hanau den Zuschlag für die nächste Qualifikationsrunde! Somit werden sechs Mannschaften am Wochenende 26./27.5.2018 ihre Spiele in der Doorner Halle in ...
mehr...

Montag, 14.05.2018 - Bericht von Peter C. - 707 Aufrufe
Männer 3:
Saisonrückblick der Dritten
Bezirksoberliga 2017/2018
Alles in allem spricht die Tabelle nach einer langen Saison mit 28 Spieltagen dann doch die Wahrheit. Und die fällt für die 3. Mannschaft im Tabellenbild sehr ordentlich aus. Das Team erreichte nach einer Runde mit Höhen und ...
mehr...

Mittwoch, 09.05.2018 - Bericht von Thorti - 632 Aufrufe
B-Jugend, C2-Jugend:
Quali am kommenden Samstag
B1 im Qualieinsatz zur Oberliga, C2 will die BOL Quali erreichen
B1 Vorrunde der Quali zur Oberliga Am kommenden Samstag muss unsere B1 nach Lollar reisen, um dort die erste Runde der Quali zur Oberliga/Landesliga zu bestreiten. Um sicher eine Runde weiter zu kommen gilt es in der fünfer Gruppe ...
mehr...

Montag, 07.05.2018 - Bericht von Thorti - 576 Aufrufe
C-Jugend:
Vatertag = Hallentag – Ab in die Halle
C1 im Qualieinsatz zur Oberliga am kommenden Donnerstag
Nach der erfolgreichen Quali am letzten Wochenende, bei der die B2 sich ungeschlagen für die BOL qualifizieren konnte und C2 die ebenfalls ungeschlagen blieb und somit mit guten Aussichten in die Rückrunde der BOL-Quali gehen ...
mehr...

Montag, 07.05.2018 - Bericht von Jörn S. - 231 Aufrufe
Männer 2:
Derbysieg zum Saisonabschluss
HSG Rodgau Nieder-Roden II – HSG Hanau II 26-31 (9-17)
Das Landesliga-Team der HSG Hanau beendet die Landesliga-Saison 2017/2018 auf einem guten dritten Platz, im letzten Spiel konnte man nochmals überzeugen und gewann verdient im Derby gegen die HSG Rodgau Nieder-Roden II.
mehr...

Montag, 07.05.2018 - Bericht von Peter C. - 181 Aufrufe
Männer 3:
BOL-Team verabschiedet sich mit Auswärtssieg
TGS Niederrodenbach - HSG Hanau III 28-29 (17:17)
Im letzten Spiel der Saison gelang der Dritten der Auswärts-Coup in Niederrodenbach. Die Tabellenkonstellation wollte es so, dass beide Mannschaften um den 8. Platz stritten und letztlich hatten die Gäste aus Hanau das bessere ...
mehr...
Sonntag, 06.05.2018 - Bericht von Thomas - 1.935 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau besiegt Großwallstadt und qualifiziert sich für DHB-Pokal
Beer-Team spielt beste Saison der Klubgeschichte
Zum Abschluss noch einmal eine Gala-Vorstellung. Die HSG Hanau spielt am letzten Spieltag in der 3. Handball-Liga Ost den Meister TV Großwallstadt mit 31:26 (18:9) an die Wand und schließt die Saison auf einem sensationellen ...
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON