zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   zum Instagram-Profil der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Montag, 05.03.2018 - Bericht von Thomas - 1.833 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau feiert besondere Premiere beim Derby gegen Bruchköbel
Gesundheitspartner Bu√üfeld & Schiller ist erster ‚ÄėSpieltagspartner‚Äė der HSG
Foto: HSG Hanau
Am Freitag (20 Uhr, Main-Kinzig-Halle) ist es endlich soweit. Dann steigt in der 3. Handball-Liga Ost das mit Hochspannung erwartete Derby zwischen der HSG Hanau und der SG Bruchköbel. Erstmals in der jungen Geschichte der HSG Hanau wird dabei ein Spiel von einem sogenannten „Spieltagspartner“ präsentiert. Gesundheitspartner Bußfeld & Schiller nutzt die Aufmerksamkeit im Rahmen der Partie, um Werbung in eigener Sache zu betreiben.

Für die Besucher des Spiels gibt es daher einen ganz besonderen Service. Im Foyer der Main-Kinzig-Halle erhalten sie vor der Partie die Möglichkeit einer Fußdruckmessung und eines Einlagenscans. Außerdem winken bei einem Gewinnspiel tolle Preise. Auf den Hauptgewinner wartet die Actionkamera GoPro 5. Weiterhin werden noch Einkaufsgutscheine bei Bußfeld & Schiller verlost. Die Gewinner werden in der Halbzeitpause des Spiels bekanntgegeben.

Darüber hinaus wird Bußfeld & Schiller mit Klatschpappen, Bannerwerbung und Giveaways in der Halle präsent sein. Ein zusätzliches Facebook-Gewinnspiel, bei dem man Eintrittskarten für das Derby gewinnen kann, eine redaktionelle Ankündigung auf der Homepage der HSG Hanau sowie weitere Social Media-Aktionen runden die Werbemaßnahme ab. Bußfeld & Schiller unterstützt die HSG Hanau bereits seit längerem insbesodnere im Jugendbereich. Mit neun Filialen im Rhein-Main-Gebiet, unter anderem in Hanau in der Nordstraße 26 und in Bruchköbel im Inneren Ring 6 ist das Unternehmen in der Region sehr stark verwurzelt.

„Es ist uns eine Herzensangelegenheit die HSG Hanau mit all unseren Versorgungsmöglichkeiten optimal zu unterstützen. Mit unserer Filiale in Hanau haben die Spieler direkt vor Ort die Möglichkeit auf unsere Expertise zurückzugreifen. Ob Bandage oder Einlagen, wir sind hocherfreut und stolz, die HSG auf dem weiteren Weg zu begleiten. Die Stimmung im Verein und bei den Heimspielen in der Halle ist immer gigantisch, weshalb die HSG ein wichtiger Bestandteil unseres Sportsponsorings ist“, sagt Geschäftsführer Harry Bußfeld.

„Die Entwicklung der HSG Hanau ist rasant. Wir haben eine junge Mannschaft mit vielen Eigengewächsen, die insbesondere in der Main-Kinzig-Halle mitreißende Spiele abliefert. Dass Bußfeld und Schiller sich bei einem Heimspiel der HSG Hanau so engagiert, zeigt einmal mehr, dass Leistungshandball in Hanau angenommen wird und sich immer mehr zu einer interessanten Plattform für regionale Unternehmen entwickelt“, sagt HSG Marketing-Vorstand Rudolf Werner.
Artikel geschrieben von Thomas am 05.03.2018

Twitter
Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Montag, 17.09.2018 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 3 Aufrufe
A-Jugend:
JBLH: Heimsieg mit kleinen Makeln
A-Jugend der HSG Hanau siegt 28:22 - Chancenverwertung ausbaufähig
Erstes Heimspiel, erster Saisonsieg. Jubel bei den Spielern, Verantwortlichen und Fans der Hanauer Bundesliga-A-Jugend.
mehr...

Dienstag, 18.09.2018 - Bericht von Reiner Neumann - 29 Aufrufe
D-Jugend:
D 1 Jugend der HSG Hanau gewinnt das Derby gegen die TG Hanau
Am vergangenen Sonntag stand das erste Saisonspiel der D1-Jugend auf dem Plan. Es ging gegen unseren Stadtrivalen TG Hanau. Gegen diese Mannschaft taten wir uns in der Vergangenheit immer schwer. So war es leider auch in diesem Spiel - der ...
mehr...

Dienstag, 18.09.2018 - Bericht von Reiner Neumann - 19 Aufrufe
E3-Jugend:
E 3 gewinnt erstes Saisonspiel
HSV Nidderau - HSG Hanau III
Unsere E3-Jugendmannschaft mit ihrem Trainer Reiner Neumann bestritt am vergangenen Sonntag ihr erstes Saisonspiel gegen die HSV Nidderau. Mit insgesamt 10 Spielern trat man den Weg nach Nidderau an.
mehr...

Montag, 17.09.2018 - Bericht von Andreas - 138 Aufrufe
B-Jugend:
B-Jugend siegt in Hochheim/Wicker
Mit einem letztlich ungefährdeten 29:24 Erfolg ist die B1-Jugend der HSG Hanau vom ersten Auswärtsspiel gegen die HSG Hochheim/Wicker zurückgekehrt. Damit gelang dem Team von Jan Kukla und Jörn Winter nach der ...
mehr...

Montag, 17.09.2018 - Bericht von Dirk - 183 Aufrufe
C-Jugend, C2-Jugend:
C2 √ľberzeugt mit geschlossener Mannschaftsleistung
mehr...

Montag, 17.09.2018 - Bericht von Jörn S. - 147 Aufrufe
Männer 2:
Landesliga-Team startet mit Auswärtssieg in Egelsbach
SG Egelsbach ‚Äď HSG Hanau II 21-26 (8-13)
Trotz Personalsorgen ist die zweite Mannschaft mit einem Sieg in die neue Landesliga-Saison gestartet. Beim 21-26 Erfolg am Freitagabend lag man dabei über die gesamte Spielzeit in Führung und geriet eigentlich nie wirklich in Gefahr.
mehr...

Montag, 17.09.2018 - Bericht von Max - 55 Aufrufe
D2-Jugend:
D2 siegt auch auswärts
HSG Kinzigtal - HSG Hanau 2 a.K. 10:35 (2:17)
Auch das erste Auswärtsspiel der neuen Saison konnte die D2 der HSG Hanau deutlich für sich entscheiden. Jedoch zeigten sich den Trainern Max Gronostay und Lucas Eisenhuth noch Möglichkeiten zur Verbesserung.
mehr...

Montag, 17.09.2018 - Bericht von - 119 Aufrufe
C-Jugend:
Erster Saisonsieg f√ľr die C1 in der Oberliga
Ausw√§rtssieg in B√ľrgel durch mannschaftliche Geschlossenheit erreicht
Nach der deutlichen Niederlage in der Vorwoche gegen den starken SV Erbach ging es für die Jungs um das Trainergespann L. Rundensteiner, J.-E. Ritter, D. Junker und J. Ritter nun nach Offenbach zur TSG Bürgel. Bürgel konnte ...
mehr...

Freitag, 14.09.2018 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 84 Aufrufe
A-Jugend:
Doorner Halle in ein Tollhaus verwandeln
Zum ersten Bundesliga-Heimspiel erwartet Hanauer A-Jugend Aufsteiger aus Oftersheim
Ihr Heimdebüt in der Bundesliga-Saison 2018/2019 geben die A-Jugendhandballer der HSG Hanau am kommenden Samstag um 16 Uhr in der Doorner Halle. „Wir wollen die Halle in ein echtes Tollhaus verwandeln“, hofft Hanaus ...
mehr...
Samstag, 15.09.2018 - Bericht von Thomas - 1.153 Aufrufe
Männer 1:
Kampf und Wille pur! HSG Hanau zwingt Nieder-Roden in die Knie
Oldie Neumann spielt bei Sensations-Comeback groß auf
Seit 538 Tagen ist die HSG Hanau in der 3. Handball-Liga Ost zu Hause ungeschlagen. Beinahe wäre es bei dieser beeindruckenden Zahl geblieben. Am vierten Spieltag schickte sich die bärenstark aufspielende HSG Rodgau Nieder-Roden ...
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON