zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   zum Instagram-Profil der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Sonntag, 09.09.2018 - Bericht von Oscho - 1.451 Aufrufe
C-Jugend:
C-Jugend verliert Auftakt gegen den SV Erbach
Ein Spiel mit zwei unterschiedlichen Halbzeiten endete am Ende mit einer deutlichen 23:40 (10:16) Niederlage
Foto: HSG Hanau
Die neuformierte C1 Jugend der HSG Hanau startete am 8. September 2018 in ihre Saison 18/19 in der Oberliga Hessen Süd. Nach einer intensiven Vorbereitung mit einigen Turnierbesuchen ging es am Samstag gegen einen der Favoriten der Oberliga Süd, die SV Erbach, auf Punktejagd.
Gegen einen körperlich deutlich überlegenen Gegner wollten unsere Jungs mit einem hohen Tempo dagegen halten. Dies gelang zu Beginn der Partie gut und man konnte bis in die 17ten Minute bei einem Zwischenstand von 9:11 mithalten. Durch einige überhastete Aktionen im Spielaufbau landeten einige Bälle beim Gegner. Zu diesem Zeitpunkt hatte aber unser Torwart Nico einige gute Paraden und konnte somit das Ergebnis in Grenzen halten. Dennoch sahen sich die Trainer, Lukas Rundensteiner und Jan-Eric Ritter, sahen sich in der 21ten Minute (Spielstand 10:14) gezwungen die Mannschaft in einer Auszeit neu einzustellen und den Fokus wieder auf präzise Pässe bei hohem Tempo zu legen.
Doch trotz der Mahnungen wurden auch nach der Auszeit einige Pässe zu riskant gespielt und Erbach konnte dies zum Halbzeitstand von 10:16 nutzen.
Bis zu 33ten Minute konnte beim 18:21 ein drei Tore Rückstand erreicht werden. Bis hierhin hatte das Team die Vorgaben weiterhin gut umgesetzt und die junge Erbacher vor Probleme gestellt. Innerhalb von fünf Minuten konnte Erbach die nun wieder ansteigende Fehlerquote in einem Zwischenspurt zu einer 18:27 Führung nutzen. Die vom Trainerteam genommene Auszeit konnte den Spielfluss der Erbacher aber leider nicht stoppen und es wurde den Bankspieler Einsatzzeiten gewährt. Die hohe Fehlerquote und die körperliche Überlegenheit endeten immer wieder in Tempogegenstößen sodass am Ende eine 23:40 Niederlage zu Buche stand.
Am Ende vielleicht etwas zu hoch, doch haben die Hanauer Jungs gezeigt, dass sie gegen die Spitzenteams der Oberliga zeitweise mithalten können.
In den Trainingseinheiten in dieser Woche gilt es die Niederlage aufzuarbeiten und sich auf die nächste Partie am kommenden Sonntag in Bürgel zu fokussieren.

Mannschaftsaufstellung: Philipp, Nico (beide im Tor), Marvin, Leon, Mika, Luca, Akos, Stefan, Silas, Niels, Adrian, Lennart, Erik.
Artikel geschrieben von Oscho am 09.09.2018

Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Donnerstag, 21.02.2019 - Bericht von Thomas - 197 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau erwartet emotionsgeladenes Derby in Gelnhausen
Beer setzt auf die UnterstĂĽtzung des Blauen Blocks
Die HSG Hanau startet in die Derby-Wochen. Den Auftakt macht die Partie beim TV Gelnhausen (Samstag, 19.30 Uhr, Großsporthalle „Am Hallenbad“). Beide Teams trennen nur drei Punkte. Während die Grimmstädter mit ...
mehr...

Freitag, 22.02.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 14 Aufrufe
A-Jugend:
JBLH: A-Jugend der HSG Hanau will endlich einmal Schlusslicht Coburg schlagen
17. Spieltag: HSC 2000 Coburg - HSG Hanau
Der HSC Coburg liegt den A-Jugendlichen der HSG Hanau nicht besonders.
mehr...

Dienstag, 19.02.2019 - Bericht von Norbert Thanscheidt & Hanauer Anzeiger - 83 Aufrufe
Männer 3:
M3: Wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg verloren
SG Bruchköbel II - HSG Hanau III 37:27 (22:17)
Ohne Torjäger Max Recker musste das Junior-Team der HSG Hanau am Samstag in Bruchköbel antreten.
mehr...

Mittwoch, 20.02.2019 - Bericht von Max - 70 Aufrufe
D2-Jugend:
D2: Mit Tempohandball zum Sieg
HSG Hanau 2 a.K. vs. HSG Maintal 48:9 (22:5)
Die D2 der HSG Hanau bleibt mit einem deutlichen Heimsieg über die HSG Maintal weiterhin ungeschlagen an der Spitze der Bezirksliga.
mehr...

Mittwoch, 20.02.2019 - Bericht von Adrian Just - 110 Aufrufe
Männer 4:
M4: Viele Ausfälle, ein Comeback und ein Stück Geschichte
14. Spieltag: HSG Hanau IV - TV Bad Orb 25:11 (14:7)
Am Samstag empfing die Vierte den TV Bad Orb. Angesichts vieler Krankheiten und der Faschingsveranstaltung des TVK war der Kader der Hanauer etwas ausgedünnt.
mehr...

Montag, 18.02.2019 - Pressebericht von Hanauer Anzeiger / Katja VĂĽgten - 289 Aufrufe
A-Jugend:
JBLH: HSG-Nachwuchs jagt Melsungen durch die Halle
Hanau macht es nach 45 starken Minuten noch mal richtig spannend
Vierter Sieg in Folge für die A-Jugendlichen der HSG Hanau, die gestern Nachmittag in der Main-Kinzig-Halle den Bundesliga-Nachwuchs aus Melsungen knapp, aber verdient mit 26:25 (16:13) bezwungen haben.
mehr...

Dienstag, 19.02.2019 - Bericht von Oscho - 83 Aufrufe
C-Jugend:
Torfestival im Brombachtal
C1 siegt in der Oberliga Hessen SĂĽd mit 38:32 bei der JSG Odenwald
An einem sonnigen Sonntagmittag brach der Tross der C1 in Richtung Brombachtal auf. Einige kranke Spieler blieben zuhause und wurde von Spielern aus der C2 ersetzt, sodass Lukas und Dirk eine volle Bank mit ausreichend Alternativen zur ...
mehr...

Montag, 18.02.2019 - Bericht von Volker Kraft - 107 Aufrufe
D-Jugend:
D1-Jugend sichert sich vorzeitig den Titel in der BOL
12. Spieltag: TV Gelnhausen I - HSG Hanau 23:27 (13:15)
Nach der Vorentscheidung im Titelrennen in der letzten Woche stand für die HSG Jungs das Auswärtsspiel gegen den TV Gelnhausen auf dem Programm.
mehr...

Montag, 18.02.2019 - Bericht von Jörn S. - 108 Aufrufe
Männer 2:
Erfolg im Duell der Drittligareserven
HSG Hanau II – MSG Groß-Bieberau/Modau II 32-29 (18-16)
Das Landesliga-Team der HSG Hanau präsentierte sich gut erholt von der Niederlage bei der Kahl/Kleinostheim und konnte die MSG Groß-Bieberau/Modau II verdient mit 32-29 Toren schlagen.
mehr...
Sonntag, 17.02.2019 - Bericht von Thomas - 622 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau schlägt Baunatal und begeistert Publikum
710 Zuschauer am Familientag sorgen für prächtige Kulisse
Die HSG Hanau bleibt im Kampf um Platz vier und der damit verbundenen direkten Qualifikation zur DHB-Pokalhauptrunde auf Kurs. Die Grimmstädter besiegten im Topspiel des 21. Spieltages der 3. Handball-Liga Ost den Tabellendritten GSV ...
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON