zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   zum Instagram-Profil der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Montag, 17.09.2018 - Bericht von Jörn S. - 324 Aufrufe
Männer 2:
Landesliga-Team startet mit Auswärtssieg in Egelsbach
SG Egelsbach ‚Äď HSG Hanau II 21-26 (8-13)
Foto: P. Scheiber
Trotz Personalsorgen ist die zweite Mannschaft mit einem Sieg in die neue Landesliga-Saison gestartet. Beim 21-26 Erfolg am Freitagabend lag man dabei über die gesamte Spielzeit in Führung und geriet eigentlich nie wirklich in Gefahr.
Das Team von Trainer Wess legte los wie die Feuerwehr. Mit atemberaubendem Tempospiel, viel Einsatz und einer gut eingestellten Deckung, eroberte man reihenweise Ballgewinne und nutzte diese zu einer schnellen 1-7 Führung (10. Spielminute). Max Gronostay im Hanauer Tor vernagelte in der Anfangsphase seinen Kasten und so hielt die herausgespielte Führung auch im Anschluss, als die Grimmstädter etwas das Tempo herausgenommen hatten. Beim Stande von 8-13 ging es in die Halbzeitpause.

Die Gastgeber aus Egelsbach waren mit vollem Kader und hochmotiviert in die Begegnung gestartet und zeigten auch zu Beginn des zweiten Abschnitts, dass sie gewillt waren, ihrem „Kerbspiel“ eine positive Wendung zu geben. Selbst in einer mehrminütigen Schwächephase der Grimmstädter konnten die Hausherren lediglich auf drei Tore verkürzen, was der starken Hanauer Deckungsarbeit zu verdanken war. „Wir hatten ein wirklich gutes Zusammenspiel von Abwehr und Torwart und haben die Egelsbacher Torjäger praktisch neutralisiert“ wurde Hanaus Trainer Wess nach der Begegnung zitiert. Dass der Auswärtssieg nie in Gefahr geriet, zeigte die Fitness des arg gebeutelten Hanauer Kaders. Zwar konnte Egelsbach knapp 10 Minuten vor dem Ende noch mal auf 2 Tore verkürzen, aber das Team von Trainer Wess konnte nachlegen und einen am Ende nach auch im Ergebnis verdienten Sieg einfahren.

Neben Kai Best, der einen gelungenen Einstand im Landesliga-Team feierte, muss man zudem noch den A-Jugendlichen Raffael Pogadl, sowie den unermüdlich antreibenden Julian Niederhüfner und Torhüter Max Gronostay hervorheben. Insgesamt gab es aber im Team keinen Ausfall, was den Sieg bei einem sehr heimstarken und unbequemen Gegner ermöglichte.
In der kommenden Woche steht das erste Heimspiel des Landesliga-Teams an. Am Samstag, den 22.09.2018 um 20:00 Uhr gastiert mit dem TSV Pfungstadt der letztjährige Meister der Landesliga Süd und ein Anwärter auf die Meisterschaft. Überraschenderweise unterlag Pfungstadt zum Saisonauftakt im Derby der TUS Griesheim und wird in der Doorner Halle Steinheim alles daran setzen, den ersten Saisonerfolg einzufahren.

Erfolgreich für die HSG Hanau II waren:
Max Gronostay (1.-60.), Felix Bondkirch (bei einem Siebenmeter)
Mehlitz (4), Stengel, Springer, Niederhüfner (7), Reinhardt (1), Siegmund (5/3), Kukla, Recker, Best (6), Horn, Pogadl (3)

Für Egelsbach tragen:
Pieroth (4), Yasli (5), Sonntag (1), Pasincevs (1), Leptich (1), Zecher, Torben (3), Gärtner (4/4), Pati (2)
Siebenmeter: SGE 4/4 – HSG 3/2

Zeitstrafen: SGE 2 – HSG 2
Besondere Vorkommnisse: Kein

Zuschauer: ca. 100
Spielfilm: 0-3, 1-7, 4-10, 7-13, 8-13 – 10-16, 14-17, 17-19, 19-21, 19-24, 21-26
Artikel geschrieben von Jörn S. am 17.09.2018

Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Samstag, 13.10.2018 - Bericht von Thomas - 914 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau unterliegt Bruchköbel im hitzigen Derby
Pillmann sieht Rote Karte
Nach zwei Derbysiegen gegen die HSG Rodgau Nieder-Roden und dem TV Gelnhausen musste die HSG Hanau bei der SG Bruchköbel die erste Derby-Niederlage der Saison hinnehmen. Mit 24:25 (9:10) verloren die Grimmstädter am achten ...
mehr...

Sonntag, 14.10.2018 - Bericht von Zwibbel - 49 Aufrufe
Männer 4:
Ersatzgeschwächt auch Auswärts erfolgreich
TV Bad Orb ‚Äď HSG Hanau IV 19:21 (10:14)
Personell dünn besetzt ging es zum Auswärtsspiel gegen die noch sieglosen Mannen aus Bad Orb. Nur schwer kamen die Hanauer in die Begegnung. Über viele zu einfache Gegentore ärgerten sich die Spieler genauso wie ...
mehr...

Mittwoch, 10.10.2018 - Bericht von Thomas - 1.210 Aufrufe
Männer 1:
Ohne f√ľnf! HSG Hanau reist mit dem letzten Aufgebot nach Bruchk√∂bel
Beer erwartet ‚Äėmaximalen Kampf‚Äė
Nach dem Derby ist vor dem Derby. Fünf Tage nach dem Sieg gegen den TV Gelnhausen muss die HSG Hanau am Freitagabend (20.15, Dreispitzhalle) bei der SG Bruchköbel antreten. Wahrlich kein Spiel wie jedes andere. Schließlich ...
mehr...

Montag, 08.10.2018 - Pressebericht von Hanauer Anzeiger / Von Katja V√ľgten - 226 Aufrufe
A-Jugend:
A-JBLH: In Melsungen Lehrgeld gezahlt
Bundesliga: Hanaus A-Jugend verliert
Ohne Chance waren die A-Jugendlichen der HSG Hanau am Samstagnachmittag bei der mJSG Melsungen. Sie unterlagen dem in dieser Saison noch ungeschlagenen Spitzenreiter der Bundesliga Staffel Mitte klar mit 24:38 (12:19).
mehr...

Dienstag, 09.10.2018 - Bericht von Thomas - 971 Aufrufe
Männer 1:
HSB stellt kostenlosen Sonderbus f√ľr alle HSG-Fans zur Verf√ľgung
Mit der Hanauer Straßenbahn zum Derby nach Bruchköbel
Bereits am Freitag steht das nächste Derby für die HSG Hanau auf dem Programm. Dann muss das Team von Trainer Patrick Beer bei der SG Bruchköbel antreten. Anpfiff in der Dreispitzhalle ist 20.15 Uhr. Einen besonderen Service ...
mehr...

Montag, 08.10.2018 - Bericht von Jörn S. - 274 Aufrufe
Männer 2:
Landesliga-Team erkämpft Erfolg gegen Kahl/Kleinhostheim
HSG Hanau II ‚Äď HSG Kahl/Kleinostheim 32-31 (15-17)
Einen ebenso wichtigen, wie hart erkämpften 32-31 Sieg gegen die hochgehandelte HSG Kahl/Kleinostheim, feierte das Landesliga-Team der HSG Hanau am 4. Spieltag der jungen Landesliga-Saison.
mehr...

Sonntag, 07.10.2018 - Bericht von Thomas - 1.435 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau muss Derbysieg gegen Gelnhausen teuer bezahlen
Beer beklagt nächsten längerfristigen Ausfall
Die HSG Hanau lässt im Derby gegen den TV Gelnhausen nichts anbrennen und bezwingt den Lokalrivalen vor über 800 Zuschauern im Hexenkessel Main-Kinzig-Halle letztlich souverän mit 26:22 (11:10). Mit 10:4 Punkten klettert das ...
mehr...

Donnerstag, 04.10.2018 - Bericht von Thomas - 902 Aufrufe
Männer 1:
Derby-Kracher: HSG Hanau empfängt TV Gelnhausen
Bereits ab 15 Uhr l√§dt das ‚ÄėBlaue Caf√©‚Äė zu Kaffee und Kuchen ein
Derbytime in der Main-Kinzig-Halle: Rund eine Woche nach der ebenso klaren wie verdienten 23:29-Niederlage der HSG Hanau in Baunatal bietet sich der Mannschaft von Trainer Patrick Beer vor heimischem Publikum die Chance zur ...
mehr...

Montag, 01.10.2018 - Pressebericht von Hanauer Anzeiger / Von Katja V√ľgten - 269 Aufrufe
A-Jugend:
Pausenansprache zeigt Wirkung
A-Jugend-Bundesliga: HSG dreht auf
Lange Gesichter bei den Fans der HSG Hanau in der Doorner Halle, als ihr A-Jugend-Bundesliga-Team zur Halbzeit mit 13:17 gegen die HSG Wallau-Massenheim zurücklag. Doch die Mienen sollten sich schnell wieder aufhellen.
mehr...
Dienstag, 02.10.2018 - Meldung von Andy - 303 Aufrufe
Allgemein:
HSG zu Gast bei Sponsor Globus
Die HSG Hanau war am heutigen Dienstag, 02.10.2018, gemeinsam bei unserem Sponsor Globus Maintal zu Gast. Lasst Euch überraschen warum wir diese Aktion mit der gesamten HSG-Familie durchgeführt haben. Wir halten Euch auf dem Laufenden.
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON