zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   zum Instagram-Profil der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Montag, 24.09.2018 - Bericht von Andreas - 723 Aufrufe
B-Jugend:
B1: Heimniederlage gegen HĂĽttenberg
Foto: P. Scheiber
Leider konnte die B1-Jugend der HSG nicht an die Leistung der Vorwoche anknüpfen und verlor gegen den Nachwuchs des TV Hüttenberg mit 21:24. Es war eine knappe, aber verdiente Niederlage, da das Team zu lange brauchte, um den Kampf gegen einen keineswegs übermächtigen Gegner anzunehmen.

Gelang es der Mannschaft von Jan Kukla und Jörn Winter in Wicker von Beginn an präsent zu sein, so verschlief man im zweiten Heimspiel nicht nur den Start, sondern weite Teile des Spiels. Bereits nach neun Minuten musste das Hanauer Trainergespann beim Stand von 2:6 die grüne Karte legen. Eine entscheidende Wende brachte die Auszeit jedoch nicht. Im Angriff agierten die Grimmstädter zu nahe an der aufmerksamen Hüttenberger Deckung und mit einer zu hohen Fehlerquote. Und in der Defensive mangelte es allzu häufig an der letzten Konsequenz. So lief die Heimsieben zunächst einem Drei-Tore-Rückstand hinterher, den die Mittelhessen zur Halbzeit auf 9:15 ausbauen konnten.

Auch nach der Pause änderte sich wenig. Zwar konnten die Hanauer einen höheren Vorsprung verhindern und ihr Angriffsspiel mit Miguel Vazquez auf der Mitte auch flüssiger gestalten. Doch wirklich verkürzen konnte das Team dann erst in der Endphase. So gewann die heimische Sieben den zweiten Durchgang dann noch mit 12:9, musste aber letztlich eine verdiente Niederlage einstecken. Bedauerlich, da Hüttenberg zwar an diesem Tag druckvoller agierte, aber eben kein übermächtiger Gegner war.

Jetzt heißt es für das Team die Zeit bis nach den Herbstferien zu nutzen und an den Konzentrationsmängeln zu arbeiten.

Es spielten: Philipp Lagemann, Julian Reusswig, Pascal Kastner (Tor); Raoul Laribi, Torben Scholl (2), Phillip Busse (1), Miguel Vazquez (3), Cedric Schiefer (3), Justin Schreiber, Julian Fulda (6), Falk Steiner (4), Julius Schröck, Alen Durmic, Max Moock (2)
Artikel geschrieben von Andreas am 24.09.2018

Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Montag, 21.01.2019 - Bericht von Thomas - 248 Aufrufe
Männer 1:
Linkshänder Matthias Schwalbe kommt zur neuen Saison
HSG Hanau treibt Planungen voran
Die HSG Hanau treibt die Personalplanungen für die kommende Saison mit Hockdruck voran. Nach Michael Malik und der Neubesetzung des Trainerpostens durch Olli Schulz, hat der Handball-Drittligist nun eine weitere Personalie ...
mehr...

Samstag, 19.01.2019 - Bericht von Andy - 92 Aufrufe
E-Jugend, D-Jugend:
34. HSG Feriencamp
mehr...

Donnerstag, 17.01.2019 - Bericht von Thomas - 678 Aufrufe
Männer 1:
Olli Schulz wird neuer Trainer der HSG Hanau
Wunschkandidat wird im Sommer Nachfolger von Patrick Beer
Die Trainersuche bei der HSG Hanau ist beendet. Oliver Schulz wird ab der kommenden Saison neuer Coach der Drittliga-Handballer. Nachdem Patrick Beer vor wenigen Wochen angekündigt hatte, zum Saisonende nach fünfeinhalb Jahren ...
mehr...

Samstag, 02.02.2019 - Bericht - Hanauer Anzeiger - 563 Aufrufe
Jugendleitung:
Rekordbeteiligung bei Jugendcamps der HSG Hanau
Handball in Hanau boomt. Davon konnten sich einmal mehr die Verantwortlichen der HSG Hanau überzeugen. Traditionell bieten die Grimmstädter unter der Leitung von Reiner Neumann während der Winterferien ein ...
mehr...

Montag, 24.12.2018 - Bericht von Thomas - 495 Aufrufe
Allgemein:
WeihnachtsgrĂĽĂźe an die HSG-Familie
Für alle Mitglieder, Helfer, Fans, Sponsoren, Partner und Gönner
Liebe HSG-Familie, wieder geht ein ereignisreiches und sehr erfolgreiches Jahr zu Ende. Ob bei unserer 1. Mannschaft in der 3. Liga, den Frauen, den weiteren Männerteams oder den vielen Jugendmannschaften, ob als Sponsor, Gönner ...
mehr...

Sonntag, 23.12.2018 - Bericht von Thomas - 820 Aufrufe
Männer 1:
Ruppert fĂĽhrt HSG Hanau in Erlangen zum Sieg
Wieder 50 Fans dabei! Blauer Block entdeckt die Auswärtsfahrten
Die HSG Hanau beendet das Jahr 2018 mit einer historischen Leistung. Die Grimmstädter gewannen am Samstagabend beim TV Erlangen Bruck mit 34:29 (21:15) und holten damit in der 3. Handball Liga Ost erstmals in der Geschichte des Klubs ...
mehr...

Donnerstag, 20.12.2018 - Bericht von Thomas - 410 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau will positiven Trend in Erlangen-Bruck fortsetzen
Heimstarker Aufsteiger erwartet Beer-Team
Die HSG Hanau muss zum letzten Spiel des Jahres am Samstag in der 3. Handball-Liga Ost beim TV 1861 Erlangen-Bruck antreten. Zwar fahren die Grimmstädter nach drei Siegen in Folge mit breiter Brust zum Aufsteiger, doch auf Marc Strohl ...
mehr...

Dienstag, 18.12.2018 - Bericht von - 305 Aufrufe
D2-Jugend:
D2 startet mit weiĂźer Weste in das neue Jahr
HSG Hanau 2 a.K. - HSV Nidderau 39:11 (22:4)
Die D2 der HSG Hanau konnte auch im letzten Spiel in 2018 ihre weiße Weste wahren und bezwang den HSV Nidderau deutlich mit 39:11.
mehr...

Dienstag, 18.12.2018 - Bericht von Thomas - 1.716 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau: Trainer Patrick Beer hört zum Saisonende auf
Sympathieträger will eine Pause einlegen
Handball-Drittligist HSG Hanau muss sich zur kommenden Saison einen neuen Trainer suchen. Patrick Beer hat dem Verein am Montagabend mitgeteilt, dass er für eine weitere Spielzeit nicht mehr zur Verfügung steht. Beer wird sich ...
mehr...
Montag, 17.12.2018 von Jörn S. - 319 Aufrufe
Männer 2:
Runder Jahresabschluss fĂĽr das Landesligateam
HSG Hanau II – SG Egelsbach 37-27 (22-14)
Mit einem deutlichen 37-27 Heimerfolg über die als „unbequem“ eingestufte SG Egelsbach, beendet das Landesliga-Team der HSG Hanau II, das Jahr 2018 auf dem 3. Tabellenplatz der Landesliga Süd.
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON