zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   zum Instagram-Profil der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Montag, 08.10.2018 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 1.341 Aufrufe
A-Jugend:
A-JBLH: In Melsungen Lehrgeld gezahlt - Hanaus A-Jugend verliert
05. Spieltag: mJSG Melsungen/Körle/Guxhagen - HSG Hanau 38 : 24
Foto: HSG Hanau
Ohne Chance waren die A-Jugendlichen der HSG Hanau am Samstagnachmittag bei der mJSG Melsungen. Sie unterlagen dem in dieser Saison noch ungeschlagenen Spitzenreiter der Bundesliga Staffel Mitte klar mit 24:38 (12:19).
Hanau fand anfangs kaum ein Durchkommen gegen die Abwehr der Melsunger, die mit ihrem ersten Tempogegenstoß ebenfalls am stark parierenden HSG-Torhüter Fabian Tomm scheiterten. Doch auch er war schließlich am 1:4-Rückstand machtlos. Vor allem Raffael Pogadl nutzte danach immer wieder Lücken im mJSG-Verbund, so dass sich die Gäste wieder auf 3:5 heran kämpfen konnten. Melsungen hatte die passende Antwort parat, ließ erneut drei Tore folgen. Hanaus Trainer Hannes Geist und Dominic Scholz reagierten mit der ersten Auszeit, hofften ihre Jungs auf die richtige Spur zu bringen. Doch Melsungen dominierte mit schnellem Umschaltspiel weiterhin das Spielgeschehen und zog auf 11:4 davon.

Erneutes Aufbäumen der Gäste, bei denen in dieser Phase vor allem Fabian Tomm im Tor zu gefallen wusste und vorne Raffael Pogadl und Benjamin Horn erfolgreich waren. Sie verkürzten auf 10:14. Beim Stande von 12:19 aus Hanauer Sicht wurden die Seiten gewechselt. Nach Wiederanpfiff wurde die Distanz größer – mit 26:14 und 31:20 führte die Melsunger Mannschaft. HSG-Spielmacher Tarek Marschall trieb seine Mannschaft zwar immer wieder an, doch die Deckung arbeitete nicht mehr so konsequent, und die 24:38-Niederlage konnte letztlich nicht verhindert werden.

In der kurzen Spielpause werden die Hanauer diese Partie nun aufarbeiten, um dann wieder mit Vollgas die Heimaufgabe gegen Schlusslicht HSC 2000 Coburg am 20. Oktober um 16 Uhr in der Doorner Halle bestreiten zu können.

Hanau: Alexander Kaun, Fabian Tomm; Raffael Pogadl (8/3), Henrik Graichen (2), Jannik Wadel (1), Elias Hoffmann, Benjamin Horn (2), David Junker, Tarek Marschall (6/1), Tom Bauch, Julian Fulda, Rico Ruess (2), Leon Götz (2)

Siebenmeter: Melsungen 4/4 – Hanau 5/4

Zeitstrafen: Melsungen 2 – Hanau 4

Schiedsrichter: Niklas Majstrak / Max Reimann

Zuschauer: 120
Quelle: Hanauer Anzeiger vom 08.10.2018
Artikel übernommen von Andreas am 08.10.2018

Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Montag, 17.06.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 103 Aufrufe
A-Jugend:
A-Jugend der HSG Hanau spielt in der Weststaffel
Bye bye, Ost-Staffel:
mehr...

Dienstag, 11.06.2019 - Bericht - Reiner Neumann - 242 Aufrufe
F-Jugend:
F-Jugend gewinnt Pfingstturnier der TS Großauheim
Am Pfingstsamstag nahm die F-Jugend der HSG Hanau am traditionellen Pfingstturnier der TS Großauheim teil.
mehr...

Montag, 03.06.2019 - Bericht - Kim - 397 Aufrufe
Superminis:
Weihnachtsfeier mitten im Mai
Die Trainerinnen Anja und Kim luden die Superminis am Freitag, den 17. Mai 2019 zur nachgeholten Weihnachtsfeier in die Fasanerie ein. Gestartet wurde um 15 Uhr am Eingang. Zuerst verwandelten wir uns in Indianer und gestalteten dazu ...
mehr...

Freitag, 31.05.2019 - Bericht von Thorti - 566 Aufrufe
Jugendleitung:
Bericht zur Jugendqualifikation 2019
Hanauer Jugendteams erreichen ihre Ziele
Die Jugendqualifikation zur Saison 2018/19 für die HSG Hanau ist abgeschlossen. Somit kann die HSG Hanau insgesamt wieder stolz auf das Erreichte sein und es macht sich wiedermal die gute Jugendarbeit von den Kleinsten bis zu den ...
mehr...

Samstag, 25.05.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 394 Aufrufe
Frauen:
Damen: „Die Liga hat uns alles abverlangt“
SAISONRÜCKBLICK: FĂŒr Meister HSG Hanau beginnt ein neues Kapitel in alter Liga
Die „Thekenelfen“ der HSG Hanau blicken auf eine erfolgreiche Saison zurück, die mit dem Meistertitel gekrönt wurde.
mehr...

Freitag, 24.05.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 410 Aufrufe
MĂ€nner 3:
Wenig Trauer ĂŒber Abstieg bei der HSG Hanau III
SAISONRÜCKBLICK: Vierte Mannschaft der HSG wird nicht mehr gemeldet – Spieler rĂŒcken in Dritte auf
Mit einem ungewöhnlichen Konzept hat die dritte Mannschaft der HSG Hanau die vergangene Bezirksoberliga-Saison bestritten:
mehr...

Mittwoch, 22.05.2019 - Bericht - Sascha Scholl - 738 Aufrufe
B-Jugend:
Auch in der kommenden Saison B-Jugend-Oberliga Handball in Hanau
Erfolgreiches Turnier in der Main-Kinzig-Halle
Am Sonntag den 19.5.2019 galt es beim heimischen Quali-Turnier die direkte Qualifikation für die Oberliga klar zu machen. Wie schon in Vorbericht erwähnt, kamen unsere Mitkonkurrenten aus allen Teilen von Hessen, um den ...
mehr...

Montag, 20.05.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 465 Aufrufe
MĂ€nner 3:
M3: TSV Klein-Auheim steigt nicht ab
Am „grünen Tisch“ hat sich der TSV Klein-Auheim doch noch den Klassenerhalt in der Bezirksoberliga gesichert, stattdessen steigt die HSG Hanau III in die Bezirksliga A ab.
mehr...

Dienstag, 21.05.2019 von - 571 Aufrufe
D-Jugend:
Ungeschlagen durch die BOL-Qualifikation
Die D-Jugend der HSG Hanau konnte sich an beiden Spieltagen der Qualifikationsrunde in allen Spielen durchsetzen und sichert sich somit einen Platz in der Bezirksoberliga 2019/2020. ​​​​​​​
mehr...
Sonntag, 19.05.2019 - Bericht - Andreas Geiss - 844 Aufrufe
C-Jugend, C-Jugend:
C-Jugend erfolgreich fĂŒr die Oberliga qualifiziert
Nachdem sich die Grimmstädter C-Jugend zwei Wochen zuvor auf der Bezirksebene für die nächste Runde qualifiziert hat, galt es nun am letzten Samstag in der heimischen Main-Kinzig-Halle den nächsten Schritt zu machen und ...
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON