zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   zum Instagram-Profil der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Mittwoch, 31.10.2018 - Bericht von Oscho - 307 Aufrufe
C-Jugend:
Nach Sieg endlich ein positives Punktekonto
Deutlicher Erfolg gegen die JSG Odenwald in der Doorner Halle
Foto: HSG Hanau
Durch den deutlichen 39:33 Erfolg gegen die JSG Odenwald konnte die C1 der HSG Hanau ihr Punktekonto mit 6:4 Punkten positiv gestalten.
Aber dennoch steht dem Trainerteam, und der Mannschaft noch viel Arbeit bevor.
In der ersten Halbzeit war es auf beiden Seiten ein Spiel ohne Abwehr. Jede Mannschaft kam zu freien Würfen die meistens auch im Tor versenkt wurden, wenn nicht der Torhüter abgeworfen wurde. Die Jungs der HSG konnten immer, außer beim 0:1, in Führung gehen oder diese auch mal auf vier Tore ausbauen. Durch ein schlechtes Abwehrverhalten ermöglichte man immer wieder den Anschluss der Jungs aus dem Brombachtal. So ging es leistungsgerecht mit einem 19:17 in die Pause.
Durch einen 9:3 Lauf innerhalb von 8 Minuten zwang man den Trainer der JSG zu einem Team Timeout. In diesen acht Minuten schaffte es die Mannschaft der HSG die Torhüter endlich zu unterstützen und keine leichten, freien Würfe zu zulassen. Sechs Minuten nach dem Timeout der JSG Odenwald führte man sogar mit zehn Toren Differenz (42. Minute – 35:25). Wer nun hoffte, dass die Jungs das Spiel mit der nötigen Gelassenheit und Sicherheit locker zu Ende spielen würde, wurde erheblich enttäuscht.
In der Abwehr wurde wieder unkonzentriert gedeckt und im Aufbauspiel wurden unnötige technische Fehler produziert. Auch die Abschlüsse waren nicht mehr zwingend genug. Sodass die Mannschaft aus dem Odenwald das Ergebnis bei einem Endstand von 39:33 noch etwas erfreulicher gestalten konnte.
Das Fazit kann daher nur lauten: Weiter trainieren und aus den Fehlern die gemacht wurden lernen.
Nach nun drei Heimspielen in Folge geht es am kommenden Sonntag für die Truppe mal wieder auf reisen. Dann gastieren die jungen Hanauer um 12:00 Uhr in Stockstadt.
​​​​​​​
Es spielten:
Philipp und Nico im Tor, Leon, Mika, Akos, Alexandr, Stefan, Niels, Adrian, Lennart und Erik.
Artikel geschrieben von Oscho am 31.10.2018

Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Mittwoch, 14.11.2018 - Meldung von Thorti - 269 Aufrufe
Jugendleitung:
Sichtungstraining der HSG Hanau für die Jahrgänge 2005-08 am 20 Januar 2019
Zum zweiten Mal veranstaltet die Jugendabteilung der HSG Hanau am 20. Januar 2019, von 9.30-12.30 Uhr, für alle interessierten Nachwuchsspieler der Jahrgänge 2005-08 eine offene Sichtung mit anschließender ...
mehr...

Dienstag, 21.08.2018 - Bericht von Thomas - 1.737 Aufrufe
Männer 1:
Im Fanbus nach Dutenhofen-Münchholzhausen sind noch Plätze frei
Abfahrt am Samstag 16.30 Uhr an der Doorner Halle in Steinheim
Die Fans der HSG Hanau erhalten wieder die Möglichkeit, ihre Mannschaft auch auswärts zu begleiten. Bis auf die Derbys sind für alle Spiele Fanbusse geplant. Eine Woche vor Spielbeginn werden die jeweiligen Abfahrtzeiten auf ...
mehr...

Mittwoch, 21.11.2018 - Pressebericht von Katja VĂĽgten - 12 Aufrufe
A-Jugend:
Mit Nervenstärke den Heimnimbus gewahrt
Bundesliga-Team mit 33:30 Toren gegen HC Erlangen erfolgreich
In der Heimtabelle der A-Jugend-Bundesliga Mitte bleiben die Hanauer A-Jugendhandballer weiterhin ungeschlagen: Gestern Nachmittag konnte in der Main-Kinzig-Halle ein 33:30-Sieg (16:16) über den HC Erlangen bejubelt werden.
mehr...

Dienstag, 20.11.2018 - Bericht von Carsten Bernd - 71 Aufrufe
B2-Jugend:
Sieg fĂĽr die B2 bei der SG Hainhausen
SG Hainhausen - HSG Hanau II 26:27
B2 gewinnt nach spannendem Kopf an Kopf Rennen 26:27 (14:15) und bleibt Tabellenführer der BOL
mehr...

Montag, 19.11.2018 - Bericht von - 69 Aufrufe
D2-Jugend:
D2 bleibt auch in Bruchköbel ungeschlagen
SG Bruchköbel 2 a.K. - HSG Hanau 2 a.K. 16:30 (9:17)
Auch im achten Spiel der aktuellen Saison blieb die Mannschaft der HSG Hanau ungeschlagen und konnte sich bei der SG Bruchköbel mit 16:30 durchsetzen. ​​​​​​​
mehr...

Montag, 19.11.2018 - Bericht von Jörn S. - 117 Aufrufe
Männer 2:
Landesliga-Team unterliegt der MSG RoĂźdorf/Reinheim
MSG Roßdorf/Reinheim – HSG Hanau II 29-27 (14-13)
Nach zuletzt sechs Siegen in Folge, hat es das Landesliga-Team der HSG Hanau erwischt. Allerdings war man bei der 29-27 Niederlage gegen die neu gegründete MSG Roßdorf/Reinheim alles andere als chancenlos.
mehr...

Sonntag, 18.11.2018 - Bericht von Thomas - 529 Aufrufe
Männer 1:
Niederlage gegen HC Erlangen II! HSG-Express kommt nicht ins Rollen
Der Funke wollte einfach nicht zĂĽnden
Die HSG Hanau hat am Sonntag gegen den HC Erlangen II die zweite Heim-Niederlage innerhalb eines Monats hinnehmen müssen. Vor über 500 Zuschauern verlor das Team von Trainer Patrick Beer mit 29:31 (11:14) und liegt nach dem ...
mehr...

Samstag, 17.11.2018 - Pressebericht von Katja VĂĽgten - 102 Aufrufe
A-Jugend:
Saisonpremiere in der Main-Kinzig-Halle
Doppelspieltag gegen HC Erlangen – Bundesliga-A-Jugend bestreitet das Vorspiel
Die HSG Hanau freut sich riesig auf ihren Doppelspieltag in der Main-Kinzig-Halle: Der HC Erlangen wird am Sonntag empfangen. Das Vorspiel der Drittbundesliga-Herren bestreitet dabei um 14 Uhr die Bundesliga-A-Jugend. Sie erhofft sich bei ...
mehr...

Donnerstag, 15.11.2018 - Bericht von Thomas - 408 Aufrufe
Männer 1:
Beer setzt gegen Erlangen auf RĂĽckkehrer und ausgeruhten Kader
Sonntag, 17 Uhr in der Main-Kinzig-Halle
Nach einer spielfreien Woche steht für die HSG Hanau der zwölfte Spieltag in der 3. Handball-Liga Ost auf dem Programm. Gegner ist am Sonntag (17 Uhr, Main-Kinzig-Halle) der HC Erlangen II. HSG-Coach Patrick Beer hofft im Duell ...
mehr...
Dienstag, 13.11.2018 - Pressebericht von Katja VĂĽgten - 191 Aufrufe
A-Jugend:
Mental starke Hanauer 31:29-Derby-Sieger
Nach groĂźartigem Kampf gestern Abend in Gelnhausen ĂĽberlegen
Jubel bei Spielern, Verantwortlichen und Fans der Hanauer A-Jugend: Im spannungsgeladenen Bundesliga-Derby beim TV Gelnhausen gestern Abend konnte man die Oberhand behalten! Dank des knappen, aber verdienten 31:29-Sieges (Hz. 15:13) zogen ...
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON