zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   zum Instagram-Profil der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Montag, 17.06.2019 - Bericht von Thomas - 3.550 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau startet mit Auswärtsspiel bei der HSG Wetzlar II in die Saison
DHB gibt Staffeleinteilung und Spielplan bekannt
Foto: HSG Hanau
Soviel steht nach der Staffeleinteilung durch den Deutschen-Handball-Bund (DHB) bereits fest: Die HSG Hanau darf sich auf eine tolle Saison mit attraktiven Gegnern freuen. Aus der „3. Liga Ost“ wird zur kommenden Saison die „3. Liga Mitte“, ansonsten sind fünf neue Teams hinzugekommen. Nach dem Start bei HSG Dutenhofen-Münchholzhausen, der Bundesligareserve der HSG Wetzlar, empfangen die Grimmstädter am letzten Augustwochenende Aufsteiger TV Kirchzell zum Heimspielauftakt.

Vier Klubs haben im Vergleich zum Vorjahr aus sportlichen Gründen die Liga verlassen. Aufsteiger ThSV Eisenach sowie die drei Absteiger HSC 2000 Coburg II, SG Bruchköbel und TV Erlangen-Bruck. Der HC Erlangen II verlässt als Drittligist die Liga, er wurde dieses Mal der Südstaffel zugeteilt. Ansonsten sind die gleichen Teams wie in der Vorsaison am Start.

Neu hinzugekommen sind Zweitliga-Absteiger TV Großwallstadt sowie die drei Aufsteiger HC Elbflorenz II, TV Kirchzell und der HSC Bad Neustadt. Der Staffel „Mitte“ neu zugeordnet wurde der Northeimer HC, der in der vergangenen Saison in der West-Staffel den fünften Platz belegte. Zwar muss die HSG auf das Derby gegen die SG Bruchköbel verzichten, dafür sind mit Großwallstadt, Kirchzell und auch Bad Neustadt gleich drei attraktive Gegner hinzugekommen. 

Nach dem Auswärtsauftakt bei der HSG Dutenhofen-Münchholzhausen und dem ersten Heimspiel der Drittliga-Saison gegen den TV Kirchzell dürfte vor allem von Mitte Oktober bis Ende November der Handball die Hanauer fest in Atem halten. Dann hat das Team von Olli Schulz gegen den TV Großwallstadt, Baunatal und Leutershausen drei Heimspiele hintereinander. Anschließend muss man zum TV Gelnhausen reisen, bevor man die HSG Nieder-Roden in eigener Halle empfängt.

Die genauen Spieltermine werden in den kommenden Tagen und Wochen von den Vereinen untereinander abgestimmt. Sobald hier Gewissheit besteht, veröffentlichen wir den Spielplan auf unserer Homepage.

Der offizielle Saisonstart der HSG Hanau ist aber bereits am 17. und 18. August. Dann ist die HSG Hanau Gastgeber eines der 16 bundesweiten Final Four-DHB-Pokal-Turniere.
Artikel geschrieben von Thomas am 17.06.2019

Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Donnerstag, 05.12.2019 - Bericht von Thomas - 53 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau muss beim Titelanwärter Nußloch mit Weltmeister Zeitz ran
Hemmer fällt weiterhin aus
Vor einem schweren Auswärtsgang steht die HSG Hanau in der 3. Handball Liga. Am kommen Sonntag (17 Uhr, Olympiahalle) muss das Team von Trainer Oliver Lücke beim Tabellenzweiten SG Nußloch antreten. Auch wenn beim ...
mehr...

Freitag, 06.12.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 46 Aufrufe
A-Jugend:
Jetzt aber: HSG will ersten Sieg feiern
Zu ungewohnter Zeit am Samstagabend um 20 Uhr empfängt A-Jugend-Bundesligist HSG Hanau die TSG Münster zum Hessen-Derby in der Doorner Halle.
mehr...

Mittwoch, 04.12.2019 - Bericht von - 109 Aufrufe
D-Jugend:
Ungeschlagen durch die Hinrunde
HSG Hanau - TV Gelnhausen 32:12 (13:6)
Auch im letzten Spiel der Hinrunde gegen den bis dato ebenfalls verlustpunktfreien TV Gelnhausen gab sich die D1 der HSG Hanau keine Blöße und siegte souverän mit 32:12.
mehr...

Montag, 02.12.2019 - Bericht von Sabine Koppenhöfer - 105 Aufrufe
D2-Jugend:
D2 gesamte Vorrunde ungeschlagen
In ihrem letzten Vorrundenspiel traf unsere D2 am Sonntagmittag in der Main-Kinzig Halle auf den Gegner aus Gelnhausen II.
mehr...

Montag, 02.12.2019 - Bericht von Jörn S. - 233 Aufrufe
Männer 2:
Krimi im Landesliga-Spitzenspiel
SG Egelsbach – HSG Hanau II 35-35 (18-16)
Mit einem hart erkämpften 35-35 Unentschieden beim Tabellendritten aus Egelsbach, hat sich das Landesliga-Team die alleinige Tabellenführung in der Landesliga Süd erarbeitet. Dabei bleibt man mit nunmehr 18-2 Punkten, als ...
mehr...

Montag, 02.12.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 273 Aufrufe
A-Jugend:
JBLH: HSG-Jugend geht gegen Hagen 21:32 baden
Es zieht sich wie ein roter Faden durch die Bundesliga-Saison 2019/20:
mehr...

Sonntag, 01.12.2019 - Bericht von Thomas - 591 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau setzt sich souverän gegen Elbflorenz II durch
Jan-Eric Ritter feiert Comeback und Torerfolg
Einen vergleichsweise ruhigen Abend verlebten die 390 Zuschauer am Sonntag beim Spiel der HSG Hanau gegen den HC Elbflorenz II. Die Grimmstädter setzten sich vor 390 Zuschauern in der Main-Kinzig-Halle souverän gegen die ...
mehr...

Sonntag, 01.12.2019 - Bericht von Andreas Geiss - 156 Aufrufe
C-Jugend:
C-Jugend mit sehr viel Disziplin zum Erfolg
HSG Hanau - JSG Umstadt/Habitzheim 38:30
Am letzten Wochenende durften die C-Junioren der HSG Hanau die Vertreter JSG Umstadt/Habitzheim in der heimischen Doorner Halle empfangen. Nach dem jüngsten Erfolg hieß das Credo für dieses Spiel, an den gezeigten ...
mehr...

Freitag, 29.11.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 185 Aufrufe
Männer 1:
„Die Derbys waren einfach geil“ - Luca Braun will mit der HSG endlich auch Zuhause siegen
HSG-Neuzugang Luca Braun fĂĽhlt sich in Hanau schon wohl
Bildtext: Neuzugang Luca Braun will noch torgefährlicher für die HSG Hanau werden. Der Derbysieg in Gelnhausen zählt nach den ersten vier Wochen zu seinen Highlights im HSG-Trikot. Archivfoto: Roland Adrian
mehr...
Freitag, 29.11.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 280 Aufrufe
A-Jugend:
A-Jugend der HSG geht befreit in die Pokalrunde
Die kurze Pause hat den A-Jugendlichen der HSG Hanau gutgetan. Mal ein paar Tage gar nichts vom Handball zu sehen und zu hören.
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON