zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   zum Instagram-Profil der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Samstag, 20.07.2019 - Bericht von Thomas - 2.472 Aufrufe
Männer 1:
Öffentliche Team-Präsentation am 25. Juli vor dem Forum Hanau
Ab 18 Uhr: Pressekonferenz mit Vorstand, Trainer und Neuzugängen
Foto: HSG Hanau
„Mach doch mal Blau“! So heißt der Slogan auf den Spielplakaten der HSG Hanau. Am 25. Juli um 18 Uhr haben die Fans der Grimmstädter die Möglichkeit wieder einmal „Blau zu machen“. Dann präsentiert die HSG Hanau erstmals in der Vereinsgeschichte öffentlich und mitten in der Stadt ihre neue Mannschaft für die Saison 2019/20 in der 3. Handball-Liga. Im Anschluss daran startet der Ticket-Vorverkauf.

Anhänger, Vereinsmitglieder, Sponsoren und Gönner: kurz alle, die die HSG Hanau im Herzen tragen, sind aufgerufen, an diesem Tag in HSG-Klamotten oder und in Blau gekleidet, ihrem Team den nötigen Rückenwind für die bevorstehende Saison mit auf den Weg zu geben. Um 18 Uhr geht es in der Y-Gasse des Forum Hanaus los. Und die gesamte HSG Hanau würde natürlich ein tolles Bild abgeben, wenn sich der Blaue Block schon rund einen Monat vor Saisonbeginn erstmals formieren würde.

Bevor Kapitän Sebastian Schermuly jeden einzelnen Mannschaftskollegen persönlich vorstellt, werden sich der 1. Vorsitzende Uwe Just, der neue Trainer Olli Schulz (SG Rot-Weiss Babenhausen) sowie die drei Neuzugänge Matthias Schwalbe (HSG Dutenhofen/Münchholzhausen), Michael Malik (Falken HSG Bieberau/Modau) und Daniel Wernig (TV Hüttenberg) den Fragen des Moderators stellen. Für sie wird es der erste öffentliche Auftritt im Dress der HSG Hanau sein.

Wer also wissen möchte, wie die vier „Neuen“ ticken, wie sie von der Mannschaft aufgenommen wurden, welche Ziele sie mit der HSG Hanau verfolgen und noch vieles mehr, der sollte am Donnerstag, den 25. Juli um 18 Uhr in die Y-Gasse des Forum Hanau kommen. Am besten im HSG Hanau-Outfit oder eben in Blau.

Einmalige Aktion: Dauerkarten zum vergünstigten Preis

Das Kommen lohnt sich gleich in doppelter Hinsicht. Im Anschluss an die Team-Präsentation beginnt der Vorverkauf für die Dauerkarten und der Tickets für den DHB-Pokalkracher am 17./18. August. Nur an diesem 25. Juli gibt es die Dauerkarte im HSG-Shop im Forum Hanau zum Schnäppchenpreis. Im Anschluss an die Team-Präsentation können die Karten ab 19 Uhr erstmals erworben werden. Anstatt 150,- Euro kostet die Dauerkarte an diesem Abend einmalig 140,- Euro. Die ermäßigte Dauerkarte gibt es für 110,- Euro anstatt für 120,- Euro.

Bereits einen Tag später kann man das Team in Aktion sehen. Beim 94er-Cup 2019 in der Kleinostheimer Maingauhalle trifft die HSG Hanau auf den TV Gelnhausen (Fr. 26.7., 18 Uhr). Einen Tag später kommt es um 13 Uhr zum Duell mit der HSG Bieberau/Modau. Am Sonntag (28.7.) geht es dann abschließend gegen die HSG Rodgau-Nieder-Roden (13 Uhr).
Artikel geschrieben von Thomas am 20.07.2019

Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Samstag, 25.01.2020 - Bericht von Thomas - 623 Aufrufe
Männer 1:
Blauer Block treibt HSG Hanau zum Sieg gegen Northeim
Oldie Neumann muss 50 Minuten in der Abwehr ran
Was für eine Energieleistung. Obwohl die HSG Hanau derzeit personell aus dem letzten Loch pfeift, kommen die Grimmstädter zu ihrem ersten Sieg im neuen Jahr. Unermüdlich angefeuert von ihrem Blauen Block gewinnt das Team von ...
mehr...

Montag, 27.01.2020 von Andreas Geiss - 52 Aufrufe
C-Jugend:
C-Jugend startet erfolgreich ins neue Jahr und verteidigt Tabellenführung
HSG Hanau : Tuspo Obernburg 39:29
Am vergangenen Sonntag stand das erste Pflichtspiel der Grimmstädter C-Jugend in diesem Jahr in der eigenen Doorner Halle an. Nach einmonatiger Winterpause sollte ein Vertreter aus Unterfranken der Gegner sein, die Tuspo Obernburg. ...
mehr...

Montag, 27.01.2020 - Bericht von Sabine Koppenhöfer - 39 Aufrufe
D2-Jugend:
D2 siegt im Derby gegen Bruchköbel
Am Sonntagmorgen trafen sich die Jungs der D2 in Bruchköbel, um gegen den Gegner der SG Bruchköbel anzutreten.
mehr...

Montag, 27.01.2020 - Bericht von Jörn S. - 80 Aufrufe
Männer 2:
Landeligateam mit Alltagskost weiter in der Erfolgsspur
HSG Hanau II – HSG Bieberau/Modau II 40-29 (18-15)
Das Landesligateam der HSG Hanau bleibt weiter in der Erfolgspur und bewahrte seine weiße Weste auch nach dem Spiel gegen die HSG Bieberau/Modau II.
mehr...

Montag, 27.01.2020 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 172 Aufrufe
A-Jugend:
JBLH: Können nicht auf die Platte gebracht
HSG-A-Jugend verliert in Hüttenberg
Nach dem 20:15-Sieg über die HG Saarlouis am vergangenen Wochenende hatten die Hanauer A-Jugendlichen in Hüttenberg unbedingt an Punkten nachlegen wollen – doch daraus wurde gestern Nachmittag nichts. Sie unterlagen dem ...
mehr...

Freitag, 24.01.2020 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 121 Aufrufe
Männer 1:
Dauerbrenner im HSG-Dress
Brüggemanns Wandel vom Kreisläufer zum Außenspieler
Während sich seine Teamkollegen häufig mit Verletzungen herumplagen, ist Marius Brüggemann ein echter Dauerbrenner: Unermüdlich rennt der Linksaußen der HSG Hanau auf dem Spielfeld auf und ab, oft über die ...
mehr...

Freitag, 24.01.2020 - Bericht von Thomas - 609 Aufrufe
Männer 1:
Oliver Lücke bleibt auch in der kommenden Saison Cheftrainer der HSG Hanau
Hannes Geist unterstützt ihn weiterhin als Co-Trainer
Die HSG Hanau hat zwei wichtige Personalentscheidungen getroffen. Oliver Lücke bleibt auch in der kommenden Saison Cheftrainer der HSG Hanau. Als Co-Trainer wird ihm wie auch aktuell Hannes Geist zur Seite stehen. Dieses Duo bildet ...
mehr...

Freitag, 24.01.2020 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 181 Aufrufe
A-Jugend:
JBLH: Hessenderby hat es für HSG in sich
Nach dem so ersehnten ersten Sieg der Bundesliga-Saison 2019/2020 am vergangenen Wochenende ging den A-Jugendlichen der HSG Hanau die Trainingswoche und damit die Vorbereitung auf das Hessenderby beim TV Hüttenberg am kommenden ...
mehr...

Mittwoch, 22.01.2020 - Bericht von Thomas - 523 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau setzt gegen den Northeimer HC auf die eigenen Fans
Lücke: 'Brauchen wir den Blauen Block in Bestform'
Am 20. Spieltag in der 3. Handball-Liga Mitte empfängt die HSG Hanau am Samstagabend (20 Uhr, Main-Kinzig-Halle) den Northeimer HC. Nach zwei Niederlagen in Folge wollen die Grimmstädter gegen den Drittletzten unbedingt gewinnen. ...
mehr...
Montag, 20.01.2020 - Bericht von Jörn S. - 276 Aufrufe
Männer 2:
Landesliga-Team besteht Charaktertest
TV Groß-Rohrheim – HSG Hanau II 32-33 (13-16)
Mit einem knappen 32-33 Erfolg beim TV Groß-Rohrheim, startete das Landesliga-Team ins neue Jahr und verbleibt weiterhin mit 26-2 Punkten an der Tabellenspitze. Ärgster Verfolger sind die SG Egelsbach mit 23-7 Punkten und der TV ...
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON