zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   zum Instagram-Profil der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Dienstag, 20.08.2019 - Bericht von - 1.060 Aufrufe
D-Jugend:
D1 gewinnt ZĂŒrich-Jugend-Cup in Wettenberg
Am vergangenen Samstag bestritt die D1 der HSG Hanau das größte Jugendturnier Hessens in Wettenberg und konnte sich auch hier gegen die starke Konkurrenz durchsetzen.

​​​​​​​Da leider einige der Spieler nicht am Handballcamp in der letzten Woche der Sommerferien teilnehmen konnten, blieben dem Trainerteam nur drei Einheiten, um die Mannschaft auf das hochkarätig besetzte Turnier vorzubereiten. Zudem wurden in der Defensive einige neue Abläufe und Bewegungsmuster im Schnelldurchlauf eingeführt, welche bereits in Wettenberg zum Einsatz kommen sollten. Alles in allem also eine eher suboptimale Vorbereitung auf ein solch großes Turnier.

Doch die Hanauer Kids ließen sich das nicht anmerken und legten direkt im ersten Spiel gegen Holzheim los wie die Feuerwehr. Das neue Abwehrsystem funktionierte, als hätte man nie etwas anderes gespielt und über schnelles Umschalten konnten die Ballgewinne in eigene Tore verwandelt werden. So konnte nicht nur der TuS Holzheim, sondern auch die Teams aus Wettenberg, Münster, und die HSG Kirch-/Pohlgöns/Butzbach in der Vorrunde deutlich geschlagen werden. Auch wenn teilweise noch der eine oder andere Fehler zu viel passierte, konnten die Trainer doch zufrieden sein mit der Leistung ihrer Truppe.

Nach der ungeschlagenen Vorrunde traf man in der darauffolgenden Zwischenrunde auf den PSV Grün-Weiß Wiesbaden, der in der Vorrunde nur der Bezirksauswahl aus Gießen unterlegen war. Doch auch dieses Spiel verlief, etwas überraschend, mit einem 17:7-Endstand sehr deutlich zu Gunsten der Hanauer. Somit erreichte die HSG Hanau das Halbfinale.

Aus schwer zu erklärenden Gründen wurden dann die Paarungen für die Halbfinals kurz vor Anpfiff neu eingeteilt, wodurch die Hanauer erneut auf die TSG Münster treffen sollten. Noch deutlicher als in der Vorrunde konnte man sich jetzt mit 17:3 durchsetzen und Hanau erreichte das Finale.

Nach einem achtstündigen Handballtag mit zwischenzeitlichem Hallenwechsel und einer sehr hohen Luftfeuchtigkeit erwartete das Team aus der Grimm-Stadt dann das mittlerweile bestens bekannte Team aus Nieder-Roden im Finale. Der lange Tag hatte anscheinend Spuren hinterlassen, denn beide Teams spielten mit eher verhaltenem Tempo und leisteten sich dennoch ungewöhnlich viele Fehler. Es entwickelte sich ein zähes Spiel, in dem sich die Hanauer nur langsam absetzen konnten. Der 9:6-Erfolg war allerdings trotzdem hochverdient und so konnten die Kids der HSG einen weiteren großen Turniersieg einfahren.

Diese sehr gute Entwicklung der Spieler soll nun in den nächsten Wochen in einigen Testspielen und Trainingseinheiten weitergeführt werden, sodass das Team gut vorbereitet am 08.09. in die Saison starten kann. Dann heißt der Gegner übrigens, wie sollte es anders sein, auch wieder HSG Rodgau/Nieder-Roden.

Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Sonntag, 08.12.2019 - Bericht von Thomas - 475 Aufrufe
MĂ€nner 1:
HSG Hanau kann beim AufstiegsanwĂ€rter Nußloch spektakulĂ€r punkten
Schermuly pariert Siebenmeter im entscheidenden Moment
Die HSG Hanau setzt ein spektakuläres Ausrufezeichen! Das Team von Trainer Oliver Lücke spielt in der 3. Handball-Liga Mitte beim Titelaspiranten SG Nußloch 30:30 (14:15) und bringt damit einen Punkt zurück in die ...
mehr...

Montag, 09.12.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 166 Aufrufe
A-Jugend:
JBLH: Über Weihnachten den Resetknopf drĂŒcken
HSG Hanau geht mit 18:21 gegen TSG MĂŒnster in die Pause
Die Hanauer A-Jugendlichen gingen im Pokalrunden-Heimspiel am Samstagabend angesichts der bitteren 18:21-Niederlage (9:10) leer aus. Bitter vor allem deshalb, weil sie sich einmal mehr selbst geschlagen haben.
mehr...

Freitag, 06.12.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 324 Aufrufe
A-Jugend:
Jetzt aber: HSG will ersten Sieg feiern
Zu ungewohnter Zeit am Samstagabend um 20 Uhr empfängt A-Jugend-Bundesligist HSG Hanau die TSG Münster zum Hessen-Derby in der Doorner Halle.
mehr...

Donnerstag, 05.12.2019 - Bericht von Thomas - 312 Aufrufe
MĂ€nner 1:
HSG Hanau muss beim TitelanwĂ€rter Nußloch mit Weltmeister Zeitz ran
Hemmer fÀllt weiterhin aus
Vor einem schweren Auswärtsgang steht die HSG Hanau in der 3. Handball Liga. Am kommen Sonntag (17 Uhr, Olympiahalle) muss das Team von Trainer Oliver Lücke beim Tabellenzweiten SG Nußloch antreten. Auch wenn beim ...
mehr...

Mittwoch, 04.12.2019 - Bericht von - 158 Aufrufe
D-Jugend:
Ungeschlagen durch die Hinrunde
HSG Hanau - TV Gelnhausen 32:12 (13:6)
Auch im letzten Spiel der Hinrunde gegen den bis dato ebenfalls verlustpunktfreien TV Gelnhausen gab sich die D1 der HSG Hanau keine Blöße und siegte souverän mit 32:12.
mehr...

Montag, 02.12.2019 - Bericht von Sabine Koppenhöfer - 141 Aufrufe
D2-Jugend:
D2 gesamte Vorrunde ungeschlagen
In ihrem letzten Vorrundenspiel traf unsere D2 am Sonntagmittag in der Main-Kinzig Halle auf den Gegner aus Gelnhausen II.
mehr...

Montag, 02.12.2019 - Bericht von Jörn S. - 284 Aufrufe
MĂ€nner 2:
Krimi im Landesliga-Spitzenspiel
SG Egelsbach – HSG Hanau II 35-35 (18-16)
Mit einem hart erkämpften 35-35 Unentschieden beim Tabellendritten aus Egelsbach, hat sich das Landesliga-Team die alleinige Tabellenführung in der Landesliga Süd erarbeitet. Dabei bleibt man mit nunmehr 18-2 Punkten, als ...
mehr...

Montag, 02.12.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 321 Aufrufe
A-Jugend:
JBLH: HSG-Jugend geht gegen Hagen 21:32 baden
Es zieht sich wie ein roter Faden durch die Bundesliga-Saison 2019/20:
mehr...

Sonntag, 01.12.2019 - Bericht von Thomas - 676 Aufrufe
MĂ€nner 1:
HSG Hanau setzt sich souverÀn gegen Elbflorenz II durch
Jan-Eric Ritter feiert Comeback und Torerfolg
Einen vergleichsweise ruhigen Abend verlebten die 390 Zuschauer am Sonntag beim Spiel der HSG Hanau gegen den HC Elbflorenz II. Die Grimmstädter setzten sich vor 390 Zuschauern in der Main-Kinzig-Halle souverän gegen die ...
mehr...
Sonntag, 01.12.2019 - Bericht von Andreas Geiss - 193 Aufrufe
C-Jugend:
C-Jugend mit sehr viel Disziplin zum Erfolg
HSG Hanau - JSG Umstadt/Habitzheim 38:30
Am letzten Wochenende durften die C-Junioren der HSG Hanau die Vertreter JSG Umstadt/Habitzheim in der heimischen Doorner Halle empfangen. Nach dem jüngsten Erfolg hieß das Credo für dieses Spiel, an den gezeigten ...
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON