zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   zum Instagram-Profil der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Montag, 14.10.2019 - Bericht von Jörn S. - 1.188 Aufrufe
Männer 2:
Kampfsieg gegen Aufsteiger aus Offenbach
OFC Kickers 1901 e.V. – HSG Hanau II 29-31 (15-13)
Foto: HSG Hanau / Anke Horn-Burghagen
Das Landesliga-Team der HSG Hanau konnte mit einem knappen 29-31 Erfolg bei den Kickers aus Offenbach, den vierten Sieg im vierten Spiel feiern und steht nun mit 8-0 Punkten an der Tabellenspitze der Landesliga Süd.
Man bereitete sich intensiv vor auf die offensive Deckung des OFC, schaffte es aber leider im ersten Durchgang nicht, klarste Torchancen ausreichend zu verwerten. Da beide Mannschaften viele Fehler produzierten, konnte sich keiner entscheidend absetzen und so ging es beim Stande von 15-13 für den OFC in die Kabine.

Nach der Pause präsentierten sich die Grimmstädter mit ihrer stärksten Phase, als die Partie von 16-13 (31.) auf 19-23 (43.) drehten. Die aufopferungsvoll kämpfenden Gäste aus Offenbach gaben aber nie auf und schafften zehn Minuten später wieder den Ausgleich (27-27, 53.). In der Schlussphase hatten die Wess-Mannen dann den längeren Atem und zwei wichtige Paraden, sowie 3 Treffer durch Tobias Reinhardt in Folge, sorgten für eine 27-30 Führung. Dies sollte die Entscheidung gewesen sein.

In einer Begegnung, in der beide Teams nicht vollständig antraten, setzte sich letztlich das Team durch, welches in der entscheidenden Phase die Fehlerquote geringer halten konnte.

Der nächste Gegner dürfte dem Team von Trainer Norbert Wess einiges mehr abverlangen. Mit dem TSV Pfungstadt gastiert der Meister der Saison 2017/2018 in der MaKi (Anwurf Samstag, 19.10.2019 um 17:00 Uhr im Vorspiel des Drittligakrachers zwischen der HSG Hanau und dem TV Großwallstadt). Die Hufeisenstädter standen vor der Spielzeit auf vielen Zetteln als der Meisterschaftsfavorit und verfügt über den wohl am stärksten besetzten Kader der Landesliga. Zwei Niederlagen zuletzt warfen die Pfungstädter etwas zurück, was die hohe Qualität des Gegners allerdings nicht mindert.

Es spielten im Derby gegen Offenbach:
Gronostay (1.-25., 47.-60.), Bondkirch (25.-47.)
Winter, Kegelmann, D. (5/2), Wadel (1), Mehlitz (3), Stengel (2), Faust (9), Niederhüfner (1), Siegmund (3), Reinhardt (6), Horn, B. (1)

Für den OFC trafen:
Adolph (4), Sauer (10/5), Weis, C. (7), Göbel (3), Kuhn, P. (1), Markovic, P. (2), Ritter, M. (2)

Siebenmeter: OFC 5/5 – HSG 4/2
Zeitstrafen: OFC 3 – HSG 3
Zuschauer: ca. 150
Besondere Vorkommnisse: keine

Spielfilm: 0-1, 2-3, 6-4, 9-6, 9-9, 14-10, 15-13 – 16-13, 16-17, 17-19, 19-23, 22-26, 24-27, 27-27, 27-30, 29-31






Alle Fotos: HSG Hanau / Anke Horn-Burghagen
Artikel geschrieben von Jörn S. am 14.10.2019

Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Donnerstag, 20.02.2020 von Thomas - 104 Aufrufe
Wir trauern um die Toten und sind in Gedanken bei den Familien und Freunden der Opfer
mehr...

Mittwoch, 19.02.2020 - Bericht von Andy - 75 Aufrufe
E-Jugend:
E-Jugend auch im letzten Auswärtsspiel erfolgreich
mehr...

Dienstag, 18.02.2020 - Bericht von Thomas - 1.291 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau verpflichtet David Rivic und Jonas Ahrensmeier
Duo mit groĂźem Entwicklungspotential
Nach dem Abgang von Michael Malik in der Winterpause und Yannik Woiwod zum Saisonende hat die HSG Hanau reagiert und für die Drittliga-Saison 20/21 zwei spannende Spieler verpflichtet. Von der HSG Falken Groß-Bieberau/Modau ...
mehr...

Dienstag, 18.02.2020 - Bericht von Thomas - 208 Aufrufe
Sonstiges, Allgemein:
Mehrgenerationentag der HSG Hanau ĂĽbertrifft Erwartungen
Senioren bedanken sich fĂĽr riesengroĂźe Gastfreundschaft
Der erste Mehrgenerationentag bei der HSG Hanau war ein riesen Erfolg. Die Verantwortlichen der Drittliga-Handballer aus Hanau hatten zum vergangenen Heimspiel gegen die HG Oftersheim/Schwetzingen nicht nur Rentnern freien Eintritt ...
mehr...

Montag, 17.02.2020 von Andreas Geiss - 245 Aufrufe
C-Jugend:
C-Jugend verabschiedet sich aus dem Titelrennen
Im Handball gilt eine einfache Regel: Die Mannschaft die weniger Fehler begeht gewinnt das Spiel.
mehr...

Montag, 17.02.2020 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 229 Aufrufe
A-Jugend:
JBLH: Vorsprung verspielt
Bittere Niederlage fĂĽr A-Jugend
Ist das bitter! Da hatte die Hanauer Bundesliga-A-Jugend im Pokalrunden-Rückspiel bei der TSG Münster ihre völlig verschlafene Anfangsphase schnell wettmachen können und über 50 Minuten lang einfach alles in die ...
mehr...

Sonntag, 16.02.2020 - Bericht von Thomas - 590 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau erwischt gebrauchten Tag gegen HG Oftersheim/Schwetzingen
Lorenz-Verletzung: Kreisläufer gibt leichte Entwarnung
Einen gebrauchten Tag erwischte die HSG Hanau am 23. Spieltag der 3. Handball-Liga Mitte. Die Grimmstädter verloren gegen die HG Oftersheim/Schwetzingen mit 23:27 (9:11). Immerhin konnte mit 21:19 Punkten wenigstens der fünfte ...
mehr...

Samstag, 15.02.2020 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 172 Aufrufe
A-Jugend:
JBLH: HSG-Jugend sinnt auf Revanche in Pokalrunde
Hessenderby in der Pokalrunde der A-Jugend-Bundesliga West. Am Samstagabend um 19.15 Uhr tritt die HSG Hanau bei der TSG Münster in der Sporthalle der Eichendorffschule Kelkheim an.
mehr...

Mittwoch, 12.02.2020 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 312 Aufrufe
C-Jugend:
Erst Positionswechsel, dann Hessenmeister?
Hanaus C-Jugend-Spieler Anel Durmic wechselte vom RĂĽckraum ins Tor
Zehn Minuten vor dem Ende ihres Heimspiels gegen den TuS Holzheim war für Spieler, Trainer und Fans der Hanauer C-Jugend die Handballwelt noch in Ordnung. Da stand es in der Doorner Halle 20:20. Doch dann ging alles ganz schnell ...
mehr...
Mittwoch, 12.02.2020 - Bericht von Thomas - 547 Aufrufe
Männer 1:
Hanau setzt gegen Oftersheim/Schwetzingen auf formstarken Hemmer
Freier Eintritt für Rentner++HSG-Café und besondere Foto-Ausstellung
Am kommenden Sonntag (17 Uhr) erwartet die HSG Hanau in der 3. Handball-Liga Mitte die HG Oftersheim/Schwetzingen zu Gast in der Main-Kinzig-Halle. Dabei kommt es zum Wiedersehen mit dem ehemaligen HSG-Keeper Benedikt Müller. Ein ...
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON