zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   zum Instagram-Profil der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Donnerstag, 31.10.2019 - Bericht von Thomas - 1.370 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau will gegen Aufstiegskandidaten Leutershausen Emotionen zeigen
Sonntag, 17 Uhr in der Main-Kinzig-Halle
Foto: HSG Hanau
Spiel eins für die HSG Hanau nach der Trennung von Trainer Olli Schulz. Nach zwei Heim-Niederlagen in Folge wollen die Grimmstädter zurück in die Erfolgspur finden. Doch ausgerechnet jetzt kommt am Sonntag (17 Uhr) die SG Leutershausen in die Main-Kinzig-Halle. Gegen den ehemaligen Bundesligisten und Aufstiegsanwärter sind die Grimmstädter in der momentanen Situation nur Außenseiter. Um den Bock dennoch umzustoßen, wollen die Hanauer alte Tugenden wieder aktivieren.

„Wir brauchen wieder mehr Emotionen in unserem Spiel. Die kamen zuletzt eher vom Blauen Block. Normalerweise sollte die Mannschaft dafür zuständig sein, dass der Funke aufs Publikum überspringt und nicht umgekehrt. Wir wollen daher mit einem leidenschaftlichen Auftritt unseren Fans etwas zurückgeben“, sagt Oliver Lücke vor seinem Debüt als verantwortlicher Trainer auf der HSG-Bank.

Der 45-Jährige hat sich bereit erklärt, bis zum Saisonende als Trainer die Mannschaft zu führen. Der B-Lizenz-Inhaber und Honorartrainer beim hessischen Handballverband ist seit anderthalb Jahren als Co-Trainer sowie Individualcoach im Jugendbereich für die HSG Hanau tätig und arbeitet eigentlich lieber in der zweiten Reihe. Für HSG Hanau hat er nun eine Ausnahme gemacht. „Ich fühle mich hier sehr wohl, daher stelle ich mich in dieser schwierigen Situation gerne zur Verfügung“, sagt Lücke.

Zu seinem Debüt kommt nun gleich ein Hochkaräter in die Grimmstadt. „Leutershausen ist eine sehr starke Mannschaft mit großer individueller Klasse. Sie sind körperlich sehr präsent und verfügen dadurch über eine sehr stabile Abwehr. Auch den Einsatz des siebten Feldspielers haben sich nahezu perfektioniert“, sagt Lücke.

Doch der neue HSG-Trainer will gar nicht so sehr den Gegner in den Fokus rücken. „Wir müssen vielmehr auf uns schauen. „Wir wollen gegen Leutershausen eine stabile Abwehr stellen, um Sicherheit in unser Spiel zu bringen und dann hoffen wir, dass der Funke überspringt“, sagt Lücke. Dabei kann er bis auf die vier Langzeitverletzten Daniel Wernig, Jannik Ruppert, Matthias Schwalbe und Jan-Eric Ritter auf alle Spieler zurückgreifen.

Um gegen Leutershausen bestehen zu können, muss die Main-Kinzig-Halle wieder zu einer echten Festung werden. Das geht nur mit ebenso disziplinierten wie leidenschaftlichen Auftritten und dem bekannten emotionalen Wechselspiel zwischen Mannschaft und dem Blauen Block. Man darf also sehr gespannt sein, welche Energie am Sonntag die Main-Kinzig-Halle durchfluten wird.
Artikel geschrieben von Thomas am 31.10.2019

Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Mittwoch, 22.01.2020 - Bericht von Thomas - 234 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau setzt gegen den Northeimer HC auf die eigenen Fans
LĂĽcke: 'Brauchen wir den Blauen Block in Bestform'
Am 20. Spieltag in der 3. Handball-Liga Mitte empfängt die HSG Hanau am Samstagabend (20 Uhr, Main-Kinzig-Halle) den Northeimer HC. Nach zwei Niederlagen in Folge wollen die Grimmstädter gegen den Drittletzten unbedingt gewinnen. ...
mehr...

Montag, 20.01.2020 - Bericht von Jörn S. - 230 Aufrufe
Männer 2:
Landesliga-Team besteht Charaktertest
TV Groß-Rohrheim – HSG Hanau II 32-33 (13-16)
Mit einem knappen 32-33 Erfolg beim TV Groß-Rohrheim, startete das Landesliga-Team ins neue Jahr und verbleibt weiterhin mit 26-2 Punkten an der Tabellenspitze. Ärgster Verfolger sind die SG Egelsbach mit 23-7 Punkten und der TV ...
mehr...

Montag, 20.01.2020 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 413 Aufrufe
A-Jugend:
JBLH: Hanaus A-Junioren gelingt der erste Saisonsieg
20:15-Heimerfolg gegen HG Saarlouis – Deckung der HSG überzeugt
Endlich ist der so lange herbei gesehnte erste Sieg der A-Jugend-Bundesliga-Saison 2019/20 da. Riesenjubel in der Doorner Halle, als am Samstagabend die Schlusssirene ertönte. Die HSG Hanau feierte und ließ sich feiern: Mit ...
mehr...

Montag, 20.01.2020 - Bericht von Sabine Koppenhöfer - 89 Aufrufe
D2-Jugend:
D2 startet mit Team-Tag erfolgreich ins Jahr 2020
Das erste Spiel des Jahres 2020 wollte Trainer Patty Loos mit einem „Team-Tag“ verbinden. So trafen sich die Jungs der D2 am frühen Sonntagmorgen in der Maki, um zunächst gemeinsam mit ihrem Trainer und den Eltern zu ...
mehr...

Sonntag, 19.01.2020 - Bericht von Thomas - 499 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau verschläft den Start und verliert in Leipzig
Ohne sechs Stammkräfte auf verlorenem Posten
Eine bittere Niederlage musste die HSG Hanau in der 3. Handball Liga Mitte hinnehmen. Die Grimmstädter verloren am Samstagabend stark ersatzgeschwächt beim SC DHFK Leipzig II mit 21:28 (7:15) und rangieren nun mit 21:17 Punkten ...
mehr...

Freitag, 17.01.2020 - Bericht von Andreas Geiss - 158 Aufrufe
C-Jugend:
C-Jugend testet erfolgreich in HĂĽttenberg
Das Trainerteam der Grimmstädter C-Jugend hat am letzten Wochenende zu einem Vorbereitungsturnier nach Hüttenberg geladen. Und so fand sich der Tross der Hanauer C-Jugend am Sonntagmorgen in Hüttenberg ein. Gegner sollten ...
mehr...

Freitag, 17.01.2020 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 250 Aufrufe
A-Jugend:
JBLH: HSG Hanaus A-Jugend ist heiĂź auf den ersten Sieg
Noch immer warten die A-Jugendhandballer der HSG Hanau auf ihren ersten Sieg in der Bundesliga-Saison 2019/20. „Am Samstag wollen wir den Bock endlich umstoßen“, so der klare Tenor von Hanaus Trainer Hannes Geist. Dann ...
mehr...

Mittwoch, 15.01.2020 - Bericht von Thomas - 703 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau reist stark ersatzgeschwächt nach Leipzig
Team hofft auf UnterstĂĽtzung durch den Blauen Block
Der HSG Hanau steht eine schwere Auswärtsaufgabe bevor. Die Grimmstädter sind in der 3. Handball-Liga Mitte am Samstag (18 Uhr, Kleine Arena) beim SC DHFK Leipzig II zu Gast. Dabei muss das Team von Trainer Oliver Lücke ...
mehr...

Mittwoch, 15.01.2020 - Bericht von Andy - 165 Aufrufe
E-Jugend:
Erfolgreiches Handballcamp und Abschlussturnier
mehr...
Donnerstag, 22.08.2019 - Bericht von Thomas - 2.165 Aufrufe
Männer 1:
Im Fanbus nach Leipzig sind noch Plätze frei - Achtung! Bus fährt 15 MIn. früher
Abfahrt am Samstag, 10.30 Uhr an der Doorner Halle in Steinheim
Die Fans der HSG Hanau haben auch in der Saison 2019/20 wieder die Möglichkeit, ihre Mannschaft auswärts zu begleiten. Bis auf die Derbys sind für alle Spiele Fanbusse geplant. Eine paar Tage vor Spielbeginn werden die ...
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON