zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   zum Instagram-Profil der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Montag, 04.11.2019 - Bericht von Jörn S. - 723 Aufrufe
Männer 2:
Grimmstädter schlagen Baggerseepiraten verdient
HSG Hanau II ‚Äď HSG Rodgau/Nieder-Roden II 28-24 (12-11)
Foto: P. Scheiber
Den siebten Sieg im siebten Spiel, konnte das Landesliga-Team gegen die HSG Rodgau feiern. Dabei machte man sich das Leben streckenweise selbst schwer und versäumte es für eine frühzeitige Entscheidung zu sorgen.
Gegen hoch motivierte Gäste aus dem Offenbacher Landkreis, kamen die Wess-Mannen deutlich besser ins Spiel und legten direkt eine Führung vor. Diese baute man bis zur 20. Minute auf 10-5 aus, ehe man sich im Angriff zu viele Fehler leistete und einige klarste Torchancen ausließ. Dies nutzten die mit einigen Perspektivspielern aus dem Drittliga-Kader ergänzten Gäste um den Anschluss wiederherzustellen. Mit einer knappen 12-11 Führung ging es in die Kabine und der Tenor war, dass das Ergebnis nicht die Überlegenheit der Grimmstädter wiederspiegelte.

Das wollte man im zweiten Durchgang ändern, was zunächst nicht gelang. Zwar agierte man im Angriff wieder zielstrebiger, die Deckung jedoch fand bis zur Mitte des zweiten Durchgangs zu wenig Zugriff auf die Rodgauer Achse Wunderlich/Schultheis. So blieb die Begegnung bis zum 18-18 (44.) ausgeglichen, ehe sich die Hanauer Schritt für Schritt absetzen konnten. Spätestens beim 25-20, sieben Minuten vor dem Ende, war die Entscheidung gefallen und man gewann das Derby verdient, wenn auch mit viel Arbeit und ohne großen Glanz mit 28-24 Toren.

„Das war heute auch ein Geduldsspiel, aber nachdem wir im zweiten Durchgang unsere Chancen besser genutzt haben und auch in der Abwehr wieder mehr Zugriff hatten, haben wir uns den Sieg erarbeitet. Ein Derby hat immer seine eigenen Gesetze und ein solches Spiel muss man auch erst mal mit einer durchwachsenen Leistung gewinnen.“ führte Hanaus Jörn Schmitz nach der Begegnung auf.

In der kommenden Woche gastieren die Grimmstädter bei der HSG Kahl/Kleinostheim. Der langjährige Oberligist hat sich zur neuen Saison mit dem ehemaligen Bundesliga-Spieler und Hanauer Erstmannschaftsspieler Philipp Reuter verstärkt. Mit 6-8 Punkten stehen die Unterfranken etwas überraschend im Mittelfeld der Tabelle und werden alles versuchen, um den Hanauern die ersten Verlustpunkte beizufügen. Anwurf in der Maingauhalle am Vitamar, Kleinostheim ist am Samstag, den 09.11.2019 um 18:00 Uhr.

Für die HSG spielten:
Gronostay (1.-60.), Tomm (bei einem Siebenmeter)
Winter, Kegelmann, D. (7/2), Wadel, Mehlitz (3), Stengel (3), Faust (7), Niederhüfner (2), Musch (1), Siegmund (5/2), Kukla, Reinhardt, Graichen

Für die HSG Rodgau trafen:
Kiefer (1), Wunderlich (8), Schultheis (5), Mulligan (3), Göbel (3/3), Annasar (3), Götz (1)

Siebenmeter: Hu 7/4 – NR 4/3
Zeitstrafen: Hu 3 – NR 3
Zuschauer: ca. 100
Besondere Vorkommnisse: keine

Spielfilm: 4-0, 5-4, 8-4, 10-5, 10-9, 11-9, 12-10, 12-11 – 12-12, 18-18, 20-18, 22-20, 25-20, 25-22, 27-22, 28-24
Artikel geschrieben von Jörn S. am 04.11.2019

Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Mittwoch, 22.01.2020 - Bericht von Thomas - 238 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau setzt gegen den Northeimer HC auf die eigenen Fans
L√ľcke: 'Brauchen wir den Blauen Block in Bestform'
Am 20. Spieltag in der 3. Handball-Liga Mitte empfängt die HSG Hanau am Samstagabend (20 Uhr, Main-Kinzig-Halle) den Northeimer HC. Nach zwei Niederlagen in Folge wollen die Grimmstädter gegen den Drittletzten unbedingt gewinnen. ...
mehr...

Montag, 20.01.2020 - Bericht von Jörn S. - 230 Aufrufe
Männer 2:
Landesliga-Team besteht Charaktertest
TV Gro√ü-Rohrheim ‚Äď HSG Hanau II 32-33 (13-16)
Mit einem knappen 32-33 Erfolg beim TV Groß-Rohrheim, startete das Landesliga-Team ins neue Jahr und verbleibt weiterhin mit 26-2 Punkten an der Tabellenspitze. Ärgster Verfolger sind die SG Egelsbach mit 23-7 Punkten und der TV ...
mehr...

Montag, 20.01.2020 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 413 Aufrufe
A-Jugend:
JBLH: Hanaus A-Junioren gelingt der erste Saisonsieg
20:15-Heimerfolg gegen HG Saarlouis ‚Äď Deckung der HSG √ľberzeugt
Endlich ist der so lange herbei gesehnte erste Sieg der A-Jugend-Bundesliga-Saison 2019/20 da. Riesenjubel in der Doorner Halle, als am Samstagabend die Schlusssirene ertönte. Die HSG Hanau feierte und ließ sich feiern: Mit ...
mehr...

Montag, 20.01.2020 - Bericht von Sabine Koppenhöfer - 89 Aufrufe
D2-Jugend:
D2 startet mit Team-Tag erfolgreich ins Jahr 2020
Das erste Spiel des Jahres 2020 wollte Trainer Patty Loos mit einem „Team-Tag“ verbinden. So trafen sich die Jungs der D2 am frühen Sonntagmorgen in der Maki, um zunächst gemeinsam mit ihrem Trainer und den Eltern zu ...
mehr...

Sonntag, 19.01.2020 - Bericht von Thomas - 499 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau verschläft den Start und verliert in Leipzig
Ohne sechs Stammkräfte auf verlorenem Posten
Eine bittere Niederlage musste die HSG Hanau in der 3. Handball Liga Mitte hinnehmen. Die Grimmstädter verloren am Samstagabend stark ersatzgeschwächt beim SC DHFK Leipzig II mit 21:28 (7:15) und rangieren nun mit 21:17 Punkten ...
mehr...

Freitag, 17.01.2020 - Bericht von Andreas Geiss - 158 Aufrufe
C-Jugend:
C-Jugend testet erfolgreich in H√ľttenberg
Das Trainerteam der Grimmstädter C-Jugend hat am letzten Wochenende zu einem Vorbereitungsturnier nach Hüttenberg geladen. Und so fand sich der Tross der Hanauer C-Jugend am Sonntagmorgen in Hüttenberg ein. Gegner sollten ...
mehr...

Freitag, 17.01.2020 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 250 Aufrufe
A-Jugend:
JBLH: HSG Hanaus A-Jugend ist heiß auf den ersten Sieg
Noch immer warten die A-Jugendhandballer der HSG Hanau auf ihren ersten Sieg in der Bundesliga-Saison 2019/20. „Am Samstag wollen wir den Bock endlich umstoßen“, so der klare Tenor von Hanaus Trainer Hannes Geist. Dann ...
mehr...

Mittwoch, 15.01.2020 - Bericht von Thomas - 703 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau reist stark ersatzgeschwächt nach Leipzig
Team hofft auf Unterst√ľtzung durch den Blauen Block
Der HSG Hanau steht eine schwere Auswärtsaufgabe bevor. Die Grimmstädter sind in der 3. Handball-Liga Mitte am Samstag (18 Uhr, Kleine Arena) beim SC DHFK Leipzig II zu Gast. Dabei muss das Team von Trainer Oliver Lücke ...
mehr...

Mittwoch, 15.01.2020 - Bericht von Andy - 165 Aufrufe
E-Jugend:
Erfolgreiches Handballcamp und Abschlussturnier
mehr...
Donnerstag, 22.08.2019 - Bericht von Thomas - 2.165 Aufrufe
Männer 1:
Im Fanbus nach Leipzig sind noch Pl√§tze frei - Achtung! Bus f√§hrt 15 MIn. fr√ľher
Abfahrt am Samstag, 10.30 Uhr an der Doorner Halle in Steinheim
Die Fans der HSG Hanau haben auch in der Saison 2019/20 wieder die Möglichkeit, ihre Mannschaft auswärts zu begleiten. Bis auf die Derbys sind für alle Spiele Fanbusse geplant. Eine paar Tage vor Spielbeginn werden die ...
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON