HSG | News
A-Jugend der HSG geht in Dormagen unter
Foto: HSG Hanau / Anke Horn-Burghagen
Pressebericht
Montag, 18.11.2019 - Hanauer Anzeiger | 3.070 Klicks
A-Jugend der HSG geht in Dormagen unter
Mit ihrer wohl schlechtesten Vorstellung in der Vorrunde sind die A-Jugendlichen der HSG Hanau gestern Abend vom TSV Bayer Dormagen heimgekehrt.

Sie unterlagen dem Spitzenreiter der Bundesliga West deutlich mit 20:39, wobei sie bereits zur Pause mit 7:18 zurückgelegen hatten.

„Eine deprimierende Niederlage, die wir aber nicht so hoch aufhängen wollen“, sagte Hanaus A-Jugend-Trainer Hannes Geist. Um die Köpfe wieder möglichst schnell freizukriegen und mit neuem Mut in die am nächsten Wochenende beginnende Pokalrunde zu gehen, will er seinen Jungs Zeit geben. Zeit, um die Niederlage mental zu verarbeiten. Denn dann geht es wieder bei null los – und da will man es auf jeden Fall besser machen.

Mit 2:6 und 5:14 waren die Hanauer gestern Nachmittag im abschließenden Vorrundenspiel in Rückstand geraten. Zu dominant agierte Gastgeber TSV Bayer Dormagen, der bereits zur Pause mit 18:7 führte, und diesen Vorsprung schienbar mühelos im zweiten Durchgang über 26:11 und 38:18 zum 39:20-Endstand ausbaute.

„Das muss man akzeptieren“, sagte Geist abschließend, der mit seiner Mannschaft weiter an den handballerischen Grundlagen arbeitet.

HSG Hanau: Philipp Gutknecht, Henrik Naß; Niklas Schierling, Jan Sandrock (1), Jonas Schneider (3/1), Falk Steiner (1), Nils Schröder (1), Marlon Faust (1), Benjamin Horn (4/1), Vincent Schramm (2), Rico Ruess (1), Nicolas Reeg (1), Til Bachmann (5)

Zeitstrafen: TSV 4 / HSG 2
Siebenmeter: TSV 4/3 / HSG 3/2
Schiedsrichter: Daniel und Sebastian Halbach
Zuschauer: 130

kat




  









Photos: HSG Hanau / Anke Horn-Burghagen
Quelle: Hanauer Anzeiger vom 18.11.2019
Artikel übernommen von Andreas Kautz am 18.11.2019
zurück zur Teamseite
News-Center
Suche nach...      
Bericht
Fr, 21.07.21 - 679 Aufrufe
#vereinverbindet - Jörn Schmitz
Bericht
Fr, 19.07.21 - 502 Aufrufe
D-Jugend erlebt aufregenden Team-Day
Bericht
Fr, 18.07.21 - 440 Aufrufe
Rodenbachs Bürgermeister Schejna wünscht HSG Hanau 'viel Erfolg'
Prominenter Besuch beim Teamday in Oberrodenbach
Bericht
Fr, 14.07.21 - 490 Aufrufe
#vereinverbindet - Hans-Peter Kehl
Bericht
Fr, 09.07.21 - 680 Aufrufe
HSG Hanau freut sich auf Auftaktderby gegen den TV Kirchzell
Bericht
Fr, 07.07.21 - 596 Aufrufe
#vereinverbindet - Uwe Just
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON
3. Liga Handball
2000 - 2021  |  Made with passion and in Mainflingen by pate.
Jugendbundesliga-Handball