zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   zum Instagram-Profil der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Freitag, 17.01.2020 - Bericht von Andreas Geiss - 355 Aufrufe
C-Jugend:
C-Jugend testet erfolgreich in HĂŒttenberg
Foto: P. Scheiber
Das Trainerteam der Grimmstädter C-Jugend hat am letzten Wochenende zu einem Vorbereitungsturnier nach Hüttenberg geladen. Und so fand sich der Tross der Hanauer C-Jugend am Sonntagmorgen in Hüttenberg ein. Gegner sollten die HSG Wicker/Hochheim, ein gut bekannter aus der eigenen Südstaffel der hessischen Oberliga und der Gastgebende TV Hüttenberg sein. Zurzeit der Drittplazierte aus der Nordstaffel der hessischen Oberliga
Das erste Spiel wurde gegen die HSG Wicker/Hochheim bestritten. Im Spiel wurden die Abläufe im Angriff und die Absprache in der Abwehr wieder eingeübt und routiniert. Die zweiwöchige Pause hat Spuren hinterlassen, waren die Aktionen doch noch sehr holprig und unrund. Lediglich das Tempospiel nach Ballgewinnen in der Abwehr funktionierte sehr gut. Das es nicht so rund lief lag zum einem an den „Ferienrost“ aber auch daran das das Turnier natürlich dazu genutzt wurde um verschiedene Varianten in der Aufstellung zu testen. Das Spiel wurde recht deutlich mit 26:16 gewonnen werden, was sicherlich auch daran lag das auf Seiten des Gegners einige Stammkräfte fehlten.
Das zweite Spiel wurde gegen den TV Hüttenberg bestritten. Die Jungs aus Mittelhessen erwiesen sich als schwererer Gegner. Konnten die Hanauer Junioren nun von Beginn an konzentriert ein 4:1 herausspielen führten dann eine mangelnde Chancenverwertung dazu dass der TV Hüttenberg zur Halbzeit wieder ausgleichen konnte. Nun wechselnde die Führung stetig hin zu her. Zum Ende hin konnten sich die Hanauer Jungs wieder auf 3 Tore absetzten und gewannen auch das zweite Spiel mit 18:17.
So konnte das Turnier erfolgreich beendet werden und die Hanauer Jungs wieder Spielroutine sammeln. Es lief sicherlich nicht alles Rund und das Team ist noch nicht bei 100%, aber die nächsten Zwei Wochen sollten reichen um da anzuknüpfen wo man vor Winterpause aufgehört hat. Dann steht das nächste Rundenspiel Daheim gegen die Tuspo Obernburg an.
Quelle: Andreas Geiss vom 17.01.2020
Artikel übernommen von Lukas am 17.01.2020

Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Dienstag, 18.02.2020 - Bericht von Thomas - 1.148 Aufrufe
MĂ€nner 1:
HSG Hanau verpflichtet David Rivic und Jonas Ahrensmeier
Duo mit großem Entwicklungspotential
Nach dem Abgang von Michael Malik in der Winterpause und Yannik Woiwod zum Saisonende hat die HSG Hanau reagiert und für die Drittliga-Saison 20/21 zwei spannende Spieler verpflichtet. Von der HSG Falken Groß-Bieberau/Modau ...
mehr...

Mittwoch, 19.02.2020 - Bericht von Andy - 35 Aufrufe
E-Jugend:
E-Jugend auch im letzten AuswÀrtsspiel erfolgreich
mehr...

Dienstag, 18.02.2020 - Bericht von Thomas - 147 Aufrufe
Sonstiges, Allgemein:
Mehrgenerationentag der HSG Hanau ĂŒbertrifft Erwartungen
Senioren bedanken sich fĂŒr riesengroße Gastfreundschaft
Der erste Mehrgenerationentag bei der HSG Hanau war ein riesen Erfolg. Die Verantwortlichen der Drittliga-Handballer aus Hanau hatten zum vergangenen Heimspiel gegen die HG Oftersheim/Schwetzingen nicht nur Rentnern freien Eintritt ...
mehr...

Montag, 17.02.2020 von Andreas Geiss - 202 Aufrufe
C-Jugend:
C-Jugend verabschiedet sich aus dem Titelrennen
Im Handball gilt eine einfache Regel: Die Mannschaft die weniger Fehler begeht gewinnt das Spiel.
mehr...

Montag, 17.02.2020 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 212 Aufrufe
A-Jugend:
JBLH: Vorsprung verspielt
Bittere Niederlage fĂŒr A-Jugend
Ist das bitter! Da hatte die Hanauer Bundesliga-A-Jugend im Pokalrunden-Rückspiel bei der TSG Münster ihre völlig verschlafene Anfangsphase schnell wettmachen können und über 50 Minuten lang einfach alles in die ...
mehr...

Sonntag, 16.02.2020 - Bericht von Thomas - 567 Aufrufe
MĂ€nner 1:
HSG Hanau erwischt gebrauchten Tag gegen HG Oftersheim/Schwetzingen
Lorenz-Verletzung: KreislÀufer gibt leichte Entwarnung
Einen gebrauchten Tag erwischte die HSG Hanau am 23. Spieltag der 3. Handball-Liga Mitte. Die Grimmstädter verloren gegen die HG Oftersheim/Schwetzingen mit 23:27 (9:11). Immerhin konnte mit 21:19 Punkten wenigstens der fünfte ...
mehr...

Samstag, 15.02.2020 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 154 Aufrufe
A-Jugend:
JBLH: HSG-Jugend sinnt auf Revanche in Pokalrunde
Hessenderby in der Pokalrunde der A-Jugend-Bundesliga West. Am Samstagabend um 19.15 Uhr tritt die HSG Hanau bei der TSG Münster in der Sporthalle der Eichendorffschule Kelkheim an.
mehr...

Mittwoch, 12.02.2020 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 278 Aufrufe
C-Jugend:
Erst Positionswechsel, dann Hessenmeister?
Hanaus C-Jugend-Spieler Anel Durmic wechselte vom RĂŒckraum ins Tor
Zehn Minuten vor dem Ende ihres Heimspiels gegen den TuS Holzheim war für Spieler, Trainer und Fans der Hanauer C-Jugend die Handballwelt noch in Ordnung. Da stand es in der Doorner Halle 20:20. Doch dann ging alles ganz schnell ...
mehr...

Mittwoch, 12.02.2020 - Bericht von Thomas - 504 Aufrufe
MĂ€nner 1:
Hanau setzt gegen Oftersheim/Schwetzingen auf formstarken Hemmer
Freier Eintritt fĂŒr Rentner++HSG-CafĂ© und besondere Foto-Ausstellung
Am kommenden Sonntag (17 Uhr) erwartet die HSG Hanau in der 3. Handball-Liga Mitte die HG Oftersheim/Schwetzingen zu Gast in der Main-Kinzig-Halle. Dabei kommt es zum Wiedersehen mit dem ehemaligen HSG-Keeper Benedikt Müller. Ein ...
mehr...
Mittwoch, 12.02.2020 - Bericht von Thomas - 607 Aufrufe
Allgemein, Sonstiges:
HSG Hanau nimmt erstmals am Hanauer BĂŒrgerfest teil
OB Kaminsky: ‘Tolles Bekenntnis zu unserer Stadtgemeinschaft‘
Wenn vom 4. bis 6. September 2020 das Hanauer Bürgerfest wieder zehntausende Menschen in seinen Bann zieht, dann feiert erstmals auch die HSG Hanau mit. Der Handball-Drittligist wird bei der 60. Auflage des bedeutendsten Hanauer ...
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON