HSG | News
Endlich wieder Handball! HSG Hanau testet am Samstag gegen Kleenheim vor 44 Zuschauern
Bericht
Mittwoch, 19.08.2020 | Bericht von Thomas Tamberg | 20.613 Klicks
Endlich wieder Handball! HSG Hanau testet am Samstag gegen Kleenheim vor 44 Zuschauern
Hygienetest und hoher Besuch an der Doorner Halle
Am kommenden Samstag, den 22. August, bestreitet die HSG Hanau ihr erstes offizielles Testspiel in dieser Saison. Um 11.30 Uhr empfängt der Drittligist in der Doorner Halle in Steinheim den Oberligisten HSG Kleenheim-Langgöns. Zugelassen zu dem Spiel sind 44 Zuschauer. Das Spiel dient der HSG gleichzeitig als Test für ihr Hygienekonzept.
„Wir haben uns bewusst für diesen Test die Doorner Halle ausgesucht, da hier viele unsere Spiele stattfinden werden und die Bedingungen ein Hygienekonzept umzusetzen deutlich schwieriger sind, als in der Main-Kinzig-Halle“, sagt Geschäftsstellenleiter Hannes Geist. In der Main-Kinzig-Halle bestreitet die HSG Hanau unter anderem ihre Heimspiele in der 3. Liga.

Da die Anzahl der Sitzplätze auf 44 beschränkt ist, hat sich die HSG Hanau bei der Ticketvergabe etwas Besonders einfallen lassen. Als Dankeschön haben alle Fans des Blauen Blocks, die den Verein auf dem neuen HSG-Trikot als Hauptsponsor unterstützen, die Möglichkeit ein Ticket zu erwerben. Sie wurden vorab bereits per E-Mail darüber informiert.

Die HSG Hanau testet dabei unter anderem ein Ticketsystem des Anbieters „ticket.io“ mit dessen Hilfe die digitale Dokumentation zur Nachverfolgung von möglichen Infektionsketten gewährleistet werden kann. Dieses Online-Ticketsystem könnte bei den kommenden Heimspielen der HSG Hanau zum Einsatz kommen. Dieses System wurde bereits beim Mind-Derby verwendet.

Für dieses besondere Spiel hat sogar Hanaus Oberbürgermeister Claus Kaminsky sein Kommen angekündigt, um sich vor Ort einen Eindruck zu verschaffen. Auch ein Kamerateam des Hessischen Rundfunks wird dabei sein, um über das Vorbereitungsspiel zu berichten.

So können alle, die nicht dabei sein können, trotzdem Eindrücke des Spiels sehen. Der Hessische Rundfunk zeigt Ausschnitte des Testspiels in der TV-Sendung "heimspiel am samstag" ab 17.30 Uhr oder in der Wiederholung am 23.08. um 8:15 Uhr.
Artikel geschrieben von Thomas Tamberg am 19.08.2020
zurück zur Startseite
News-Center
Suche nach...      
Pressebericht
So, 23.09.20 - 25.897 Aufrufe
Mit breiter Brust in die neue Saison
HSG Hanau ist heiß auf den Saisonstart in der A-Jugend-Bundesliga
Pressebericht
So, 23.09.20 - 13.919 Aufrufe
Vier Duelle gegen Gegner aus Hessen
Melsungen geht als großer Favorit in die West-Staffel
Pressebericht
So, 23.09.20 - 23.753 Aufrufe
Nach der Vorrunde wird um Meistertitel und Pokal gespielt
20 Teams können die Direktqualifikation schaffen
Bericht
So, 23.09.20 - 25.364 Aufrufe
HSG Hanau geht beim Ticketing neue Wege
Keine Dauerkarten – dafür Abruf-Abonnements
Pressebericht
So, 17.09.20 - 23.935 Aufrufe
Im Eiltempo zurück in die Normalität
Nach der gelungenen Bundesliga-Qualifikation steht direkt der Saisonstart bevor
Bericht
So, 16.09.20 - 24.674 Aufrufe
HSG Hanau begrüßt mit dem Hanauer Hafen einen neuen Goldschmied-Partner
Einer der größten Binnenhäfen Deutschlands unterstützt die HSG
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON
3. Liga Handball
2000 - 2021  |  Made with passion and in Mainflingen by pate.
Jugendbundesliga-Handball