HSG|News
zurück zur Startseite
 460 Zuschauer erlaubt! Ticketverkauf startet Donnerstag 20 Uhr
Foto: HSG Hanau
Bericht
Dienstag, 14.12.2021|Bericht von Thomas Tamberg|16.338 Klicks
460 Zuschauer erlaubt! Ticketverkauf startet Donnerstag 20 Uhr
Derby gegen den TV Gelnhausen
Das lange Warten hat sich gelohnt. In Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt des Main-Kinzig-Kreises darf die HSG Hanau 460 Zuschauer für das mit Spannung erwartete Derby in der 3. Handball-Liga (Freitag, 20.15 Uhr) in die Man-Kinzig-Halle lassen. Möglich gemacht haben das die strikten Auflagen der Behörde in Zusammenspiel mit dem ausgefeilten Hygienekonzept der HSG Hanau. Der Vorverkauf startet somit umgehend am Donnerstagabend um 20 Uhr unter folgendem Link: www.hsghanau.de/tickets/index.php
Zum Vorbericht: Derbytime! HSG Hanau empfängt Gelnhausen

„Wir möchten uns ausdrücklich beim Gesundheitsamt für die enge Zusammenarbeit bedanken und für das entgegengebrachte Vertrauen in das Hygienekonzept der HSG Hanau. Ein besonderer Dank geht an die Handballfans, deren Geduldsfaden wir sicher sehr strapaziert haben. Jetzt freuen wir uns alle auf ein letztes Handballfest in diesem Jahr“, sagte HSG Hanau Geschäftsführer Hannes Geist.

Es gilt 2G-Plus – Sonderregelung für Geboosterte

Das Gesundheitsamt des Main-Kinzig-Kreises hat unter Betonung der Einmaligkeit maximal 460 Zuschauer für das Spiel zugelassen. Dabei gilt die 2G-Plus Regelung. D.h. Zutritt oder Teilnahme haben nur Geimpfte und Genesene, die zusätzlich getestet sein müssen. Erforderlich ist ein offizieller Test-Nachweis über einen höchstens 24 Stunden zurückliegenden Schnelltest oder einen maximal 48 Stunden zurückliegenden PCR-Test in Verbindung mit dem Personalausweis.

Personen, die über eine Auffrischungsimpfung (Booster) verfügen benötigen keinen negativen Test. Auch hier ist die Kontrolle durch den Personalausweis sicherzustellen. Kinder unter 6 Jahren brauchen keinen Negativ-Nachweis vorlegen.

Auf den Sitzplätzen wird dauerhaft Maskenpflicht herrschen. Einlass ist am Freitagabend um 18.45 Uhr. Tickets können ausschließlich online erworben werden. Nach Abzug der Dauerkarten und Sponsorenplätze gehen somit 220 Tickets in den freien Verkauf.

Hier geht’s zum Online-Ticketing: www.hsghanau.de/tickets/index.php
Artikel geschrieben von Thomas Tamberg am 14.12.2021
News-Center
Suche nach...
20220424 Pohlheim.jpeg
Pressebericht
Do, 28.04.22 - 5.236 Aufrufe
Wess spekuliert auf fehlende Wettkampfhärte
HSG Hanau II empfängt Melsungens Bundesliga-Nachwuchs / „Sie sind hier und da ein bisschen leichtsinnig“
A_2021_22_03.jpg
Pressebericht
Mo, 25.04.22 - 6.372 Aufrufe
Hanauer A-Jugend kommt unter die Räder
DHB-POKAL 32:44-Klatsche in Horneburg / Direktqualifikation für die Bundesliga fast unmöglich
20211204Obernburg.jpeg
Pressebericht
Mo, 25.04.22 - 6.090 Aufrufe
Hanau II unterliegt Aufstiegsaspiranten
HSG Pohlheim - HSG Hanau II 28:21 (10:7)
MG1_1929_web.jpg
Bericht
So, 24.04.22 - 7.052 Aufrufe
HSG Hanau unterliegt zu Hause Pforzheim deutlich
Aufstiegsrunde zur 2. Handball-Bundesliga
Peter_Fischer_web.jpg
Bericht
Sa, 21.04.22 - 6.943 Aufrufe
Eintracht-Präsident Fischer und Ex-HSV Vorstand Kraus kommen zum 'Abend der Demokratie' der HSG Hanau
Ticketvorverkauf gestartet
Pressebericht
Sa, 21.04.22 - 5.189 Aufrufe
DHB-POKAL: HSG Hanaus A-Jugend will sich beim VfL Horneberg gute Ausgangslage erarbeiten

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON