HSG|News
zurück zur Startseitezurück zum News-Center
D2 gewinnt Beachcup in Frankfurt Nied
Foto: HSG Hanau
Bericht
Montag, 11.07.2022 von Anne Gernoth |6.017 Klicks
D2 gewinnt Beachcup in Frankfurt Nied

Die neu formierte Mannschaft der D2 freute sich schon seit Wochen auf ihre erste Turnierteilnahme. Unterstützt von 3 Spielern unserer D1 traten die Jungs der Jahrgänge 2011 und 2012 als „Beachrabauken“ beim Beachcup in Frankfurt Nied an.

Fünf D-Jugend Mannschaften wollten sich auf dem Sandplatz miteinander messen. Gleich das erste Spiel gewannen unsere Jungs mit zwei deutlich gewonnenen Halbzeiten gegen die TuS Dotzheim. Gegen die Maintaler Jungs lief es anfangs recht knapp, doch kurz vor Ende der ersten Halbzeit konnten die Beachrabauken diese noch für sich drehen und mit dem Sieg auch in der zweiten Halbzeit einem Shoot-Out entgehen. Im dritten Spiel traf die Mannschaft auf die Baggerseepiraten aus Nieder-Roden. Auch dieses spannende Beachhandballspiel konnten die Jungs mit tollen Kombinationen und taktischem Geschick durch zwei gewonnene Halbzeiten für sich entscheiden. So wollte man sich auch im letzten Spiel gegen den Gastgeber Eintracht Frankfurt den Turniersieg nicht mehr nehmen lassen. Die Jungs spielten noch einmal zwei überzeugende Halbzeiten. Mit super Stellungsspiel in der Abwehr gewannen sie Bälle und schirmten 2-Punkte-Tore des Gegners ab. Im Angriff spielte man in der Überzahl schlau unsere Torhüter für 2-Punkte-Treffer frei oder schloss mit Pirouetten bzw. sicheren Toren ab.

Stolz sicherte das Team von Julian Niederhüfner und Anne Gernoth sich mit 4 Siegen in 4 Spielen den ersten Platz auf ihrem ersten Beachturnier. Das schnelle und taktisch anspruchsvolle Spiel auf dem Sand konnte von unseren Jungs von allen anwesenden D-Jugenden bereits besonders gut umgesetzt werden.

Das Trainerteam ist sehr stolz auf diese Leistung, konnte man doch auf dem Beachplatz auch die Trainingsfortschritte der letzten Wochen im Passen und Kombinieren gut erkennen. Jetzt gilt es, das Team in den nächsten Trainingseinheiten noch weiter an die D-Jugendspielweise heranzuführen, um dann nach den Sommerferien in die erste gemeinsame Saison dieses Teams zu starten.

Es spielten: Unsere D2 Jungs Leon, Linus, Maximillian, Nils, Ekin, Matti, Tom, Augustin und Julian sowie Leo, Ben und Yannik aus der D1 (Danke für Euren Einsatz!)

Quelle: Anne Gernoth vom 11.07.2022
Artikel übernommen von Thorsten Springer am 11.07.2022
News-Center
Suche nach...
website_nieder-roden_zeichenfl__che-1-1.jpg
Bericht
Fr, 22.09.22 - 338 Aufrufe
Derbytime! Nieder-Roden kommt nach Hanau
Fokus und Kreativität als Erfolgsrezept
Pressebericht
Fr, 19.09.22 - 156 Aufrufe
A-Jugend verliert auch das zweite Saisonspiel
website_hsghanau-hgsaarlouis (1).jpg
Bericht
Fr, 18.09.22 - 872 Aufrufe
Abwehrschlacht im Spitzenspiel: HSG Hanau und Saarlouis trennen sich unentschieden
Hanauer bleiben weiterhin ungeschlagen
Pressebericht
Fr, 15.09.22 - 211 Aufrufe
Schild nimmt Torhüter und Offensive in die Pflicht
A-Jugend in Erlangen mit kleinem Kader
vorbericht-hsg-hanau-saarlouis-22-23.jpg
Bericht
Fr, 15.09.22 - 355 Aufrufe
Drittliga-Team will auch in Saarlouis bestehen
Ritter, Bergold und Co vor schwierigem Auswärtsspiel im Saarland
Bericht
Fr, 15.09.22 - 94 Aufrufe
F-Jugend bestreitet ersten Doppelspieltag

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON