HSG|News
HSG Hanau M3: Bericht über die Saison 2022/2023
Foto: HSG HANAU
Bericht
Dienstag, 05.09.2023 von HSG Hanau|1.244 Klicks
HSG Hanau M3: Bericht über die Saison 2022/2023

Bevor die neue Saison für die 3. Mannschaft am Sonntag (17.09) startet, wirft Sie einen Blick zurück. Eine packende Saison 2022/2023 ist in den Büchern. Die 3. Männermannschaft der HSG Hanau hat sich den 6. Tabellenplatz erkämpft und dabei 24:22 Punkte geholt. Ein ordentliches Ergebnis, mit dem wir zufrieden sein können. Insgesamt kamen während der Saison 22 Spieler zum Einsatz - ehemalige Spieler, Jugendspieler oder die etablierten Spieler der 3. Mannschaft. Das Team wurde von den engagierten Spieler-Trainern Marc Eschmann und Adrian Just sowie unserem zuverlässigem Betreuer Stephan "Zwibbel" Petri geleitet.

Die Runde begann holprig, aber es war von Anfang an klar, dass es mit dem sehr dünnen Startkader ohne Hilfe eine schwierige Saison werden würde. Ab November konnten wir dann auf Unterstützung ehemaliger Spieler der ersten und zweiten Mannschaft zählen. Marius Brüggemann, Jonas Faust, Julian Niederhüfner und Tristen Vazquez sind nur einige Namen, die unsere Mannschaft verstärkten und uns halfen einigen Siege einzufahren.

Die etablierten Spieler der 3. Mannschaft waren über die Unterstützung sehr erfreut, zeigt es doch auch den Zusammenhalt im Verein. Ein großer Dank geht auch an unser Bewirtungsteam und die Zeitnehmer, die dafür gesorgt haben, dass unsere Spiele reibungslos ablaufen konnten und die Zuschauer bestens versorgt waren.

Die Förderung und der Erhalt des Breitensports war und ist schon immer das Ziel der 3. Mannschaft. So durften wir zum ersten Training für die kommende Saison ganze 35 Handballer begrüßen. Aus diesen Spielern wollen wir eine schlagkräftige Truppe für die nächste Saison bilden. Natürlich steht der Spaß am Spiel im Vordergrund, aber wir lassen den sportlichen Erfolg nicht aus den Augen.

Wir freuen uns außerdem auf die Unterstützung unserer Fans in der Halle und hoffen, dass wir gemeinsam für eine großartige Atmosphäre sorgen können. Das Training findet ab sofort dienstags um 20:00 Uhr in der Otto-Hahn-Halle statt. Sportskameraden aller Altersgruppen sind herzlich willkommen.

Insgesamt blicken die Männer der HSG Hanau III auf eine herausfordernde, aber erfolgreiche Saison zurück und sind motiviert für die kommende Spielzeit.

Quelle: HSG Hanau vom 05.09.2023
Artikel übernommen von Marius Duis am 05.09.2023
news-moock-scholl.jpg
Bericht
Sa, 25.05.24 - 530 Aufrufe
Zwei Perspektivspieler verlassen HSG-Drittligateam
Torben Scholl vor Wechsel in die HSG II – Max Moock verlässt den Verein
news-hsghanau-dansenberg-23-05-2024.JPG
Bericht
Mi, 23.05.24 - 333 Aufrufe
HSG vor „letztem Meilenstein“ der Saison 2023/24
Saisonabschluss am Samstagabend – Für Dansenberg geht es um den Klassenerhalt
news-hsghanau-bergische-panther-2024-auswaertsspiel-letzte-konsequenz.JPG
Bericht
Mi, 19.05.24 - 329 Aufrufe
In Burscheid fehlt dem Drittligateam die Konsequenz
HSG Hanau unterliegt den Bergischen Panthern
news-hsghanau-bergische-panther.JPG
Bericht
Mi, 16.05.24 - 252 Aufrufe
Letztes Auswärtsspiel der Saison für das HSG-Drittligateam
Hanau am Samstag bei den Bergischen Panthern zu Gast
Bericht
Mi, 15.05.24 - 654 Aufrufe
Schock nach dem Schlusspfiff
Oberliga: HSG Hanau II steigt als Vorletzter ab / Eigener 28:26-Sieg ohne Wert
Pressebericht
Mi, 11.05.24 - 667 Aufrufe
Abstieg mit allen Mitteln vermeiden
HSG Hanau II muss in Obernburg liefern und auf Schützenhilfe hoffen

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON