HSG|News
zurück zur Startseite
HSG-Ikone Strohl bleibt ein weiteres Jahr Hanauer
Foto: HSG Hanau
Meldung
Sonntag, 24.07.2022|Meldung von Marius Duis|4.203 Klicks
HSG-Ikone Strohl bleibt ein weiteres Jahr Hanauer

Mit der Vertragsverlängerung von Abwehr- und Rückraumgarant Marc Strohl kann sich die HSG Hanau die Dienste eines weiteren wichtigen Führungsspielers für die kommende Saison 2022/23 sichern.

„Als Verein und Mannschaft sind wir über den Verbleib von Marc Strohl natürlich sehr glücklich. Als Leader und erfahrener Spieler wird er die junge Mannschaft nach vorne bringen und an die 3. Liga heranführen. Wir freuen uns auf seine Härte im Mittelblock und auf eine weitere gemeinsame Saison“, sagt Hannes Geist, Trainer der HSG Hanau.

Das 28-jährige Eigengewächs durchlief sämtliche Stationen der Hanauer Vereinsgeschichte, hat seinen Vertrag nun um ein weiteres Jahr verlängert und blickt optimistisch auf die kommende Spielzeit. „Ich habe Lust weiterzumachen und freue mich auf die neue Saison. Ich möchte den jungen Spielern etwas weitergeben und die Mannschaft bei unserem Ziel unterstützen. Als neues und junges Team weiß keiner genau wo wir stehen werden und auch für den Gegner wird es schwierig sein sich auf uns einzustellen, das macht das ganze sehr spannend“, sagt der Rückraumschütze. 

„Marc ist bei uns eine feste Größe im Verein und gar nicht wegzudenken. Nach der letzten Saison, in der er häufig angeschlagen war, ist er nun wieder fit und kann wieder voll angreifen. Als Leitwolf erhoffen wir uns, dass er die jungen Spieler heranführt und sie bestens vorbereitet“, sagt der sportliche Leiter der HSG Hanau, Reiner Kegelmann.

Artikel geschrieben von Marius Duis am 24.07.2022
News-Center
Suche nach...
Max Bergold.jpg
Pressebericht
Sa, 26.11.22 - 215 Aufrufe
Siebenmeter-Ass in neuer Rolle
INTERVIEW Maximilian Bergold von der HSG Hanau hat als Linksaußen seinen Torriecher neu entdeckt
news-demokratie-leben-workshop-gelnhausen.jpg
Bericht
Fr, 25.11.22 - 74 Aufrufe
2. Workshop in 2022 zum Thema Kinderrechte
D-Jugend besucht Aktionswoche in Gelnhausen – Auch für 2023 bereits Projekte in Planung
Pressebericht
So, 24.11.22 - 91 Aufrufe
„Krasser Außenseiter“ gegen Torfabrik
OBERLIGA HSG Hanau II will sich in Melsungen teuer verkaufen
vorbericht-hsg-hanau-hlz-friesenheim.JPG
Bericht
So, 24.11.22 - 175 Aufrufe
Letztes Heimspiel der Hinrunde gegen HLZ Friesenheim-Hochdorf
HSG Hanau empfängt in 3. Liga die Zweitliga-Reserve der Eulen Ludwigshafen
Pressebericht
Sa, 23.11.22 - 70 Aufrufe
Hanaus A-Jugend unterliegt trotz Bestleistung
BUNDESLIGA 21:31-Niederlage zum Hauptrundenabschluss
Pressebericht
Sa, 23.11.22 - 96 Aufrufe
Knock-out in der letzten Sekunde
OBERLIGA HSG Hanau II bringt TV Petterweil durch eigene Fehler wieder ins Spiel zurück

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON