HSG|News
HSG Hanau III verliert Topspiel klar
Foto: Xaver Spenkoch
Bericht
Dienstag, 27.02.2024 von Stephan Petri|689 Klicks
HSG Hanau III verliert Topspiel klar
24:29 (13:12)-Niederlage gegen den TV Wächtersbach

Im Topspiel der Bezirksklasse A standen sich der TV Wächtersbach und die 3. Mannschaft der HSG Hanau gegenüber. Vor einer stimmungsvollen Kulisse zeigten beiden Mannschaften warum sie einsam an der Tabellenspitze stehen und boten den Zuschauern teilweise spektakulären temporeichen Handball. Am Ende unterlag Hanau III in einem spannenden Spiel mit 24:29 (13:12). 

Gleich zu Beginn drückten die Hausherren mächtig aufs Tempo und gingen schnell mit 3:0 in Führung. Hanau brauchte einen Moment um in die Partie zu kommen. Konnte zum 3:3 ausgleichen, verlor danach aber wieder den Faden. Beim Rückstand von 9:4 nahm Hanaus Trainer eine Auszeit um seine Mannschaft wachzurütteln.

Diese zeigte Wirkung und die Gäste konnten Tor um Tor aufholen. Die Abwehr stand nun stabil und vorne kam man zu Torerfolgen. Zur Halbzeit führte die HSG sogar mit einem Tor. Den zweiten Spielabschnitt gestalteten beide Mannschaften zunächst ausgeglichen bis zur 45. Spielminute. Durch unglückliche Zeitstrafen verloren die Gäste die Ordnung und Wächtersbach zog mit 4 Toren davon. Auch nach einer erneuten Auszeit fand Hanau nicht mehr in die Spur zurück.

Technische Fehler schlichen sich ein, die Wächtersbach zu nutzen wusste und kam durch Tempogegenstöße zu leichten Treffern. Einzig Marco Müller blieb mutig und hielt die Hoffnung bei Hanau aufrecht. Eine erneute zwei Minuten Zeitstrafe brach der HSG dann das Genick. Bereits mit drei Toren im Rückstand wuchs dieser recht schnell auf sechs Tore an und das Spiel war entschieden. Die Hausherren spielten die letzten Minuten clever runter und gewannen völlig verdient das Spiel mit 29:24.

Tore für Hanau: Siegmund (10/7), Müller (7), Faust (3), Stengel (2), Winter, Just (je 1), Sommer, Meyer, A. Just, Springer, Horn, Reinhardt. Im Tor: Hagemann und Abt.

Quelle: Stephan Petri vom 27.02.2024
Artikel übernommen von Lucas Mertsching am 27.02.2024
new-hsghanau-derby-gelnhausen-2024.jpg
Bericht
Fr, 29.03.24 - 903 Aufrufe
Schiefer wirft Hanau zum Derbyerfolg
Sieg des Willens gegen Gelnhausen – Über 800 Zuschauer füllten die Main-Kinzig-Halle
news-hsghanau-vorbericht-gelnhausen-2024.JPG
Bericht
Di, 26.03.24 - 728 Aufrufe
Main-Kinzig-Kreis-Derby am Gründonnerstag
HSG Hanau erwartet den TV Gelnhausen zum Nachholspiel in der 3. Liga
news-hsghanau-3-2024.JPG
Bericht
Di, 26.03.24 - 573 Aufrufe
Hanau III verliert hart umkämpftes Spiel
32:36-Niederlage bei der TGS Seligenstadt II
news-hsghanau-2-gesungen-2024.JPG
Pressebericht
Di, 26.03.24 - 546 Aufrufe
Schwächephase zur Unzeit
HSG Hanau II verliert 28:34 gegen abgezocktes Spitzenteam
news-interview-niklas-schierling.JPG
Pressebericht
Di, 26.03.24 - 681 Aufrufe
Talentierter Handballer dank Grundschulfreundin
Youngster Niklas Schierling will bei HSG Hanau gestandener Drittliga-Spieler werden
news-heimsieg-homburg-2024.jpg
Bericht
Sa, 24.03.24 - 606 Aufrufe
Viel Energie mit auf die Platte gebracht
HSG Hanau gewinnt in 3. Liga gegen Aufsteiger TV 1878 Homburg

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON