HSG|News
 Ein Abschied, aber kein endgültiger
Foto: HSG HANAU
Meldung
Donnerstag, 30.06.2022|Meldung von Hannes Geist|9.718 Klicks
Ein Abschied, aber kein endgültiger
Nach fast 6 Jahren als Leiter Medien & Kommunikation bei der HSG Hanau sagt Thomas Tamberg auf Wiedersehen. Denn er wird in dieser Funktion ab 01.07.2022 leider nicht mehr für den Verein tätig sein. Das ist ohne Frage sehr bedauerlich, aber es geschieht auf seinen Wunsch. „Nach fast sechs Jahren als Leiter Medien & Kommunikation bei der HSG geht für mich gemeinsam mit Chiara Schmidt ein unvergessliches Kapitel zu Ende. Ich habe mich schweren Herzens zu diesem Schritt entschlossen, weil ich anderen Projekten in meinem Leben - zumindest vorübergehend - mehr Raum schenken möchte.“, so Thomas Tamberg. Die HSG-Verantwortlichen werden diesem Wunsch ebenso schweren Herzens entsprechen. Denn mit „Tammi“ verlieren sie nicht nur einen professionellen sondern auch einen überaus sympathischen Kommunikator.
Mit seinen redaktionellen Beiträgen und seinen inspirierenden Gedanken hat er die Medienarbeit des Vereines maßgeblich beeinflusst und weiter entwickelt. Wer ihn kennt weiß: Er sprudelt vor Ideen. Deshalb ist es auch eine gute Nachricht für die HSG-Familie, wenn er sich zu seinem Abschied nicht nur „von Herzen bedankt“. Er lässt vielmehr eine Tür für die Zukunft offen, wenn er über seine neuen Projekte spricht: „Gut möglich, dass ein Projekt auch in Verbindung zur HSG steht – wir uns also nicht ganz aus den Augen verlieren.“ Daran ist auch den Verantwortlichen der HSG Hanau sehr gelegen. Denn wie Thomas Tamberg zurecht feststellt: „Gemeinsam ist es uns gelungen, aus der HSG eine echte kleine Marke zu machen, mit einem hohen Identifikationswert. Das ist wunderbar.“ Und so freut sich die HSG-Familie ob seiner Ankündigung, auch in der kommenden Saison die Main-Kinzig Halle zu besuchen – als Teil des Blauen Blocks! Oder wie es der erste Vorsitzende der HSG Hanau Uwe Just formuliert: „Danke Tammi für deinen Einsatz, deine Ideen und deine professionelle Arbeit. Du wirst immer ein Teil der HSG-Familie bleiben.“
Artikel geschrieben von Hannes Geist am 30.06.2022
news-junioren-jahrgang-2010.jpg
Bericht
Mo, 02.11.23 - 851 Aufrufe
Drei Hanauer Nachwuchstalente im Hessenkader Jahrgang 2010
HSG blickt bei C-Junioren optimistisch in die Zukunft
news-hsghanau-II-offenbach.JPG
Bericht
Mo, 01.11.23 - 767 Aufrufe
Packendes Derby mit gerechter Punkteteilung
Kein Sieger beim 33:33 der HSG Hanau II
news-hsghanau-spende-stadtlauf.JPG
Bericht
Mo, 01.11.23 - 651 Aufrufe
HSG Hanau übergibt Spende an Frauenhäuser Hanau und Wächtersbach
500 Euro bei Sonderticketaktion für Hanauer Stadtlauf gesammelt
Bericht
Di, 31.10.23 - 522 Aufrufe
HSG Hanau III nach 31:23 auswärts weiter mit weißer Weste
8 Tore von Lars Jus machen den Unterschied gegen Dietzenbach II
news-hanau-longerich-neu.JPG
Bericht
Mo, 30.10.23 - 885 Aufrufe
Offensive Glanzleistung gegen den Longericher SC Köln
38:32-Drittliga-Heimsieg am Sonntagabend – Max Bergold mit 12 Toren
news-hsghanau-vorbericht-longerich.JPG
Bericht
Do, 26.10.23 - 1.041 Aufrufe
HSG Hanau erwartet den Longericher SC Köln zum „Halloween-Special“
Der Tabellenfünfte empfängt den Neunten der Staffel Süd-West in der 3. Liga

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON