Kindeswohl im Sport
Die HSG Hanau nimmt an dem Modellprojekt „Kindeswohl im Sport – Schützen/Fördern/Beteiligen in Sportkreisen und Vereinen“ teil.
Kindeswohl im Sport
Das Modellprojekt „Kindeswohl im Sport – Schützen/Fördern/Beteiligen in Sportkreisen und Vereinen“ hat zum Ziel, die Präventionsarbeit zum Thema Kindeswohl im hessischen Sport in den nächsten Jahren qualitativ und quantitativ weiterzuentwickeln und eine dezentrale Präventionsstruktur aufzubauen.

Zudem wird der Fokus neben dem Aspekt des Schutzes von Kindern und Jugendlichen auch auf die Beteiligung und Förderung von Kindern und Jugendlichen erweitert.
Unsere Ansprechpartner:
Janina Bechinger
Janina Bechinger
Kindeswohlbeauftragte
Stephan Pillmann
Stephan Pillmann
Kindeswohlbeauftragter

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON