HSG|News
Neuformierte E-Jugend startet erfolgreich in die Saison
Foto: Lukas Rundensteiner
Bericht
Dienstag, 03.10.2023 von Lukas Rundensteiner |984 Klicks
Neuformierte E-Jugend startet erfolgreich in die Saison
Nächstes Spiel am 5. November 2023

Wie in jedem Jahr hat sich das Gesicht unserer E-Jugend auch diesen Sommer wieder sehr geändert. Einige Spieler verließen die Mannschaft altersbedingt in Richtung D-Jugend und auch auf der Trainerposition gab es berufsbedingt noch einen spontanen Wechsel vor der Saison.

Firas Abol Fadel, der bis dahin die die E-Jugend als Co-Trainer betreut hatte, rückte auf den Cheftrainerposten und wir in der kommenden Saison von unserem Kinderhandball Koordinator Lukas Rundensteiner unterstützt. Auch konzeptionell hat sich im E-Jugend Bereich einiges getan. So wurde die Verzahnung in Richtung D2- und F-Jugend deutlich erhöht. So dürfen zum Beispiel E-Jugend-Kinder, die es sich über eine gute Trainingsleistung verdient haben, auch schon in der D2 Erfahrung sammeln. Gleiches gilt für F-Jugendspieler, die nach Rücksprache mit den F-Jugend-Trainerteam auch bereits regelmäßig in der E-Jugend zum Einsatz kommen.

Die ersten drei Spiele der neuen Saison sind nun bereits bestritten und als kleines Zwischenfazit sind die Trainer mit der bisherigen Entwicklung sehr zufrieden. Dies soll bewusst nicht an reinen Ergebnissen festgemacht werden, sondern an den Spielerfahrungen, die jeder Spieler und jede Spielerin gesammelt hat.

Aus diesem Grund hat sich das Trainerteam auch bewusst für die Fortgeschrittenen-Runde entschieden, um den Kindern die maximale Herausforderung und damit auch den größtmöglichen Raum zum Wachsen zu ermöglichen. Es sind die kleinen Dinge, wie zum Beispiel ein angekommener Pass, ein gute Abwehraktion, ein gehaltener Ball, ein schönes Eins-gegen-eins oder auch einfach das gegenseitige Unterstützen der Kinder, welches den Trainern zeigt, dass die Kids auf dem richtigen Weg sind.

Das nächste Spiel der Mannschaft findet zwar erst am 05.November statt, aber bis dahin werden die Kinder wieder die Zeit im Training nutzen, um erneut die nächsten Entwicklungsschritte zu gehen. 

Quelle: Lukas Rundensteiner vom 03.10.2023
Artikel übernommen von Lucas Mertsching am 03.10.2023
news-hsghanau-ii-bieberau.jpg
Pressebericht
Mi, 25.10.23 - 795 Aufrufe
In der zweiten Halbzeit wie ausgewechselt
HSG Hanau II unterliegt Spitzenteam TSG Groß-Bieberau nach Aufholjagd 30:33
Bericht
Do, 23.10.23 - 629 Aufrufe
Kein Sieger im Topspiel der Bezirksklasse A
Hanau III und Wächtersbach trennten sich unentschieden
news-hsghanau-homburg.JPG
Bericht
Do, 22.10.23 - 1.021 Aufrufe
Arbeitssieg beim Aufsteiger TV Homburg
HSG Hanau dreht Partie in 2. Halbzeit zum 33:30-Erfolg
news-vorbericht-hsg-hanau-homburg.jpg
Bericht
Do, 19.10.23 - 955 Aufrufe
Mit klugem Umschaltspiel in Homburg bestehen
HSG Hanau in 3. Liga am Samstagabend beim TV 1878 Homburg gefordert
news-hsghanau-II-kirchzell.jpg
Pressebericht
Do, 18.10.23 - 804 Aufrufe
HSG II stellt Spitzenteam lange vor Probleme
Offensive Taktik geht bei 31:44-Niederlage gegen TV Kirchzell voll auf, dann lassen die Kräfte nach
Bericht
Do, 17.10.23 - 682 Aufrufe
HSG Hanau III siegt im Spitzenspiel
Starke Leistung beim 40:34 (22:18) in Altenhaßlau

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON