HSG|News
Holt euch jetzt die HSG-Dauerkarte!
Foto: HSG HANAU
Meldung
Montag, 08.08.2022|Meldung von Marius Duis|5.481 Klicks
Holt euch jetzt die HSG-Dauerkarte!
Für 190,- Euro alle Heimspiele der HSG Hanau erleben – Große Saisoneröffnung geplant

Die Vorbereitungen auf die kommende Spielzeit laufen bei der HSG Hanau auf Hochtouren. Am 4. September startet das junge Team von Trainer Hannes Geist mit einem Auswärtsspiel beim VfL Gummersbach II in die Saison 2022/23 der 3. Liga Süd-West. Nach einer anstrengenden Vorbereitung will die HSG auch in diesem Jahr wieder leidenschaftlichen Handball in der Hanauer-Handballfestung bieten. 

Für das erste Heimspiel der Drittligamannschaft am 10. September wurde ein großer Saisoneröffnungsspieltag geplant. Die Vorfreude wächst, nicht nur bei den Spielern, sondern auch bei den zahlreichen Hanauer Fans im Blauen Block. 

Attraktives Dauerkarten-Kombi-Paket für die Saison 2022/23

Wer alle Heimspiele der neuen Spielzeit nicht verpassen möchte, hat ab Mittwoch, den 10. August 2022 um 12 Uhr die Möglichkeit, sich mit der passenden Dauerkarte einzudecken. Dabei haben HSG-Fans in dieser Saison eine reichliche Auswahl. So werden hiermit gleich drei Optionen vorgestellt. Der Verkauf findet über die Webseite der HSG Hanau statt.

Besonderen Wert hat die HSG in dieser Spielzeit daraufgelegt, ihren Fans ein attraktives Kombi-Paket mit allen Spielen der HSG Hanau (M1, M2, M3, A- und B-Jugend) zu bieten. Diese Ticketkategorie lässt sich für 190,- Euro erwerben (keine Ermäßigung möglich). 

Die Dauerkarte ausschließlich für Spiele der Männer 1 (3. Handball-Liga) kostet 140,- Euro. Für Personen, die ermäßigungsberechtigt sind beträgt der Preis nur 100,- Euro. Für alle Spiele der Männer 2 (Oberliga) kostet die Dauerkarte 90,- Euro und ermäßigt 70,- Euro.  Reguläre Eintrittskarten für die Partien der Männer 1 kosten in dieser Saison 12,- Euro (9,- € ermäßigt bzw. 3,- € für Mitglieder). Für Einzeltickets für die Heimspiele der Männer 2 werden 8,- Euro (6,-€ ermäßigt) aufgerufen. 

Bezugsberechtigt für die ermäßigten Eintrittskarten sind Rentner, Studenten, Schüler & Menschen mit Behinderung in Verbindung mit der Vorlage des entsprechenden Nachweises. 

Weitere Informationen zu den regulären Eintrittspreisen und zur Bezugsberechtigung

Große Saisoneröffnung – Oberliga-Team trifft auf ESG Gensungen/Felsberg

Am 10. September geht es in der Hanauer-Handballfestung Main-Kinzig-Halle wieder rund. Die HSG-Fans des Blauen Blocks dürfen sich auf einen großen Saisoneröffnungsspieltag freuen. Los geht es ab 12:30 Uhr mit der E-Jugend der HSG im Derby gegen den TV Gelnhausen, ehe anschließend die A-Jugend gegen die TSG Münster ihr Können unter Beweis stellt. Um 16:00 Uhr fällt schließlich der Startschuss für das Hanauer Oberligateam rund um Trainer Jan Kukla im Spiel gegen die ESG Gensungen/Felsberg. Den Abschluss macht das Drittligateam in ihrer Heimspiel-Premiere. Um 19:30 Uhr empfangen Ruppert und Co. den TuS KL-Dansenberg 04 und wollen den Rheinland-Pfälzern einen leidenschaftlichen Kampf liefern.

Der Saisoneröffnungsspieltag in der Main-Kinzig-Halle im Überblick:

E-Jugend: 12:30 Uhr HSG Hanau - TV Gelnhausen

A-Jugend: 14:00 Uhr HSG Hanau - TSG Münster

Männer 2: 16:00 Uhr HSG Hanau II - ESG Gensungen/Felsberg

Männer 1: 19:30 Uhr HSG Hanau - TuS KL-Dansenberg 04

Die Mannschaften freuen sich auf eure Unterstützung und auf eine tolle Saison mit euch!  

Artikel geschrieben von Marius Duis am 08.08.2022
meisterschaft-d-jugend-2024.jpg
Bericht
Mo, 03.04.24 - 428 Aufrufe
D-Jugend sichert sich die Meisterschaft
Heimsieg gegen Hainburg tütete Titel ein
news-verpflichtung-theo-surblys.JPG
Bericht
Mo, 02.04.24 - 662 Aufrufe
HSG Hanau verpflichtet Theo Surblys
Neuer Rückraumspieler mit Drittligaerfahrung für die Grimmstädter
news-jonas-ahrensmeier-vertragsende.JPG
Bericht
Sa, 30.03.24 - 725 Aufrufe
Jonas Ahrensmeier verlässt die HSG Hanau im Sommer
Rückraumspieler will aus beruflichen Gründen kürzer treten
new-hsghanau-derby-gelnhausen-2024.jpg
Bericht
Fr, 29.03.24 - 741 Aufrufe
Schiefer wirft Hanau zum Derbyerfolg
Sieg des Willens gegen Gelnhausen – Über 800 Zuschauer füllten die Main-Kinzig-Halle
news-hsghanau-vorbericht-gelnhausen-2024.JPG
Bericht
Di, 26.03.24 - 579 Aufrufe
Main-Kinzig-Kreis-Derby am Gründonnerstag
HSG Hanau erwartet den TV Gelnhausen zum Nachholspiel in der 3. Liga
news-hsghanau-3-2024.JPG
Bericht
Di, 26.03.24 - 412 Aufrufe
Hanau III verliert hart umkämpftes Spiel
32:36-Niederlage bei der TGS Seligenstadt II

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON