zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   zum Instagram-Profil der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Mittwoch, 22.01.2020 - Bericht von Thomas - 744 Aufrufe
MĂ€nner 1:
HSG Hanau setzt gegen den Northeimer HC auf die eigenen Fans
LĂŒcke: 'Brauchen wir den Blauen Block in Bestform'
Foto: Moritz Göbel
Am 20. Spieltag in der 3. Handball-Liga Mitte empfängt die HSG Hanau am Samstagabend (20 Uhr, Main-Kinzig-Halle) den Northeimer HC. Nach zwei Niederlagen in Folge wollen die Grimmstädter gegen den Drittletzten unbedingt gewinnen. Doch die extrem dünne Personaldecke bereitet den Hanauern weiterhin Kopfzerbrechen.

Zumal gegen Northeim mit Lucas Lorenz, der seine Erkältung auskuriert hat, lediglich ein Spieler zurückkehren wird. „Nach zwei Wochen im Bett wird er aber nicht im Vollbesitz seiner Kräfte sein“, sagt HSG-Coach Oliver Lücke, der dennoch über die Rückkehr des „emotionalen Leaders“ sehr froh ist.

Ohnehin wollen die Hanauer gegen Northeim voll auf Emotionen setzen. „Wir befinden uns aufgrund der personellen Situation in einer schwierigen Phase. Aber wir wollen den Bock endlich umstoßen und unbedingt gewinnen“, sagt Lücke, der unter der Woche die Mannschaft im Training etwas „härter angefasst“ hatte. Kämpferisch könne man dem Team keinen Vorwurf machen, so Lücke, der allerdings bei den vielen Fehlwürfen im Angriff eine gewisse Kopfblockade ausgemacht hat.

Nicht zuletzt deshalb bittet der Coach in dieser Situation die HSG-Familie noch enger zusammenzustehen als ohnehin. „Längst hat sich in der Liga herumgesprochen für welch großartige Atmosphäre unser Blauer Block Heimspiel für Heimspiel sorgt. Doch aktuell brauchen wir unsere Fans mehr denn je, um unseren Jungs den Rücken zu stärken. Wir brauchen den Blauen Block in Bestform.“

Denn nach wie vor fallen mit Matthias Schwalbe, Daniel Wernig, Jannik Ruppert, Jan-Eric Ritter und Maximilian Bergold fünf wichtige Spieler aus. Aus diesem Grund wurde aus dem A-Jugend-Bundesliga-Kader Jonas Schneider für den Rest der Saison in den Drittligakader hochgezogen.

Dazu kommt mit Northeim ein unangenehmer Gegner nach Hanau, der Leipzig zu Hause mit elf Treffern besiegen konnte und zuletzt bei der HSG Groß-Bieberau-Modau nur hauchdünn mit 26:27 den Kürzeren zog. Mit Tim Gerstmann verfügen sie über einen bärenstarken Spielgestalter, besitzen im Rückraum einige Scharfschützen und auch über die schnellen Außenspieler kommt Northeim gerne zum Torerfolg. Nur gemeinsam wird am Samstag gegen diesen Gegner bestehen können.
Artikel geschrieben von Thomas am 22.01.2020

Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Dienstag, 18.02.2020 - Bericht von Thomas - 1.150 Aufrufe
MĂ€nner 1:
HSG Hanau verpflichtet David Rivic und Jonas Ahrensmeier
Duo mit großem Entwicklungspotential
Nach dem Abgang von Michael Malik in der Winterpause und Yannik Woiwod zum Saisonende hat die HSG Hanau reagiert und für die Drittliga-Saison 20/21 zwei spannende Spieler verpflichtet. Von der HSG Falken Groß-Bieberau/Modau ...
mehr...

Mittwoch, 19.02.2020 - Bericht von Andy - 35 Aufrufe
E-Jugend:
E-Jugend auch im letzten AuswÀrtsspiel erfolgreich
mehr...

Dienstag, 18.02.2020 - Bericht von Thomas - 147 Aufrufe
Sonstiges, Allgemein:
Mehrgenerationentag der HSG Hanau ĂŒbertrifft Erwartungen
Senioren bedanken sich fĂŒr riesengroße Gastfreundschaft
Der erste Mehrgenerationentag bei der HSG Hanau war ein riesen Erfolg. Die Verantwortlichen der Drittliga-Handballer aus Hanau hatten zum vergangenen Heimspiel gegen die HG Oftersheim/Schwetzingen nicht nur Rentnern freien Eintritt ...
mehr...

Montag, 17.02.2020 von Andreas Geiss - 202 Aufrufe
C-Jugend:
C-Jugend verabschiedet sich aus dem Titelrennen
Im Handball gilt eine einfache Regel: Die Mannschaft die weniger Fehler begeht gewinnt das Spiel.
mehr...

Montag, 17.02.2020 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 212 Aufrufe
A-Jugend:
JBLH: Vorsprung verspielt
Bittere Niederlage fĂŒr A-Jugend
Ist das bitter! Da hatte die Hanauer Bundesliga-A-Jugend im Pokalrunden-Rückspiel bei der TSG Münster ihre völlig verschlafene Anfangsphase schnell wettmachen können und über 50 Minuten lang einfach alles in die ...
mehr...

Sonntag, 16.02.2020 - Bericht von Thomas - 570 Aufrufe
MĂ€nner 1:
HSG Hanau erwischt gebrauchten Tag gegen HG Oftersheim/Schwetzingen
Lorenz-Verletzung: KreislÀufer gibt leichte Entwarnung
Einen gebrauchten Tag erwischte die HSG Hanau am 23. Spieltag der 3. Handball-Liga Mitte. Die Grimmstädter verloren gegen die HG Oftersheim/Schwetzingen mit 23:27 (9:11). Immerhin konnte mit 21:19 Punkten wenigstens der fünfte ...
mehr...

Samstag, 15.02.2020 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 154 Aufrufe
A-Jugend:
JBLH: HSG-Jugend sinnt auf Revanche in Pokalrunde
Hessenderby in der Pokalrunde der A-Jugend-Bundesliga West. Am Samstagabend um 19.15 Uhr tritt die HSG Hanau bei der TSG Münster in der Sporthalle der Eichendorffschule Kelkheim an.
mehr...

Mittwoch, 12.02.2020 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 280 Aufrufe
C-Jugend:
Erst Positionswechsel, dann Hessenmeister?
Hanaus C-Jugend-Spieler Anel Durmic wechselte vom RĂŒckraum ins Tor
Zehn Minuten vor dem Ende ihres Heimspiels gegen den TuS Holzheim war für Spieler, Trainer und Fans der Hanauer C-Jugend die Handballwelt noch in Ordnung. Da stand es in der Doorner Halle 20:20. Doch dann ging alles ganz schnell ...
mehr...

Mittwoch, 12.02.2020 - Bericht von Thomas - 504 Aufrufe
MĂ€nner 1:
Hanau setzt gegen Oftersheim/Schwetzingen auf formstarken Hemmer
Freier Eintritt fĂŒr Rentner++HSG-CafĂ© und besondere Foto-Ausstellung
Am kommenden Sonntag (17 Uhr) erwartet die HSG Hanau in der 3. Handball-Liga Mitte die HG Oftersheim/Schwetzingen zu Gast in der Main-Kinzig-Halle. Dabei kommt es zum Wiedersehen mit dem ehemaligen HSG-Keeper Benedikt Müller. Ein ...
mehr...
Mittwoch, 12.02.2020 - Bericht von Thomas - 607 Aufrufe
Allgemein, Sonstiges:
HSG Hanau nimmt erstmals am Hanauer BĂŒrgerfest teil
OB Kaminsky: ‘Tolles Bekenntnis zu unserer Stadtgemeinschaft‘
Wenn vom 4. bis 6. September 2020 das Hanauer Bürgerfest wieder zehntausende Menschen in seinen Bann zieht, dann feiert erstmals auch die HSG Hanau mit. Der Handball-Drittligist wird bei der 60. Auflage des bedeutendsten Hanauer ...
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON