zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   zum Instagram-Profil der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Montag, 10.02.2020 - Bericht von Jörn S. - 606 Aufrufe
Männer 2:
Derbysieg über den OFC
HSG Hanau II – OFC Kickers 1901 e.V. 36-34 (17-20)
Foto: HSG Hanau / Anke Horn-Burghagen
Mit einem 36-34 Erfolg über die OFC Kickers findet das Landesliga-Team der HSG Hanau zurück in die Erfolgsspur und zeigte dabei viel Charakter und Willenskraft.
Die Kickers reisten erwartungsgemäß selbstbewusst an und setzten die Grimmstädter von Anfang an unter Druck. In einer zerfahrenen Anfangsphase konnten sich die Gäste eine 4-7 Führung (10.) erspielen und diese später sogar auf 9-14 (18.) ausbauen. Im Deckungsbereich gelang es den Hanauern in dieser Phase nicht schnell genug zu verschieben und da der OFC seine Angriffe sehr druckvoll abspulte, wurden Fehlwürfe entsprechend bestraft. Gegen Ende des ersten Abschnitts fanden die Wess-Mannen dann aber besser ins Spiel und konnten zur Pause auf 17-20 verkürzen.

Es ging spürbar ein Ruck durch die Hanauer Mannschaft und so startete man den zweiten Durchgang mit druckvollen Angriffen und einer stabileren Deckung um den starken A-Jugendlichen Henrik Naß im Tor. Schnell hatte man die Begegnung gedreht und ging beim 21-20 (36.) erstmals wieder in Führung. In allen Belangen überlegen spielte man das Spiel bis zum 34-28 (55.), ehe man wieder einen Fuß vom Gas nahm und der Gast noch etwas Ergebniskosmetik betreiben konnte.

Am Ende stand ein ungefährdeter Erfolg gegen einen unbequemen Gegner zu buche, der Auftrieb für die kommenden Aufgaben geben sollte.

In der kommenden Woche gastiert man beim starken TSV Pfungstadt. Das personell stark besetzte Team aus Pfungstadt hatte in der Vorrunde mit einigen Verletzungssorgen zu kämpfen, kann mittlerweile aber wieder aus dem Vollen schöpfen und wird ein bärenstarker Gegner für die Grimmstädter sein. Anwurf in der Großsporthalle Pfungstadt ist am Sonntag, den 16.02.2020 um 18:00 Uhr.

Für die HSG Hanau II erfolgreich waren:
Gronostay (1.-12.), Naß (12.-60.), Bondkirch (bei 2 Siebenmetern)
Winter, Kegelmann, D. (1), Mehlitz (3), Stengel, Faust (7), Niederhüfner (4), Wadel (4), Siegmund (12/7), Graichen, Reinhardt (4), Bachmann

Für den OFC trafen:
Adolph (3), Sauer (5), Weis, C. (5), Erk (7), Göbel (1), Markovic, P. (2), Küchler (6/5), Ritter (3), Weis, M. (2)

Siebenmeter: HSG 8/7 – OFC 6/5
Zeitstrafen: HSG 5 – OFC 5
Besondere Vorkommnisse: keine

Spielfilm: 1-0, 2-1, 2-3, 4-4, 4-7, 6-10, 9-10, 9-14, 12-17, 14-17, 15-20, 17-20 – 21-20, 21-21, 24-21, 27-23, 28-24, 30-27, 31-27, 34-28, 35-30, 36-31, 36-34








Fotos: HSG Hanau / Anke Horn-Burghagen
Artikel geschrieben von Jörn S. am 10.02.2020

Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Freitag, 03.04.2020 - Bericht von Thomas - 2.146 Aufrufe
Männer 1, Allgemein:
Mindderby! HSG Hanau ‘verpflichtet‘ Handball-Weltmeister Dominik Klein
Der 36-Jährige unterstützt die Idee des fiktiven Derbys für einen guten Zweck
Nein, es ist kein verspäteter Aprilscherz. Der HSG Hanau ist ein spektakulärer Transfer gelungen. Ab sofort wird Dominik Klein das Trikot des Handball-Drittligisten tragen. Der Handball-Weltmeister von 2007 wird bereits am 11. ...
mehr...

Freitag, 03.04.2020 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 151 Aufrufe
A-Jugend:
JBLH: Keine allzu negative Bilanz
Persönliche Entwicklung stimmt
Seit mittlerweile neun Jahren spielt ein Handballteam der HSG Hanau in der Bundesliga der A-Junioren, der deutschen Eliteliga dieser Altersklasse. Auch wenn es in dieser Spielzeit mehr Niederlagen als Erfolgserlebnisse gab, möchte ...
mehr...

Samstag, 28.03.2020 - Bericht von Thomas - 1.221 Aufrufe
Männer 1:
Derby hilft! Jetzt erst recht! HSG Hanau empfängt den TV Gelnhausen
Mindderby zugunsten der Hinterbliebenden des Terroranschlags
Spitzen-Handball in der Main-Kinzig-Halle. HSG Hanau empfängt den TV Gelnhausen. Blauer Block gegen Hölle Süd. Ursprünglich sollte das Spiel am 22. März sein, jetzt empfängt die HSG Hanau in der 3. ...
mehr...

Freitag, 20.03.2020 - Bericht von Thomas - 871 Aufrufe
Allgemein, Sonstiges, Vorstand:
Just: Müssen warten, bis die Zeit gekommen ist, sich wieder zu freuen
Der 1. Vorsitzende wendet sich an die HSG-Familie
Liebe HSG-Familie,
mehr...

Freitag, 13.03.2020 - Bericht von Thomas - 1.021 Aufrufe
Allgemein:
Coronavirus: Informationen für alle Mitglieder, Fans und Sporttreibende der HSG Hanau
HHV Präsident wendet sich mit offenem Brief an alle Vereine und Mitglieder
An alle Mitglieder, Fans und Sporttreibende der HSG Hanau,
mehr...

Donnerstag, 12.03.2020 - Bericht von Thomas - 1.301 Aufrufe
Sonstiges:
Coronavirus: DHB stellt Spielbetrieb vorerst ein
M2 steht als Landesliga-Meister fest
Der Coronavirus und seine Folgen. Der Hessische Handballverband hat beschlossen, den Spielbetrieb für alle Klassen und auf allen Ebenen in Hessen zum Freitag, den 13.03.2020 ab 12.00, einzustellen. Gleichzeitig erklärt der HHV ...
mehr...

Mittwoch, 11.03.2020 - Bericht von Dirk - 365 Aufrufe
C2-Jugend:
C2 gewinnt Spitzenspiel und sichert sich die Meisterschaft in der Bezirksoberliga
HSG Hanau II – HSG Preagberg: 37:29 (17:13)
Am Samstag den 07.03.2020 kam es zum großen Showdown um die Meisterschaft in der Bezirksoberliga in der Doorner Halle. Der Tabellenerste, die HSG Hanau, traf in einer gut besuchten Doorner Halle auf den Tabellenzweiten, die HSG ...
mehr...

Montag, 09.03.2020 - Bericht von Sabine Koppenhöfer - 282 Aufrufe
D2-Jugend:
D2 landet ungefährdetem Sieg gegen Preagberg II
Voller Vorfreude auf ihr letztes Heimspiel dieser Saison trafen sich die Jungs am Samstagmittag mit ihrem Trainer Patrick Loos in der heimischen Doorner Halle, um gegen den Gegner HSG Preagberg II anzutreten. 
mehr...

Montag, 09.03.2020 - Bericht von - 504 Aufrufe
D-Jugend:
Geglücktes Saisonfinale der D1
HSG Hanau - SG Bruchköbel 43:12 (19:5)
Auch im letzten Spiel der Saison konnte die D1 der HSG ihre weiße Weste bewahren und siegte deutlich gegen die Gäste der SG Bruchköbel. ​​​​​​​
mehr...
Montag, 09.03.2020 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 567 Aufrufe
A-Jugend:
JBLH: Kein Sieger in „hochtaktischem“ Spiel
HSG Hanau mit drittem Remis gegen Bergischen HC
Drittes Spiel, drittes Unentschieden: Erneut gab es im Bundesliga-Duell der A-Jugendlichen von HSG Hanau und Bergischer HC keinen Sieger.
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON